Handwerksfertigkeiten Übersicht

  • Es gibt unzählige Berufe in New World, folgende Berufszweige sind momentan bekannt:

    Handwerk:

    • Blacksmith : Schmied - Meisterschaft: Du kannst nun Waffen und Rüstungen aus Orichalcum herstellen
    • Engineering : Ingenieurskunst
    • Outfitter : Ausrüster - Meisterschaft: Schmuckstückherstellung aus Orichalcum, Kleidung aus verstärkter Seide und Leder
    • Provisioning : Bereitstellung (Essen) - Meisterschaft: Du kannst ein Festmahl herstellen
    • Alchemy : Alchemie

    persönliche Fertigkeiten:

    • Building : Gebäudebau - Meisterschaft: Alle Gebäude sind Widerstandsfähiger
    • Fishing : Fischen
    • Wilderness Survival : Wildniss Überlebensfähigkeit - Meisterschaft: erweiterte Gegenstandsliste im Herstellungsmenü
    • Bounty Hunting : Kopfgeldjäger
    • Treasure Hunting : Schatzjäger
    • Repairing Meisterschaft: Reduziert den Haltbarkeitsverlust bei reparierten Gegenständen um weitere 10%

    Abbau und Weiterverarbeitung:

    • Mining & Masonry & Smelting : Bergbau, Steinmetz, Schmelzen
    • Harvesting & Weaving : Ernten und Weben
    • Tracking & Skinning & Tanning : Spurenlesen, Häuten, Gerben
    • Logging & Carpentry : Meisterschaft du siehst Wyrdwood auf der Karte und über den Kompass
  • Ingenieurskunst nehme ich mal stark an und ich gehe auch fest davon aus dass er in erster Linie Gewehre und Pistolen machen wird.

    Kann ich mir auch sehr gut vorstellen! Ich hab es mal in dem Beitrag sowie im Wiki unter Handwerksfertigkeiten angepasst. Danke :thumbup:

  • Fishing : Fischen


    Juhu! Ich gehöre vermutlich zu einer Minderheit, die sich nach Feierabend Musik anmacht und erstmal 1-2 Stunden gemütlich in einem MMO angeln geht um zu entspannen? ^^


  • Juhu! Ich gehöre vermutlich zu einer Minderheit, die sich nach Feierabend Musik anmacht und erstmal 1-2 Stunden gemütlich in einem MMO angeln geht um zu entspannen? ^^

    da gesell ich mich gerne dazu :)


  • Juhu! Ich gehöre vermutlich zu einer Minderheit, die sich nach Feierabend Musik anmacht und erstmal 1-2 Stunden gemütlich in einem MMO angeln geht um zu entspannen? ^^

    Probier genau das mal in VR ~ da gehst du dann richtig in den Relax Modus, ghihi! Hab das mal in Orbus VR ein Weilchen gemacht, und da es da auch nur Voice gibt, war das super entspannend mit anderen zusammen zu angeln!


    Ich würd es mir nur zu sehr wünschen, aber dann auch interaktiv genug dass es nicht nur ein Klick und fertig ist, aber auch nicht so extrem, dass es nicht entspannend wirkt.


    Und bitte ganz viel Thunfisch, ich liebe es :love:

  • Mining hört sich sehr geil an!

    Ich habe vorher Black Desert gespielt, dort gibt es auch einige, sehr tiefgreifende Lifeskills.

    Man kann dort 1.000e Stunden nur mit Kochen verbringen :D

    Ich lass mich überraschen, besonders würde ich mich über Mini-Games in den Lifeskills erfreuen. Dann kann man gemütlich nebenbei an der Pfeife ziehen und ein paar Minispiele spielen.

  • Bounty Hunting : KopfgeldjägerTreasure Hunting : SchatzjägerWas kann man sich wohl darunter vorstellen?

    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.

    - Otto von Bismarck :)nw

  • Laut der uns bisher vorliegenden Informationen klangen die Attribute nicht annähernd dannach, als könnten sie mit den Berufen etwas gemein haben. Außer das Herstellen wäre nun von Abklinkzeiten abhänig (dann gerne in Focus skillen, ghihi) aber sie werden sicherlich das Craftin und Kämpfen seperieren und auf andere Wege differenzieren. Ausrüstung, Buffs, Trophäen für die Wohnung, Gebietsreputation oder halt einfach ganz stumpf deine Stufe wie gut zu schon im Werkeln bist. Soll es ja ein "unendliches" progression-system sein. Wo und wann diese unendlichkeit eben nur noch retorisch wird, werden wir ja sehen.

  • Wo und wann diese unendlichkeit eben nur noch retorisch wird, werden wir ja sehen.

    Rein theoretisch sind die Berufe in WoW auch unendlich, da sie mit jedem Addon erweitert werden. Solange also die addons kommen, wäre dieser Aussage also eigentlich entsprochen.
    Andererseits könnte man die Abstände der berufsstufen immer weiter in die höhe treiben, sodass zb Holzfäller von stufe 1 auf 2 nur 100 Punkte benötigt werden (5miuten Bäume hacken) dann aber stufe 200 auf 201 dann 1.000.000.000 Punkte nötig sind, was dann evtl monate oder Jahre des bäumefällens werden. Entsprechend wäre da eine unendlichkeit sicherlich auch gegeben....ob das toll ist....:)

  • Ich komme von Black Desert , dort gibt es viele Lifeskills.

    ABER: wie jedes Korea MMO wird man unnötigt an den PC gebunden . Das bedeutet 1000 Kochvorgänge dauern ca. 2 std um den Spieler aus meiner Sicht unnötig zu beschäftigen. In Korea mieten sich Spieler Stunden oder Tageweise in Spielstudios ein , inklusive Essenbringdienst an den Platz , Also eine völlig andere Mentalität.

    In den Videos zu new World , die ich bisher gesehen habe , werden z.b. Schwerter in ca. 1 Sekunde hergestellt, und Massenverarbeitung ist ohne nennenswerten Zeitverlust möglich.

  • In den Videos zu new World , die ich bisher gesehen habe , werden z.b. Schwerter in ca. 1 Sekunde hergestellt, und Massenverarbeitung ist ohne nennenswerten Zeitverlust möglich.

    Bleibt das so oder ist das wegen der TEstphase einfach nur shcneller gemacht worden, um dabei fehler zu entdecken.

  • Wird man wohl erst in der Beta sehen - würde mich nicht wundern wenn der Flaschenhals zu diesen Mechaniken die Materialien sind. Nach kurzem nachlesen seh ich auch das RNG nicht unrelevant sein wird - wenn du also 20 Schwerter herstellst kann es gut sein das nur 2-3 mal das dabei ist was du brauchst