Alles was du über Zeltlager wissen musst

Ihr wisst nicht, wie man in New World ein Lager errichtet? Oder habt ihr vielleicht schon Erfahrung mit dem Aufbau eines Zeltlagers, wisst aber nicht, wie ihr euer Zeltlager ausbauen könnt, um bessere Handwerksoptionen zu erhalten? Lies weiter und du wirst die Antworten auf diese beiden Fragen finden!

Wie man ein Zeltlager in New World errichtet

Ihr habt vielleicht gesehen, dass es eine Option zum Zelten gibt, wenn ihr auf Erkundungstour seid, aber sie bewirkt eigentlich nichts. Das liegt daran, dass ihr die Fähigkeit, ein Zeltlager zu errichten, erst durch das Abschließen einer frühen Quest freischalten müsst. Wenn du also ein neuer Spieler bist oder die Anfangsquests ignoriert hast, musst du Folgendes tun:

  • Schließt die Anfangsquests ab, bis ihr aufgefordert werdet, die nächstgelegene Siedlung/Stadt aufzusuchen.
  • Erledigt die Quests in dieser Siedlung weiter, bis ihr den Überlebenskünstler trefft.
  • Sprecht mit dem Überlebenskünstler, um die Fähigkeit freizuschalten, ein Tier-1-Zeltlager zu errichten.

Der Überlebenskünstler gibt dir eine Aufgabe, mit der du deine neu erworbenen Fähigkeiten im Zeltbau in der Wildnis ausprobieren kannst. Um ein Zeltlager zu errichten, musst du einen geeigneten Ort finden und dann (standardmäßig) die Taste "Z" auf deiner Tastatur drücken. Ihr erhaltet eine Geisterzeichnung eures Zeltlagers, die ihr an einer geeigneten Stelle aufstellen müsst. Es muss auf einem einigermaßen ebenen Boden platziert werden. Wenn ihr das Zeltlager also nicht platzieren könnt, geht in ein anderes Gebiet und versucht es erneut.


Sobald ihr euer Zeltlager platziert habt, müsst ihr Rohstoffe sammeln, um es bauen zu können. Für den Bau des Zeltlagers werden 5 Holz und 1 Feuerstein benötigt - beides ist zu Beginn sehr leicht und in großer Menge zu finden, so dass dies kein Problem darstellen sollte.



Sobald ihr ein Zeltlager errichtet habt, dient es als Handwerksplatz, an dem ihr alle möglichen grundlegenden Werkzeuge und Gegenstände herstellen könnt - einschließlich einer Angelrute, sofern ihr auf eurer Reise einige Hanfpflanzen gefunden habt. In einem Zeltlager kannst du dich auch ausruhen, um dich zu heilen, und das Zeltlager dient als Respawn-Punkt, wenn du stirbst, was es zu einer wichtigen Fähigkeit und einem wichtigen Werkzeug für das Überleben in New World macht.

Wie man sein Zeltlager aufwertet

Um euer Zeltlager zu verbessern, müsst ihr bestimmte Quests abschließen, genau wie die Überlebenskünstler-Quest, mit der ihr das Zeltlager überhaupt erst freischaltet. Höherstufige Zeltlager ermöglichen es euch, höherstufige Nahrung, Waffenbeschichtungen, Tränke und Tinkturen herzustellen - allerdings könnt ihr unabhängig von der Stufe eures Zeltlager keine höherstufigen Werkzeuge oder Waffen herstellen.


Um den Zugang zu diesen Quests freizuschalten, müsst ihr einfach nur aufleveln. Sobald ihr die entsprechende Stufe erreicht habt, werdet ihr aufgefordert, eine neue Überlebenskünstler-Quest zu beginnen. Hier sind die erforderlichen Stufen für jede Zeltlagerstufe:

  • Stufe 1 Camp: Stufe 5
  • Stufe 2 Camp: Stufe 15
  • Stufe 3 Camp: Stufe 25
  • Stufe 4-Camp: Stufe 40
  • Stufe 5-Camp: Stufe 55

Erwartet also nicht, dass ihr in absehbarer Zeit ein Zeltlager der Stufe 5 errichten könnt, denn ihr müsst euch dazu der Höchststufe von New World nähern.

Kommentare 3