New World Loresammlung

  • Morgen zusammen,


    durch das Previewevent haben wir nun endlich ohne NDA Zugriff auf die Lore von New World! Ich sammel soweit ich die Tage Infos finden konnte die Loretechnisch relevant sind diese einfach hier und würde mich freuen wenn andere es mir gleich tun. Das hilft vorallem den zukünftigen/potenziellen Rplern viel :3 Ich werde mal zu den Bildern paar Gedanken teilen und/oder Interpretationen wo ich mich über weitere Meinungen freuen würde.


    Fangen wir an mit den Fraktionen!


    Simpel: In Siedlungen gilt Waffenstillstand für die einzelnen Fraktionen und sie schicken Neuankömmlinge zuerst zu jeder Fraktion um sie reinschnuppern zu lassen. Mehr über jenen "Pakt" wissen wir bisher nicht.



    Hier find ich die Unterscheidung der Fraktionen ganz spannend. Die Marodeure sind eine Guerilla-Truppe die nach dem Prinzip "Der Stärkste setzt sich durch" existiert, das Syndikat ist eine Geheimorganisation die Entwicklung und Erleuchtung anzustoßen und das Bündnis wollen Aeternum von "Ketzern" heilen und eine Ordnung wiederherstellen.


    In der ersten Siedlung lernen wir auch drei Personen kennen. Die eine ist Kommandantin Joshi von den Marodeuren, die anderen Alchemistin Jansz vom Syndikat und Richter Dempster vom Bündnis. Interessanterweise stellen sich Jansz und Dempster nur als Anführer ihrer Fraktionen in dieser ersten Siedlung vor, während Joshi die Chefin aller Marodeure auf Aeternum ist. Kurz zur Lebensphilosophie der Marodeure:



    Zum Syndikat:



    Wenn man schon etwas weiter reininterpretieren möchte könnte man sagen das mit "Die Sterne haben deine Ankunft vorausgesagt Neuzugang" das Syndikat Interesse an Wahrsagerei und anderen esoterischen Praktiken hat, die in der moderne sich verbreitet haben aber im 17. Jahrhundert fremd waren. Dazu passt auch folgender Text:


    Und zuguterletzt natürlich das Bündnis!


    Das Bündnis spricht vom "Licht des Azoths" als etwas Heiliges das sie leitet und wohl anbeten (?).


    Ganz interessant ist hier bei folgendem Text der letzte Absatz:


    "Gott hat dich auch über deinen steinigen Weg geleitet". Gott würde im Kontext der Realität bedeuten das das Bündnis auf Christlicher Glaubensbasis aufbaut oder die Anhänger neben ihrem Glauben an die Heiligkeit des Azoths auch noch ihrer alten Religion anhängen. Das Ziel des Bündnisses ist es "Frieden und Licht" zu bringen.


    Ich habe bisher bis Level 13 ca gespielt und leider waren diese Quests die einzigen die wirklichen Lorewert hatten. Andere Quests waren vom Hintergrund her einfacher gestrickt und boten nicht viel Inhalt. Ich freue mich schon auf die nächsten Gebiete!

  • Hallo DeWulven, ich muss jetzt mal doof fragen - möchtest Du hier auch die Tagebücher aufgelistet haben und die einzelnen Seiten,
    die ja auch eine Menge Infos geben? Oder wird das zuviel?

    Liebe Grüße Ellen

    Ich möchte ein schönes Gebüsch mit hübschem Geäst, nicht zu kostspielig....