GW2 Unterschied Exotisch auf Aufgestiegen

  • Sorry, aber in bezug auf gw2 ist deine aussage totaler käse. im pvp haben alle Rüstungen und Waffen die gleichen Werte, jeder hat auf alle sigille und runen zugriff und kann sich seinen char zusammenbauen


    Im pve gibt es zwar legendäre Waffen und Rüstungen, diese haben aber die identischen Werte wie aufgestiegene waffen und Rüstungen und bieten den einzigen Vorteil, dass man die sekundärstats beliebig verändern kann ohne die waffe umcraften zu müssen.


    Sowas wie “auf einmal 20% mehr schaden“ etc gibt es in guild wars nicht. Die beste Ausrüstung kann man sich super entspannt selbst erspielen oder craften und ist seit Jahren bereit fürs endgame


    Wenn man dann mal im Dreck liegt liegt es eher daran dass der gegenüber seine klasse besser kennt oder man sich mit seiner eigenen nicht auseinander gesetzt hat

  • 1) also ist es absoluter Käse, daß man als lvl 1 im WvW gegen nen max char verliert? man wird zwar auch auf max lvl hochgerechnet, aber ist trotzdem Wertetechnisch absolut unterlegen. Stimmt das?


    2) Gibt es also keine epic / aufgestiegene waffe die mehr Rumms hat als die normalen Waffen? Die man so als Normalspieler hat ohne monatelang farmen zu müssen?

  • Wenn du ein Schwert hast, kannst du dieses nutzen bis du z. B. Max. 100 skill Punkte darin versenkt hast. Danach steckst du de ne Skillpunkte in Bogen bis du auch da am max von 100 bist. Danach die nächste Waffe.


    Je nachdem wie viele Waffen und Untergruppen es gibt, kannst du fast unendlich Skillpunkte vergeben und sie könnten es sogar easy erweitern.


    Dieses System gibt es bereits in zahlreichen Spielen und sorgt dafür, dass theoretisch jeder alles kann. Da du aber nur 2 Waffen tragen kannst sollte man sich für den Anfang spezialisieren, kann aber super leicht umschwenken wenn man Lust hat.


    Je nachdem wie man die Skillpunkte bekommt, macht es mehr oder weniger Sinn einen 2. Charakter zu besitzen. Ist immer eine Frage ob es das Geld wert ist.

    In Eve online, dem bekanntesten und warscheinlich ältesten sandbox mmo gibt es für einen Charakter pro Account Skillpunkte auf Zeit (ebenso crowfall), diesen muss man dafür aktivieren. Hier haben die meisten spieler 2 oder mehr Accounts die sie bezahlen.


    Bei Spielen, bei denen du nur Skillpunkte bekommst wenn du aktiv spielst, macht es nur Sinn um Spitzel zu haben oder auf das Aktionshaus Zugriff zu haben. Was sich meiner Meinung nach nicht lohnt. Ich denke NW wird Skillpunkte bei aktiver Nutzung der Waffen verteilen, man sammelt also EP auf gerade angelegte Waffen/Ausrüstung.

  • 1) also ist es absoluter Käse, daß man als lvl 1 im WvW gegen nen max char verliert? man wird zwar auch auf max lvl hochgerechnet, aber ist trotzdem Wertetechnisch absolut unterlegen. Stimmt das?


    2) Gibt es also keine epic / aufgestiegene waffe die mehr Rumms hat als die normalen Waffen? Die man so als Normalspieler hat ohne monatelang farmen zu müssen?


    Zu 1: bei Beitritt des wvw werden deine Attribute auf lvl 80 hochgerechnet, aber stimmt, im wvw werden deine rüstungsstats nicht hochskaliert, hatte ich nicht bedacht, aber wie häufig tritt der fall überhaupt ein? Angenommen man kauft das spiel nur wegen wvw, dann kann man sich mit den beim kauf geschenkten lvl 80 boost direkt zwei chars auf 80 boosten und bekommt während des spielens so viele Folianten, um nie leveln zu müssen (hab selbst ~300 in der Bank und bin bei weitem kein vielspieler)


    Wenn man reiner pvpler ist kann man einfach mit lvl1 in die pvp lobby und alles anpassen wie man will


    Zu 2: nein, wie schon gesagt, die Ausrüstungen haben alle die selben stats und kann man sich entweder erspielen (raids, fraktale) oder ercraften

    Rein theoretisch reicht für wvw und pve auch exotisches equipment, was nur minimal schlechter als aufgestiegenes ist, das ist schon für wenige gold im Auktionshaus verfügbar. Hab selbst einige chars nur exo ausgerüstet und schaffe trotzdem die kills in den raids :D

  • aha dann sind diese 5% pro Item die diese aufgestiegene Ausrüstung besser ist nicht spielentscheidend? Wer gewinnt denn wenn zwei Zwillinge (Identische Chars, Pro Gamer...) einer normal exotisch equippt ist und der andere max items?


    Glaubst du nicht, daß du 5% mehr schaden machst und er bei dir dank deiner Rüstung 5% weniger? wahrscheinlich ist der Schaden an der Übungspuppe mehr als nur 5% mehr und die Schadensreduktion sicher auch ^^


    Und ich spiele GW2 schon ewig nimmer, ist ja klar, daß die da nen boost für neue Spieler anbieten müssen, ist mir auch egal, aber schön dass wir drüber gesprochen haben :evil:

  • der mehr ausgeteilte und eingesteckte schaden bewegt sich eher bei 2-3% und als totaler Anfänger rennt man eh eher im zerg oder smallscale rum, ein 1vs1 hast du so gut wie nie. Zumal man für aufgestiegene Ausrüstung nicht wirklich monatelang farmen musst wie du meinst, ein teil kannst du (wenn du keine mats hast) für ca 20g craften, welche du mit 10 dailies a 5-10 Minuten Zeitaufwand schon zusammen hast. Den notwendigen Beruf maxen dauert mit guide ca eine Stunde. Im wvw wirst du mit loot zugeschüttet, also kriegst du genug mats die das craften noch mal günstiger machen.


    Dein angesprochener fall ist so spitz und tritt im realfall so gut wie nie ein.. gw2 ist einfach super Einsteigerfreundlich und hat keine Itemspirale

  • jep wenn du mal einen gewissen Fortschritt erreicht hast, ist GW2 was die Item Spirale angeht echt super!


    Trotzdem hast du im PvP solo oder in Gruppe keine Chance wenn die anderen bessere Items haben, also du exotisch und die anderen alles aufgewertet und aufgestiegen!


    Man hat mittlerweile 20g innerhalb von 2 Stunden zusammengefarmt? krasse inflation


    Und dein Beispiel Anfänger/Zerg was weiss ich, ändert nichts an meiner Aussage, daß Items einiges ausmachen und entgegen deiner Aussage "absoluter Käse" so absolut käsig doch nicht sind.


    Ich hätte vielleicht sagen sollen, daß GW2 da geringe Unterschiede hat im Vergleich zu anderen Games, trotzdem war es damals im Release ein Unterschied

  • [...]


    Trotzdem hast du im PvP solo oder in Gruppe keine Chance wenn die anderen bessere Items haben, also du exotisch und die anderen alles aufgewertet und aufgestiegen!

    [...]

    mMn gibt es kaum ein Speil, in dem das EQ (ab Exotisch) so unrelvat ist wie in Gw2.

    Sry, dass ich das jetzt so schreiben muss: also ein ganz klares Nein!

    Ich selbst habe 16Char´s & habe bestimmt keine Lust die Alle mit aufgestiegenen oder gar legy Equip auszustatten.
    Exotisches Gear, was extrem einfach zubekommen ist, reicht vollkommen aus.
    Die paar % unterschied, sollte jeder gute Spieler ausgleichen können. BZW man bemerkt sie eig. nicht, außer das spielerische Können der Gegner ist genau gleich. Ich habe in meinen ganzen Jahren nur 2 Gegner gefunden, die wegen ihrem EQ gewonnen haben.
    Zu 99,9% kommt es in Gw2 auf das eig. können an.
    Ausnahmen hierbei sind natürlich Zergfight´s, da hier eine übergroße Masse schon ein sehr großer Vorteil ist.

  • ich rede eigentlich nicht nur von GW2 ^^ aber meine Aussagen wurde nur auf GW2 bezogen und ich bleibe trotzdem bei meiner Meinung (auch wenn es jetzt Stand 2020 anders ist) daß auch bei GW2 das Equip und Level im WvW eine Rolle spielt! auch wenn du jetzt auf 2-3% rummreitest, das magst du so empfinden, mag vielleicht sogar jetzt der Fall sein. Es spielt auch keine Rolle, aber schon lustig dass da gleich wieder das Argument kommt "hängt vom Skill ab" aber jetzt stell dir vor du hast Skill UND das Equip ^^


    ****************** Schlussstrich *********************

  • ich rede eigentlich nicht nur von GW2 ^^ aber meine Aussagen wurde nur auf GW2 bezogen [...]

    Das ist bei mir persönlich in diesen Zusammenhang nicht klar geworden ;)

    jep wenn du mal einen gewissen Fortschritt erreicht hast, ist GW2 was die Item Spirale angeht echt super!


    Trotzdem hast du im PvP solo oder in Gruppe keine Chance wenn die anderen bessere Items haben, also du exotisch und die anderen alles aufgewertet und aufgestiegen! [...]



    ich bleibe trotzdem bei meiner Meinung (auch wenn es jetzt Stand 2020 anders ist) daß auch bei GW2 das Equip und Level im WvW eine Rolle spielt! auch wenn du jetzt auf 2-3% rummreitest, das magst du so empfinden, mag vielleicht sogar jetzt der Fall sein

    Kannst du ja gerne sein, aber ich kenne keinen (aktiven) WvW Spieler, der diese Aussage unterstützen würde.
    Jedenfalls nicht in Gw2 & das auch schon seit Release.

    [...] Es spielt auch keine Rolle, aber schon lustig dass da gleich wieder das Argument kommt "hängt vom Skill ab" aber jetzt stell dir vor du hast Skill UND das Equip ^^

    [...] Ich habe in meinen ganzen Jahren nur 2 Gegner gefunden, die wegen ihrem EQ gewonnen haben.
    Zu 99,9% kommt es in Gw2 auf das eig. können an.

    jetzt stell dir vor du hast Skill UND das Equip ^^ = Sind für mich pers. die interessantesten Matches. Selbst wenn man verliert, kann man oft etwas draus lernen ;)


    [...]

    ****************** Schlussstrich *********************

    Können das Thema gerne in einem anderen Thread weiter führen, aber für mich war da noch kein Schluss ^^

    Stimme aber zu und entschuldige mich für das OffTopic-Thema
    In diesem Sinne

    Back to Topic *hust*

  • Sodala


    laut meinen Recherchen und auch eigenem Spielerlebnis vor Jahren macht selbst in GW2 die Ausrüstung einen Unterschied!


    https://www.reddit.com/r/Guild…r_comparison_spreedsheet/

    https://docs.google.com/spread…FOeinA/edit#gid=348011649


    alleine beim Schaden +12%


    https://en-forum.guildwars2.co…/ascended-vs-exotic-not-5

    https://forum-en.gw2archive.eu…ween-Ascended-Exotic-Gear


    aber selbst wenn man die kritischsten Infos nimmt, sind es immer noch 5% unterschied. leider weiss ich nicht wie der Schaden in GW2 kalkuliert wird.


    oft ist es ja

    Schaden-Rüstung=Lebenspunkteverlust

    Somit Schaden 100 und Rüstung 90 würde heissen 10 Lebenspunkteverlust

    5% mehr Schaden heisst 105 Schaden-90 Rüstung=15 LP Verlust

    Der Exotic vs aufgestiegen

    100 Schaden - 94,5 Rüstung=5,5 LP Verlust

    +5% mehr Lebenspunkte bei Aufgestiegen?


    aber wie gesagt, ka wie es in GW ist


    Wie kommst du auf 5%?


    20160902062916%21Ascended_comparison.jpg

    von 75 auf 110 sind doch keine 5%?


    Ascended_comparison.jpg

    von 13 auf 28 sind doch keine 5%

  • Mamenchi

    Hat den Titel des Themas von „GW2 Unterschied Exotic auf Aufgestiegen“ zu „GW2 Unterschied Exotisch auf Aufgestiegen“ geändert.

  • Kurz um es kommt immer noch auf das spielerische Können & das Allgemeinwissen des Speieles an.

    GuildWars2 bassiert auf Konterfertigkeiten (Vergeltung, Gift-um Heal zu minimieren, ... ) & vorallem auf das Ausweichen.
    Wenn ich also nicht getroffen werde, kann der Gegner noch soviel Schaden "mehr" machen ;)
    Edit: Man kann es noch weiter ausführen mit Kombofeldern-Kombo"auslöser", Mapkenntnisse für Kiten, ...


  • Kurz um es kommt immer noch auf das spielerische Können & das Allgemeinwissen des Speieles an.

    GuildWars2 bassiert auf Konterfertigkeiten (Vergeltung, Gift-um Heal zu minimieren, ... ) & vorallem auf das Ausweichen.
    Wenn ich also nicht getroffen werde, kann der Gegner noch soviel Schaden "mehr" machen ;)

    und? das ändert nichts daran, daß Ausrüstung nicht unerheblich ist

  • und? das ändert nichts daran, daß Ausrüstung nicht unerheblich ist

    Jain :)

    Wenn der Gegner nun 5 - 15% mehr Schaden macht diesen aber nicht an den Mann bringt, ist es doch egal.
    Das Spiel Gw2 ermöglicht es dir mit spielerischen Geschick, einen solchen "Nachteil" auszugleichen.

    Dazu kommt, dass wenn ein Spieler nicht weiß wie er seinen Schaden sinnvoll an den Gegner bringt, er seine 5-15% mehr verschenkt.
    Ein Gegner mit 5-15% Schaden weniger ist damit nicht im großen "Nachteil". Vorallem wenn man das Spiel selbst spielt, merkt man das.
    In der Masse könnte das natürlich einen unterschied machen, aber im reinen 1v1 oder 1vX, XvX ist das in diesen Spiel kein untergang.

    Dazu kommt, das Gw2 nicht nur auf reinen Schaden bassiert. Gerade das Thema Kombofelder & CO. ist ein sehr wichtiger Aspekt in diesem Spiel.

  • ja da stimme ich dir natürlich zu, aber das war nicht die Grundlage meiner Diskussion ^^

    Die Grundlage deiner Diskussion, könnte ich leider nur weiter erklären, wenn du Gw2 spielen würdest.
    Dann könntest du dir gerne selbst ein Bild davon machen.

    Aber wenn du nur hören willst, dass es nach reinen Zahlen einen unterschied gibt: Ja den gibt es.
    Wirkt sich dieser in PvP-Matches (Smallscalle) auf das eig. Match und den Gasammtschaden aus: Jain

    1. "gute" Spieler + "gutes" Gear - gegen - 2. "schlechte" Spierler + "schlechtes" Gears" = 1. Gewinnt Ohne Frage


    1. "gute" Spieler + "schlechtes" Gear - gegen - 2. "schlechte" Spierler + "gutes" Gears" = 1. Gewinnt sehr wahrscheinlich


    1. "gute" Spieler + "gutes" Gear - gegen - 2. "gute" Spieler + "gutes" Gear = ein sehr ansprechendes Match

    1. "gute" Spieler + "gutes" Gear - gegen - 2. "gute" Spieler + "schlechtes" Gear = trotzdem ein sehr ansprechendes Match
    ...


    GuildWars2 ist in dieser Hinsicht ziemlich gut gebalanced. Die % mehr machen bei Spielern, die sich mit dem Spiel auseinander gesetzt haben kein merkliches Problem.

    Edit: Gerade in Massenschlachten & im PvE (wo es zeitweise auf jede Sekunde ankommt) können diese 5-15% ausschlaggebend sein.
    Im Smallscalle-Bereich & Roaming-Bereich, kann dies mMn immer mit Wissen & / oder Können ausgeglichen werden.

  • ja da stimme ich dir natürlich zu, aber das war nicht die Grundlage meiner Diskussion ^^

    Ich will hier nochmal kurz einhaken, hätte nicht gedacht, dass das so eine Diskussion nach sich zieht :D


    Ich stimme dir zu 100% zu, dass exo schlechter als aufgestiegen oder legendär ist. Der Unterschied ist nur so gering, dass er nicht der rede wert ist.


    es ging mir eigentlich nur darum, dass man nicht monatelang für die beste Ausrüstung grinden muss. Selbst mit einer Spielzeit von 3-4 Stunden in der Woche hast du in einem Monat locker den ganzen Char ausgerüstet (als Beispiel: ein ring kostet 200 winterbeeren, pro tag pro Char kannst du auf der map in 5 min ca 50 sammeln)


    Ein komplett neuer Spieler würde selbst mit der besten Ausrüstung von jedem erfahrenen spieler (selbst wenn der nur exo ausgerüstet ist) geplättet werden, einfach weil du sehr viel zeit aufwenden musst um deine klasse zu verstehen..


    Du bist super schnell ohne viel Aufwand im Besitz von den besten stats und bereit fürs endgame, nur darum ging es mir :)

  • ach wenn wir schon dabei sind, dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu.


    Natürlich ist Exo schlechter als Ascended, aber wenn man das genau nachrechnet ist der Unterschied wesentlich größer, als allgemein behauptet wird.

    20160902062916%21Ascended_comparison.jpg

    von 75 auf 110 sind doch keine 5%?


    Ascended_comparison.jpg

    von 13 auf 28 sind doch keine 5%


    das sind beim Rückenteil mehr als doppelt so hohe Stats.


    Was aber auch stimmt, ein PvP-Pro kann einen Noob oder PvE only Spieler trotzdem schlagen, weil GW2 eben auch einiges an Know-How erfordert. Aber bei einem Kampf auf annähernd gleichen Skill-Niveau gewinnt immer Ascended gegen Exo (wenn nicht das Build countert).