Amazon Games Studio eröffnet neues Studio in Kanada

  • In einer Pressemitteilung hat Amazon bekannt gegeben, dass sie ihr bestehendes Netzwerk aus Entwicklerstudios um ein weiteres Studio erweitern werden. Der neue Entwickler wird demnach am Standort Montreal eröffnet, wo an weiteren AAA-Titeln gearbeitet werden soll. Damit entsteht jenseits der US-Grenze nach Seattle, Orange County, und San Diego das vierte eigene Amazon-Studio.


    Zitat

    "Montreals vielfältige kreative Talente werden eine wertvolle Bereicherung sein, wenn wir unsere Entwicklungs- und Publishing-Teams weiter ausbauen", sagt Christoph Hartmann, VP, Amazon Games. "Das hochqualifizierte und erfahrene Team in unserem neuen Studio in Montreal teilt unser Engagement für die Entwicklung von erstklassigen Online-Spielen und bringt eine Fülle an Wissen und Leidenschaft für die Entwicklung von tiefgreifenden, Community-fokussierten Multiplayer-Erlebnissen mit. Ich freue mich darauf, sie dabei zu beobachten, wie sie sich im Namen der Kunden weiterentwickeln, während sie ihr Team vergrößern und ihr erstes Projekt entwickeln."


    Das Kernteam werden demnach Luc Bouchard ( Produktionsleiter), Xavier Marquis ( Kreativdirektor), Alexandre Remy (Produktleiter) und Romain Rimokh (Inhaltlicher Leiter) bilden, allesamt Branchenveteranen, die zuletzt gemeinsam an Rainbow Six Siege gearbeitet haben. Gemeinsam sollen sie an einer neuen IP (Marke) im Online-Gaming-Bereich arbeiten.


    Am Rande gibt es einen kleinen, wenn auch wenig aussagekräftigen Hinweis auf Lost Ark:


    Zitat

    Amazon Games ist auch ein Publisher von extern entwickelten Spielen, darunter ein kommender Titel, der von Smilegate RPG entwickelt wurde.


    So oder so scheint es, als wolle Amazon weiterhin ernst machen, wenn es um den Einstieg in den Games-Markt geht.


    https://www.amazongames.com/en…elopment-studio-montreal/