Neues Jahr, neues Spiel, neue Kompanie

  • Hallo liebe Leute,


    ich heiße Andreas und bin ein (leichter) Ü50er. Da ich derzeit ein wenig Zeit habe mache ich mich mal langsam auf die Suche nach einer Kompanie, um für den Start gewappnet zu sein.


    Ich gehöre zur normal arbeitenden Bevölkerung und hab die Wochenabende und das Wochenende meist für mich. Zumindest wenn meine Frau nicht mault ;)

    Meine Erfahrungen mit MMORPGs begannen mit Star Wars Galaxies und ich spiele seit der Beta bis heute noch World of Warcraft. Wenn auch mit Pausen und nicht mehr so intensiv. Es haben auch zwischendurch viele andere RPGs bei mir Einzug gehalten, wie z.B. ESO, HdRO, AA oder D&D. Um nur ein paar zu nennen.


    Bevorzugen tue ich einen eher ruhigen Spielstil im PvE. Geschichte und Erkundung der Welt sind mir etwas wichtiger als Dungeons oder Raids. PvP ist nicht ganz so mein Ding, bin ich vll. schon zu alt für diese Hektik ;). Aber auch das PvP klingt in New World etwas interessanter als bei anderen Spielen. Gespielt habe ich immer Supportklassen. Meist als Heiler. Diese Richtung werde ich auch wieder in New World gehen.

    Während des Stresstestes und der Preview hat sich auch mein Interesse am Crafting stark gefestigt. Bevorzugen würde ich hier die Alchemie (Stäbe und Tränke) sowie Nahrungsfertigung samt Ressourcen sammeln. Aber da würde ich mich ggf. auch an die Bedürfnisse der Kompanie anpassen.


    Ansonsten bin ich recht flexibel. Auch in der Frage der Fraktion, die haben ja (noch) keine wirkliche Bedeutung. In der Kompanie sollte es nur wenigstens halbwegs gesittet zugehen ;) und gemeinsame Aktivitäten auch einigermaßen über Forum, TS, o.ä. abgesprochen sein.


    Also wenn ihr meint, ich könnte in eure Kompanie passen könnt ihr mir gerne Bescheid geben. Die Tage werde ich auch das Forum durchforsten und schauen was es hier für interessante Gilden gibt. Bis dahin


    liebe Grüße und ein gutes neues Jahr

    Andreas