Beste Maus? Mehr FPS oder mehr MMO

Der Stresstest unterliegt einer NDA. Inhalte zum Stresstest dürfen ausschließlich unter https://forums.newworld.com/ besprochen werden.

  • Hi welche Maus wäre für New World zu bevorzugen? Eine leichte handliche wie für FPS oder eher eine mit zusätzlichen Buttons für MMORPGs?


    Habe es leider nicht gespielt aber anscheinend benötigt man "nur" etwa 4-9 skills während des Kampfes. Außerdem scheint Zielen auch wichtig zu sein im Fernkampf. Andererseits soll es ja "Zauber-Skills" geben was die Anzahl an benötigen Tasten dann doch erhöhen könnte...

  • Hier kannst du deine Maus einfach anpassen wie du es brauchst.

    Ich hatte Jahr lang den Vorgänger & bin vor ~1Jahr auf das neu Model umgestiegen.
    (Ruhe in frieden. Sie wurde 7,5).
    Bin aber auch mit dem neuen Model sehr zufireden (auch wenn es eine Umgewöhung war)

  • Hi welche Maus wäre für New World zu bevorzugen? Eine leichte handliche wie für FPS oder eher eine mit zusätzlichen Buttons für MMORPGs?


    Habe es leider nicht gespielt aber anscheinend benötigt man "nur" etwa 4-9 skills während des Kampfes. Außerdem scheint Zielen auch wichtig zu sein im Fernkampf. Andererseits soll es ja "Zauber-Skills" geben was die Anzahl an benötigen Tasten dann doch erhöhen könnte...

    Verbindlich kann ich dazu erst etwas sagen, wenn ich es ausprobiert habe im April. Je nachdem ob ich mit Tastatur alles bedienen kann was ich benötige bleibe ich bei meiner Maus mit zwei programmierbaren Tasten. Sollte sich herausstellen, dass ein steuerungstechnisch mit Fortnite vergleichbares Spiel in anderem grafischen Gewand auf uns zu kommt, werde ich jedoch auch eine MMORPG-Maus mit mehreren frei konfigurierbaren Tasten anschaffen.


    Das ist aktuell meine: https://www.amazon.de/Razer-De…us-Schalter/dp/B01MECR863


    Ich tendiere aber ehrlich gesagt zu einer Maus mit mehreren Tasten, da es anders als in den meisten anderen MMORPGs kein "Tab Targeting" geben wird. Heißt, du musst ziemlich schnell reagieren und mitunter vielleicht auch Combos mit Ausweichrollen etc. verbinden. Dafür ist eine Maus mit mehreren Tasten durchaus ratsam.




    Wie bist du denn bisher klar gekommen? Und welche Spiele hast du bisher gespielt?

  • normalerweise spiele ich Total-War mit einer billigen MMO Maus, die 12 Seitentasten und Laser-Sensor besitzt (aim ist in dem Spiel egal), aber bin inzwischen doch auch offen für eine FPS Maus. Bei der Tastatur bin ich etwas eingeschränkt, weil ich sehr kleine Hände habe, daher tendiere ich zu einer Maus mit vielen Tasten, da MMO-Mäuse für FPS jedoch meistens ungeeignet sind, bin ich doch am überlegen, mir für New World eine leichte FPS Maus mit 4 Tasten zu holen, den Rest schaffe ich auf der Tastatur, wenn es eben nicht mehr als etwa 9 Skills im Kampf sind.

  • daher tendiere ich zu einer Maus mit vielen Tasten, da MMO-Mäuse für FPS jedoch meistens ungeeignet sind, bin ich doch am überlegen, mir für New World eine leichte FPS Maus mit 4 Tasten zu holen, den Rest schaffe ich auf der Tastatur, wenn es eben nicht mehr als etwa 9 Skills im Kampf sind.

    Am besten dann in den nächsten Wochen/Monaten Portale wie mydealz und ähnliche im Auge behalten, dann kann man etwas Geld sparen, welches man im Shop Ingame dann zur Verfügung hat. :-D Auch Amazons Cyber-Monday kann ein Schnäppchen hervorbringen.


    Ich denke mit vier Tasten kommt man sicherlich zurecht, auch wenn ich aktuell selber nur zwei verfügbare habe. :-)

  • Das ist meine

    565d1e63a7509f58a601a3395eaccd5b.jpg

    Razer Naga Trinity


    Habe Sie nun über 4 Jahre . TOP

    Ich bin immer noch auf der SUCHE nach einer STAMMGRUPPE von 19-23Uhr täglich..

    Alter S... mit Kaffee in der Hand grüßt aus Berlin.

    Einmal editiert, zuletzt von R4ndou ()

  • Klar. Kann man mit der Maus laufen .

    Da man den Ziffernblock auf der NAGA hat.

    Grüsse

    Ich bin immer noch auf der SUCHE nach einer STAMMGRUPPE von 19-23Uhr täglich..

    Alter S... mit Kaffee in der Hand grüßt aus Berlin.

  • Ich habe die Logitech G600 MMO Maus. An sich sehr solide, würde sie aber nicht unbedingt empfehlen. Sie hat 3 Maustasten und ich hatte dadurch das Problem immer die 3. Taste mit meinem Ringfinger zu klicken, während ich die Daumen Tasten nutzte.

    Musste ein Stück Pappe dazwischen klemmen um sie nicht mehr zu triggern.

    Razer Naga werde ich mir jetzt wieder holen, die ist einfach perfekt.

  • Wenn sowieso Geld investiert werden soll: Roccat Nyth

    Gibts bei amazon für ca 80€.

    Liegt sehr gut in der Hand, die Tasten sind super erreichbar. Ergonomisch für Rechtshänder. Gutes Kabel.

    Sehr intuitive Bedienung und die Seitentasten sind individuell belegbar/tauschbar.

    Beste Entscheidung für Peripherie meinerseits

    #roccatfanboy

  • Also , ich kann meine doch sehr günstige Gaming Maus- Corsair Harpoon RGB nur empfehlen.

    Preis bei Amazon aktuell bei 29,99€ Klickmich.


    Sie liegt super in der Hand , obwohl ich relativ große Pfannenhände habe :D ist sehr leicht und durch passende Software frei einstellbar.

  • Ich schätze New World als ein Spiel ein, indem es keine wirkliche MMO Makro Maus braucht. Den Umfang an spells wie in WoW oder FF XIV wird es nicht geben.


    Viel wichtiger bei einer Maus ist wie sie dir persönlich in der Hand liegt. Komfort geht für mich über alles.


    Ich hab die Corsair Glaive Pro und bin damit mehr als zufrieden.

    https://www.amazon.de/dp/B07QD…_r_wa_apa_i_374vEbN9P5FXX

  • Also ich habe im Verlauf meiner Gaming Karriere festgestellt, das bei Tastaturen es in den meisten Fällen egal ist welche switches man drin hat, außer man ist im Profi-Bereich unterwegs. Für Normalsterbliche ist es eher wichtig ob man mit einer Tastatur für das Gaming auch noch vernünftig schreiben kann (gerade als Rollenspieler). Ok die Lautstärke der Tasten kann noch so ein Punkt sein. Insgesamt aber alles Geschmacksache...


    Bei einer Maus sieht es teilweise aber wieder anders aus, da habe ich gerade bei FFXIV mit einem Tab-Target System echt gut daran getan Geld in eine MMO-Maus investiert zu haben (also G600/Razr Naga).


    Da mein zukünftiges Setup zu einem gewissen Teil aus weißen Komponenten besteht, sollten daher auch Tastatur und Maus in weiß gehalten sein. Bei meiner Tastatur ist es mir daher egal ob die Wireless ist oder nicht, bei der Maus kann ich aber wirklich auf ein Schwänzchen verzichten. Deshalb habe ich mich für folgende Kombination entschieden:


    https://www.amazon.de/Logitech…less-Gaming/dp/B07CGNP3RH


    https://www.amazon.de/Mechanis…-Outemu-Rot/dp/B07MLF3PLH

  • also ohne "NUM Block" geht garnet bei mir.

    G19 + Naga

    must have : meschaische tastertur

    Ich bin immer noch auf der SUCHE nach einer STAMMGRUPPE von 19-23Uhr täglich..

    Alter S... mit Kaffee in der Hand grüßt aus Berlin.

  • also ohne "NUM Block" geht garnet bei mir.

    G19 + Naga

    must have : meschaische tastertur

    Kann ich verstehen, gibt viele die nicht ohne Leben können. Hängt aber auch davon ab wie oft man mit Zahlen jongliert, da ich so gut wie nie einen NUM Block benutzt habe, ist es bei mir egal.

  • Ja, sind viel besser zu reinigen und die Switches sind echt Bombe, is auch meine erste Mech. und nutze die Roten, merke echt ein Unterschied zu meiner alten Tastatur.

    Mäuse mit Seitentasten sind recht Praktisch, hier im Game nutze ich sie zwar noch nicht wirklich aber das wird sich mit der Zeit ändern.

    An der Maus ist halt genial das man das komplette Seitenteil, die Platte auf der die Taste sitzen, verschieben kann und so seiner Hand anpassen kann.