Aktives, Semi-Aktives, Passives, - Kampfsystem

  • Moin ihr Süßen :D


    Ich habe auch einfach mal lust darauf zu erfahren was Ihr als Kampfsystem besser findet und warum.


    Bei mir ist es das Aktive Kampfsystem da ich selber ausweichen, Zielen etc muss. Mehr arbeit mehr Spielspaß so in etwa. Also gutes Beispiel , BDO ( Black Desert online )

    Ich hoffe sehr das auch das Aktive Kampfsystem bei NewWorld rein kommt, damit die leute die Gauner machen auch ausweichen können, geschweige die haben keine Eisen- Stahl-Rüstung an :P

    Wie sind eure Meinungen und was meint Ihr, passt zu NewWorld ? :D

  • moin moin


    also eigentlich bin ich eher ein gemütlicher Spieler, d.h. die Angriffe laufen automatisiert auf das Ausgewählte Ziel, man hat seine Abilities die man individuell nutzt und die einen Cooldown haben.


    am besten noch mit automatischem Hinlaufen :)


    die neueren Games antworten da immer mit "nicht in Reichweite" und man wundert sich warum man keinen Schaden macht (lag oder dummes positioning von einem)


    Da war dann Dungeon&Dragons online schon ne lustige Abwechslung, begrenzte Resourcen in einer Instanz, Jump&Run, geschicktes Movement und Ausweichen.


    Der Shooter Division war anfangs echt ne Umstellung für mich, aber man gewöhnt sich wirklich an alles. Verschiedene Waffen aber keine echten Skills sondern Bewegung, Taktik, Ausweichen, Deckung suchen... war cool


    Aber dieses aktive Spielen ist fordernder und anstrengender. Man kann auch nicht nebenbei was anderes machen :)


    Bei NW wird es noch extremer, weil man mit seinem Speer nur trifft, wenn man gut Zielt und nicht weil man nen Button drückt. Irgendwie spannend aber ich hoffe, es nervt mich nicht ^^

  • Das Kampsystem steht schon fest.

    Es wird 100% actionbasiert.


    Ich persönlich könnte die klassischen MMOS wie WoW gar nicht spielen. Wäre mir viel zu statisch.


    Ich wäre aber auch etwas enttäuscht, wenn es zu sehr Richtung FPS ginge, und im Fernkampf über den Aim alles entschieden würde.


    Mein persönlicher Favorit wäre ein Kampfsystem, welches einfach ist, Fehler verzeiht, aber trotzdem die nötige Action (dodge,aim) und Varianz (mehrere Skills) bietet, um die Spieler zu fesseln. Am wichtigsten aber finde ich, dass koordiniertes Zusammenspiel im Kampf belohnt wird.