New World Addons?

Ihr findet das offizielle Forum, Feedback und Support unter https://forums.newworld.com

  • Hallo Forum und Beta Priviligierte,


    Ich wollte hier mal ein wenig nach eurem Wissen zu diesem Thema fragen :) .

    Kann mir jemand sagen, gibt es schon namhafte Addons die das Spiel oder das Interface Bereichern können?

    Würdet ihr sowas gut oder schlecht finden?

    Wie ist eure einstellung dazu?


    Danke im vorraus.

  • Ich würde eher keine oder zumindest nur interne Addons bevorzugen.

    AGS wird mit Sicherheit auf das Feedback der Community eingehen und uns Möglichkeiten schaffen,

    das Interface nach Wünschen anzupassen, wenn wir Änderungen wünschen.

  • Addons, die das Interface verändern usw. sind meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung, auch eine eigene Anpassung des Inventars wäre ebenfalls in Ordnung. Andere Addons, wie z.b. bei Wow, DBM, die bei allen Bossen anzeigt was passiert, was zu tun ist, ist für mich Spielzerstörend und sollte verboten werden. Spieler sollten bei Bossen selbst reagieren, ein Gefühl dafür kriegen und nicht auf den Text in der Mitte achten.

  • Addons, die das Interface verändern usw. sind meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung, auch eine eigene Anpassung des Inventars wäre ebenfalls in Ordnung. Andere Addons, wie z.b. bei Wow, DBM, die bei allen Bossen anzeigt was passiert, was zu tun ist, ist für mich Spielzerstörend und sollte verboten werden. Spieler sollten bei Bossen selbst reagieren, ein Gefühl dafür kriegen und nicht auf den Text in der Mitte achten.

    Jap WoW ist da ein guter negativ Beweis, was "zu" viele (externe) Addons anrichten, kannst

    irgendwann ohne diese nicht mehr spielen und das DPS Race hat mich da auch immer genervt

    Was optische Anpassungen angeht, kann ich dem nur zustimmen - sofern AGS das nicht schon

    von sich aus so gut macht dass man das garnicht braucht. Das werden wir ja bald selbst entdecken

  • Amen. Also WoW allgemein hat eine grausame Entwicklung durchgemacht. In der sich ja wirklich niemand mehr Zeit nimmt zu spielen sondern nur zu profilieren. Man levelt über den Dungeonbrowser mit völlig Unbekannten, die dich rausschmeißen, wenn du die Instanz zum Ersten Mal betrittst und du diese einfach anschaust und dann wird über alle möglichen Addons alles vorhergesagt, dein Schaden berechnet, deine Ausrüstung beurteilt und fertig. Gruselig. Da bin ich genauso schnell fort, wie bei nem Umzug ohne Tankstellenfasan (warme Bockwurst).


    Es gibt aber auch schöne Addons. Ich hatte in irgendeinem Spiel mal eins, das hat mir dann die Schilde der Spieler nicht immer permament am Arm angezeigt sondern auf dem Rücken (nat. außerhalb des Kampfes).

    Im Grunde bin ich da ganz beim Grundtenor, bitte lasst es nicht zur Selbstdarstellung und Schwanzvergleich werden sondern ein digitaler Spielplatz bei dem Spaß im Vordergrund steht.

  • Ja. Bei WoW ist das außer Kontrolle geraten.

    Aber rein die Möglichkeit das UI nach eigenen Wünschen anzupassen wäre schon ok.

    Aktuell weis ich aber gar nicht ob das hier notwendig ist. Bei den Betas konnte ich damit gut leben und was ich aktuell gelesen habe, wie z.B. die dynamische Anpassung , hört sich auch recht gut an.

  • Die Frage lässt sich eigentlich erst beantworten wenn es zumindest in der Beta ist. Ich denke dann werden einige Addons raus kommen. Die Frage ist ob die Option von den Entwicklern dann noch implementiert wird.

    Und es geht ja nicht nur um die UI. Z.B. ein Tool das anzeigt wie der Preisverlauf diverser Items war hat sich ja in allen Spielen etabliert. Entweder von Game aus wie in Albion oder als Addon wie in ESO.

  • Hm ich würde mir eher wünschen das NW ähnlich wie WoW mit AddOns umgeht. Mir gefällt's das es viele Möglichkeiten gibt das Spielerlebnis zu verbessern. Ich nutze z.b. das UI aus GildWars 2 in WoW und komme damit bestens klar. Und nen DPS Meter ist quasi des wichtigste um sich und andere besser einschätzen zu können. Allerdings bin ich auch nur noch in Classic unterwegs, Retail ist mir zu anonym geworden

  • Das stimme ich Clymb3r zu. Sorry Franky ein DPS Meter ist der letzte Husten. Es geht nicht darum wieviel Schaden gemacht wird sondern ob es reicht. Fällt der Boss oder nicht? Wem es darum geht ob er in 2 oder 5 Minuten fällt, mit dem mag ich sowieso nicht zusammen spielen. Insbesondere einen DD kann man gut auch mal kompensieren oder gar weglassen. Die Addons haben WoW Stück für Stück zudem gemacht was es heute ist. Ein Ort an dem nur Zahlen von Interesse sind. Gearscore, DPS und ab und an sagt auch noch ein Addon dir wie du reagieren sollst. Genau so wird es anonym, anstatt in den Austausch zu gehen, Bosse zu erklären oder noch besser: gemeinsam herausfinden ohne sich das durch ein Video oder Guide erklären zu lassen :o Nach dem Gearscore kommt dann der Dungeonbrowser. Kausalkette eben.

  • Ne, bloß nicht wie in WoW!!! Am liebsten gar externen AddOns.

    Kein GS anzeigen, kein Damage, keine Boss-Fähigkeiten oder Ähnliches. Dann schaust nur noch auf die Anzeigen und nicht mehr aufs Spiel. Und es kommt immer mehr Blödsinn dazu.

    Da wünsch ich mir dann doch lieber, dass AGS in die Foren schaut, sieht was die Spieler sich wünschen und das Vernünftigste wird dann Ingame dazu genommen. Wie z.B. frei definierbare UI oder bessere Auktions-Tools.

  • Das einzigste was ich als Schadensoutput Anzeige in Ordnung fände, wenn man für sich alleine in seinem Hintergarten seines Hauses einen Dummy aufstellt und sein Damage in der Minute angezeigt bekommt. Aber bitte nicht in Gruppen Content, sowas brauch New World einfach nicht.

  • Also manche Addons wären schon bestimmt nicht schlecht. Darf nur nicht ausarten...

    v5x879qw.gif
    Geformt als eine Einheit, unbändiger Marodeure, ziehen wir durchs Land. Jene die unseren Namen auf den Schlachtfeldern zu hören vermögen, gefriert das Blut in den Adern zu Eis. Denn wir sind jene die sich aus der Dunkelheit, den Gassen & verrottenden Zellen erheben, um uns das anzueignen, was wir begehren. Wir sind die Lost Souls!


    :)nw Werde Teil unserer Kompanie - Bewerbe Dich hier! :)nw

  • Das einzigste was ich als Schadensoutput Anzeige in Ordnung fände, wenn man für sich alleine in seinem Hintergarten seines Hauses einen Dummy aufstellt und sein Damage in der Minute angezeigt bekommt. Aber bitte nicht in Gruppen Content, sowas brauch New World einfach nicht.

    So etwas geht nicht. Entweder ganz oder gar nicht. Das wäre auch nicht zu rechtfertigen.

    Im Falle von New World wäre ich für gar nicht. Wenn das normale UI gut genug ist, benötigt man keine Addons. Und wie viele andere schon sagen: wenn man es an einer Stelle bei den Möglichkeiten von Addons übertreibt, wird es wie in WoW und es wird e-sport-isiert. Dann wird es anstrengend. Nicht, weil Leute dann zu gut sind oder gute Leute Ansprüche anmelden, sondern weil dann viele andere Leute denken, sie wären gut und sich dann wie die Oberchecker verhalten.

  • Naja sicherlich erleichtern viele Addons das Spiel geschehen aber muss es das immer? Ich meine es Fing damals bei WoW auch klein an heute gibt es Scripts die Automatisch Dinge für dich im Auktionshaus Verkaufen.. Automatisch Dinge aussortieren und und und.. Alles erleichtert den Spielfluss zeigt aber leider auch was wie oben bereits erwähnt von vielen was WoW heute ist.


    Ich hoffe das einzige was sich NW von WoW abschaut ist die lange Funktionsweise und Laufstrecke wie WoW sie hat mit über 15 Jahren. Wir werden sehen wie weit NW und auch Amazon Games diese dulden werden..


    In meinen Augen auch dort wiederhole ich mich gerne, macht sie das Feeling dieses Settings extrem kaputt.

  • Sobald AGS den Spieler ermöglicht Addon´s im Spiel zu nutzen wird es immer Leute geben die ihre Addon´s so zurecht schreiben das sie nicht in die Speere fallen und somit ürde es auch überfluttet werden.Also nein zu der möglichkeit!!! Ich finde es viel siniger wenn es ein bereich im Spiel gibt wo man nicht nur BUGS Melden kann sondern auch vorschläge macht die dann wenn die Anzahl der Meldungen sagen wir x mal UI selbst anpassen von AGS selbst eingebaut wird.

  • Sobald AGS den Spieler ermöglicht Addon´s im Spiel zu nutzen wird es immer Leute geben die ihre Addon´s so zurecht schreiben das sie nicht in die Speere fallen und somit ürde es auch überfluttet werden.Also nein zu der möglichkeit!!! Ich finde es viel siniger wenn es ein bereich im Spiel gibt wo man nicht nur BUGS Melden kann sondern auch vorschläge macht die dann wenn die Anzahl der Meldungen sagen wir x mal UI selbst anpassen von AGS selbst eingebaut wird.


    Ich muss dir da bei dem Part widersprechen bei dem du sagst das sobald es möglich ist, mna mit add-ons überschwemmt wird.

    Als Beispiel kann ich da GW2 anführen. Die add-ons nur mit API und oberflächlich ermöglichen/erlauben.

    Das find ich sehr gut.

    Da gibt's einen dmgmeter, der eigentlich nur für die "schweren" Teile des Spiels wichtig ist. Wie raids l zb. Und auch nur dort von nicht Mal allen Gruppenmitgliedern genutzt wird.

    Dann gibt's noch ein overlay das einem beim Sammeln oder so dingen jumping Puzzle hilft.


    Im ganzen gibt's glaub ich nur etwa 3 die wirklich was bringen und Sinn haben.


    Das find ich sehr gut gelöst so