Einschränkungen in der Closed Beta

  • ich denke es wird keine Einschränkung geben außer daß du nur 30 Tage leveln/spielen kannst bis resettet wird.


    Persönlich denke ich aber, daß Sie ein paar Features erst nach dem Release freischalten und öffentlich machen.


    Da ich ja immer noch vermute, daß es ein Korruptionssystem gibt, also befleckt/verseucht und reines Azoth gibt. Aber erst ab Release als Überraschung.


    Vielleicht sperren Sie bestimmte Gegenden, daß man in der CB nicht gleich alles spoilert, das könnte ich mir jedoch schon vorstellen, denke aber daß sie sich nicht den Aufwand machen!

  • Ich hoffe doch nicht.
    Wir wollen sehen wie es ist.
    Dazu soll Amazon bitte das Spiel testen & nicht einen Teil davon.

    Sehe ich genauso wie BruderBrom, das spiel soll ja letztendlich vor release auf Herz und Nieren getestet werden.

    Da kann ich mir nicht vorstellen das sie da was vorenthalten werden.

    Aber lassen wir uns überraschen.

  • Ich hoffe nur das alles aus der CB es auch ins Spiel schafft. Denke da immer an Warhammer Online, wo es um die Hauptstadt des Gegner Massenschlachten gab. Man musste es vier Vorburgen ausschalten und halten, dann konnte man die Hauptstadt angreifen mit allem was da war.


    Leider war davon in der finalen Version nichts mehr zu sehen. Die Vorburgen waren ganz weg, der Angriff auf die Hauptstadt wurde eine Instanz mit 24 Randoms, was relativ sinnlos war. Weil jeder woanders hinläuft. Später blieben dann Gruppen zusammen, aber das waren dann 5 von 20.


    Hätten sie damals den Release 6 Monate nach hinten verschoben und das geflickt, behaupte ich WH würde es heute noch geben. Es war teilweise genial.


    Trailer Warhammer Online


    Zwerge sind die Coolsten.

  • Ich kann mir schlecht Vorstellen dass es einschraenkungen im Sinn von, Teile des Spiels die schon fertig sind aber aus der Beta ausgelassen wurden etwas schwer vorstellen, die Closed Beta sollte ja an sich ein letzter Großerer Test sein, waere ja doof wenn einfach mehreres gar nicht getestet werden kann.


    Das einzige was ich mir vorstellen kann ist dass Teile im End Spiel enthalten sein werden die es in der Beta noch nicht gab weil diese einfach noch nicht fertig waren.


    Aber an sich wuerden mich einschreankungen auch nicht so aergern hauptsache das spiel mal spielen :)

  • Ich bin die letzten Jahre nur ein wenig skeptisch geworden, was diese Betas und co anging. Besonders bei Sea of Thieves, bin ich nicht ganz drüber hinweg ... da hoffe ich, dass Amazon dahingehend genug Ressourcen und auch wirklich etwas in der Hand hält, als leere Versprechen zu machen.


    Die Beta von Sea of Thieves war bewusst nicht das volle Spiel,... nach Release stellte sich aber fest, dass es halt einfach dasselbe war. Und nach ewigstem Grind zum Legendary-Pirat, ging der Grind genauso weiter. Da hoffe ich innigst, dass New World vielleicht etappenweise Bereiche testet oder freistellt, damit sie mit konstruktiven Feedback noch kleine Feinschliffe machen können. Aber von April - Mai ist ja nicht soviel Zeit um etwas komplett auf den Kopf zu stellen - also nehme ich an, dass sie schon ganz guter Dinge sind, jap jap.

  • ich hoffe sie machen einen richtigen Stresstest auch wenn es bedeutet das die Beta am Anfang voll abkackt. Wichtig ist das dann zum eigentlichen reales das Spiel ohne größere Probleme startet.

    Für ein richtigen Stresstest sollte man denke ich nicht eine CB machen sondern eine OB.

    So richtig klassisch wo Stunden lang nichts geht, weil alle versuchen zeitgleich rein zu kommen :)