Star Citizen

  • Guten tag,

    ich suche nun auf diesem wege jemanden der mich etwas an die Hand nimmt und mir das Game etwas zeigt :D ich habe dieses erst gekauft und habe darauf echt bock, nur komme ich ja mal so garnicht klar damit :D

    ich habe immer mal wieder paar stunden zeit ob abends oder auch Mittags :D

    MFG

  • Also am besten fängst du mit ein paar Delivery Missionen an. Das gibt Dir die Möglichkeit die grundlegende Navigation zu lernen und sie werfen ein paar Credits ab ( ich nenne die Währung Credits! :D)


    Danach musst mal schauen wofür Du dich interessierst. Das Hand-Mining kann sich lohnen in den Höhlen. Oder du machst andere Aufträge, Das Video fasst es tatsächlich recht gut zusammen.


    Gibt schon ein wenig was zu tun, aber ich würde Dir raten es in deinem Tempo zu erkunden damit du richtig klar kommst.


    Für den Anfang rate ich nur:


    - Multitool kaufen.

    - Delivery Missionen für ein wenig Credits und zum lernen machen.

    - Neue Rüstung kaufen damit du Lagerkapaitäten hast (Torso mit diesem "Rucksack" core ist gut)

    - Vielleicht mal das Hand-Mining probieren.



    Wenn du Probleme mit dem Fliegen hast, empfehle ich die Guides auf Youtube. :)

  • Fliege alle paar Tage mal etwas hin und her. Bin aber mehr der gemütliche Händler und Tourist, kein Jägerpilot. Kannst gerne StarMed in deine Friendlist aufnehmen und (sollte ich online sein) dich melden. Dann kannst dir zumindest einige Schiffe anschauen und/oder fliegen. Ist ja alles versichert ;)

    Allerdings, wie Mata schon schrieb: Es ist insbesondere im Moment eine Bug-Hölle. Aber 3.10.1 steht schon im PTU bereit und wird hoffentlich einiges verbessern.

  • Am besten man fängt ganz unten an erst mal fliegen und grundsätzlich mit einen Gefährt umzugehen kann schon Anstrengend sein ein Schiff zu fliegen.

    Ich selbst habe auch nur bisschen herum getestet aber fand das ich Geld dort Investieren wollte/Pflichtkauf hast also schon den ersten guten schritt gemacht den Rest lernt man mit Herumprobieren was man der Schalter oder wenn ich lenke ups Aufprall auf der Plattform als folge.

    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.

  • Zuerst solltest du dein Schiff und sein verhalten kennenlernen. Daann fliege ein paar Paket Missionen um Credits zu verdienen. Möchtest du Handeln, Bergbau betreiben oder lieber kämpfen? Erarbeite dir erst Credits und leih dir dann ein Schiff mit dem du entsprechend weiter deinen Vorlieben nachgehen kannst. Hast du dann genug Credits erspielt kaufst du dir mit der Ingamewährung ein entsprechendes Schiff. Da gibt es mittlerweile einiges an Möglichkeiten. Du kannst deine Schiffe auch verbessern in dem du ihnen bessere Komponenten einpflanzt, also es ist schon einiges was man machen kann. Learning by doing ist das A und O.

    Viel Spass MfG

    Traue niemanden der einen Schritt zurück geht, er könnte Anlauf nehmen.

  • Ich denke, das es Ihm so geht wie mir.

    Gemeinsam spielen und lustig Momente erleben.

    Wenn noch jemand Interesse hat bitte WTFlox anschreiben.

    Ich hab ihn schon angeschrieben.


    Gesucht wird kein Guide sondern eine Gemeinschaft mit der man das eine oder andere erleben kann.

    Grüsse aus Berlin ......

  • Hey Zusammen,


    ich hüpf gerne mit euch mal in das Universum und erkläre euch die grundlegenden Mechaniken und Eigenarten der Alpha-Version.

    Seit 2015 bin ich Backer und warte eigentlich "nur" dass es irgendwann mal einen sinnvollen Gameplay-Loop im Spiel geben wird. Von einem Spiel kann man aktuell leider noch nicht sprechen, auch wenn es nun doch schon einige Inhalte gibt die man als Neueinsteiger entdecken kann. Lasst mich einfach wissen wann Ihr euren nächsten abendlichen Termin habt und ich komme gerne in TS/Discord/Guilded vorbei um euch an die Hand zu nehmen :)

    Ansonsten könnt Ihr auch immer In-Game eure Fragen stellen, die Community ist in der Regel sehr hilfsbereit.


    Falls Ihr mich in die Freundesliste aufnehmen wollt sucht einfach nach Tygerfr0sch.

  • Für mich war SC ein Flicht Kauf zwar für mich noch nicht so Interessant aber bin auch seid 2015 dabei schau zwischendurch auch mal rein.

    Aber das System hat sich schon paarmal geändert und wird auch nicht die letzte Änderung sein.

    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.