Spekulation: Rüstungs Design

  • Was man bisher geshen hat an Rüstungen, von veröffentlichten Material, sieht man schon eher "bedeckte" Rüstung.

    Bisher hab ich auch bei weiblichen chars eigbeltich nur "männliche" Rüstung gesehen. Was ich einerseits cool find, andererseits schnetzle ich mich auch gern leicht bekleidet durch die Gegnerhorden.

    Ich kann da auch für mindestens zwei Freunde reden die auch ihre männlichen chars gern halbnackt rumlaufen lassen :D


    Was glaubt ihr? Wird es was für freizügiger liebende geben?

  • Was glaubt ihr? Wird es was für freizügiger liebende geben?

    Auch wenn es nicht mehr ganz aktuell ist, scheinen einige der Rüstungen, die ich hier vorgestellt habe: Diese Set-Rüstungen für New World sind bisher bekannt auch weiterhin für das Spiel im Gespräch zu sein. Neben Roben wird es wohl neben Eisenharnisch und Helm auch Lederrüstungen geben. Lassen wir uns überraschen. :-)

  • Ja, die kenn ich auch. Da war ich damals auch eher zurückhaltend begeistert.

    Einerseits find ich das sie schon cool aussehen, andererseits das sie sehr verhüllt sind.

    Ich bin wirklich gespannt, was man am 25.8 sieht

  • Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass man über einen Ingame-Shop Kostüme kaufen kann. Dort könnte es dann ausgefallenere Muster geben. Ich denke dabei an Kostüme für Aristokraten, Gelehrte oder Händler-Outfits, um auch dem RP passend begegnen zu können. Das sind allerdings nur Mutmaßungen und ich es gibt bisher keine offiziellen Stimmen dazu. Denkbar und umsetzbar wäre das meiner Meinung nach schon. :)

    Alles andere würde ansonsten nicht so wirklich in diese Welt bzw. in diese Zeit passen.

    Ich stimme dir zu. Allerdings darf man nicht zu sehr an der Realität des 17./18. Jahrhunderts festhalten, denn Zauberer, die Feuerbälle werfen hat es dort auch nicht gegeben. Ich verstehe aber, dass blinkende Rüstungen das Entdecker-Szenario zerstören können und schätze, dass man das Gleichgewicht auch bei Amazon noch erarbeiten muss. :-)

  • Also was ich bisher an Rüstung gesehen habe hat mich nicht wirklich vom Hocker gehauen, finde sie eher langweilig. Ich hoffe die amerikanische Prüderie schlägt hier nicht durch. Lass mich aber auch gern noch überraschen. MfG

    Traue niemanden der einen Schritt zurück geht, er könnte Anlauf nehmen.

  • Bin ich der Einzige der glaubt, dass es einen Shop geben wird wo man Skins für Echtgeld kaufen kann? Ich meine, das Spiel wird sich auf Dauer nicht nur über den Verkauf des Spiels finanzieren. Und ja, die Rüstungen wirken alle sehr bider - Asia-MMOs haben uns nunmal total versaut. ;) Aber ja, ich wäre auch dafür zumindest die Wahl zu haben, wieviel Haut man zeigen möchte.

  • Für mich (oder meine Kinder) das ist größte Minus bei dem Spiel. Das die Frauen sehen wie die Männer aus. Besonders bekleidet.

    Ich denke wenn du mal BDO Chars sehen willst, das wird in NW nie passieren. Und das größte Problem dass das Spiel in USA entwickelt wird. Dort kann man für solche Bekleidung "bald" sein Job "verlieren". Wegen Sexual Belästigung, von verschiedene Kranke Personen.

  • Ich finds ganz erfrischend, dass einem ausnahmsweise mal nicht ein "Hauch von Nichts" als ultimative Armor verkauft wird. Ich mein - nackte Haut ist nackte Haut und bietet halt auch nur den Schutz von nackter Haut. Find' ich relativ plausibel.


    Wer schön sein will, muss leiden.

  • Ich finds ganz erfrischend, dass einem ausnahmsweise mal nicht ein "Hauch von Nichts" als ultimative Armor verkauft wird. Ich mein - nackte Haut ist nackte Haut und bietet halt auch nur den Schutz von nackter Haut. Find' ich relativ plausibel.


    Wer schön sein will, muss leiden.

    Es soll ja nicht unbedingt ein Hauch von Nichts sein aber sie könnte zum Beispiel Figurbetonter sein. Mann oder Frau muss ja auch nicht halbnackt rumrennen. Halt irgendwie nur nicht so langweilig.


    Hab gerade mal parallel nach Mittelalter Kleidung und Gewandung gegooglet. Finde da geht doch was. ;) Stichwort Viktorianische Corsage z.B. oder Lederrüstung Gladiatorin, Robe Hexer etc.

    Traue niemanden der einen Schritt zurück geht, er könnte Anlauf nehmen.

  • Glaub auch das es einen Shop geben wird. Welche Game hat das heute nicht?


    Muss kein 2-fetzten-ding sein.

    Finds auch in machen Asia mmo etwas übertrieben :D

    Aber ich würd halt gern mit meinem weiblichen char, auch als so einer identifizierbar sein.


    Find in gw2 haben sie gut die wage geschafft. Gibt genug das einen schön bedeckt und doch einiges für die, die gern etwas mehr Pixel zeigen.

  • Einen Shop für sowas wird es sicherlich geben aber das ändert ja nichts an dem generellen Stil von NW.


    Was ich bisher gesehen habe sah auch eher generisch aus ohne kreative Ader. Klar, gerade der Wechsel von Stoff auf schwere Rüstung ist Design-technisch natürlich komplett anders, aber so an sich wiederholt sich da total viel.


    Bin gespannt wie sich das bis ins Endgame zu zieht.

  • Vielleicht müssen wir nur laut und lange genug danach rufen und wir werden erhört. :)


    Jedenfalls, sollte es im Shop Dinge geben die meinen Char in irgend einer Art und Weise verschönern werde ich bestimmt nicht nein sagen können.

    Traue niemanden der einen Schritt zurück geht, er könnte Anlauf nehmen.

  • Mir wären Rüstungssets die sich an die Zeit des Spiels anlehnen zwar lieber als diese Asiatischen Rüstungssets, aber dennoch sind sie das bessere Übel als diese Massen an Unterwäsche Krieger. Ich hoffe das die Entwickler sich da noch ein Malussytem ausdenken.

  • Vielleicht müssen wir nur laut und lange genug danach rufen und wir werden erhört. :)


    Jedenfalls, sollte es im Shop Dinge geben die meinen Char in irgend einer Art und Weise verschönern werde ich bestimmt nicht nein sagen können.

    Finde ich auch richtig. Man muss ja auch bedenken, dass das Spiel B2P ist. Die müssen sich finanzieren und käufe im Shop fördern indirekt die Entwicklung.

  • Also ich sehe das praktische in der Rüstungsproduktion. Da die auf der Insel alles selber machen kann ich mir vorstellen das dass bei der Herstellung niemand Interessiert ob Männlein oder Weiblein. Die Rüssi passt egal wie viel Fell man drunter stopft. Das würde auf jeden Fall ins setting passen. Außerdem finde ich das garned wichtig Hauptsache es schützt und Haut schützt nun mal nicht. Bei den Waffen geht das ja so weiter ich finde es Mal ganz schön nicht so viele verschiedene skins zu haben. Das liegt dem Realismus zu Grunde denke ich und das finde ich bei dem setting von NW eigentlich das neue finde ich.

  • Es ist schade, was sich hier so manch einer für Rüstungen wünscht. Ich verstehe schon, dass die bisherigen Rüstungen nicht perfekt sind, aber schlecht sind sie auch nicht. Außerdem sollte man auch im Auge behalten, dass die Rüstung zum Spiel und dessen Lore passen sollte.

    Für mich (oder meine Kinder) das ist größte Minus bei dem Spiel. Das die Frauen sehen wie die Männer aus. Besonders bekleidet.

    Ich denke wenn du mal BDO Chars sehen willst, das wird in NW nie passieren. Und das größte Problem dass das Spiel in USA entwickelt wird. Dort kann man für solche Bekleidung "bald" sein Job "verlieren". Wegen Sexual Belästigung, von verschiedene Kranke Personen.

    Man soll sich Fragen, wieso eine Magerin nicht "in zwei Teiler" unterwegs sein kann? Oder Bogenschützerin ? Und auf diese "Wieso", habe ich schon ein Antwort (IMHO) geliefert.

    Diese beiden Aussagen finde ich ebenfalls sehr unpassend zu diesem Spiel. Denn wenn du ein freizügiges MMO spielen willst, dann solltest du die Finger von NW lassen.

  • Megalo, steig mal bitte von dein Ross und belehr mal lieber andere Leute nicht.

    Das Spiel (New World ist ein Spiel nicht mehr und nicht weniger) soll allem Leuten was bitten und eigene Char ist das wichtigste Bindung in Spiel und wie er / sie aussieht ist soll nach jedem Geschmack möglich sein. Und was ist dabei " Zitat: unpassend" z.B solche Char zu haben? : Orwen-Shadow-Arena-Bogenschütze-Charakter.jpg


    Und dazu noch ( ich weiss nicht ob du das Spiel schon mal gespielt) dort gibts auch ein Fantasy Welt mit Portale etc. und hochlevel Rüstungsset aus solche Welt hätten auch "technisch" in dieses Lor gepasst.