Seraphyel 🌾 Farmer

  • 30
  • Mitglied seit 10. April 2020
Beiträge
41
Erhaltene Likes
42
Punkte
215
Trophäen
3
Profil-Aufrufe
126
  • Du das mit der Kommunikation ist nicht nur bei amazon ein problem,schau dir beispielsweise Epic an bei Fortnite Rette die Welt die pve kampagne wurde Corona angeben zwegs verschiebung(sowie die erste verschiebung hier statt das kind beim namen zu nehnen) von sagen wir mal content,in fast der selben zeit wurde jedoch in BR ein ca.10min live event geschrieben.


    was auch grafisch nicht gerade schlecht war.


    Ich denke das dadurch das man heute die social media hatt und nachrichten sich oft wie ein lauffeuer verbreiten,ist es für die entwickler von egal welcher firma umso schwerer was zu sagen,da vieles auf die goldwage gelegt wird,was gesagt wird,ich kann diese denkweise verstehen,schließlich kann immer etwas passieren,jedoch wenn man von anfang an ehrlich ist und das sagt was sache ist, meckern zwar genauso viele rum,aber viele haben dieses "wer 1 mal lügt dem glaubt man nicht" denken/verhalten etc. nicht.