New World Lore

  • Du findest etwa Dinge wie Seiten aus Büchern von Menschen, die schon vor dir da waren. Die Seiten kannst du dann wieder zusammenfügen. Du liest dann nur eine Interpretation der Person, wie sie die Aeternum erlebte und sich die Mysterien selbst erklärt hat. Du legst deine eigene Interpretation darüber. Wir werden im Laufe des Spiels noch mehr solcher Dinge zufügen.

    Scot Lane, Game Director New World


    das liest sich für mich mal ziemlich gut



    :)nw „Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gerne möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient“:)nw

  • Du findest etwa Dinge wie Seiten aus Büchern von Menschen, die schon vor dir da waren. Die Seiten kannst du dann wieder zusammenfügen. Du liest dann nur eine Interpretation der Person, wie sie die Aeternum erlebte und sich die Mysterien selbst erklärt hat. Du legst deine eigene Interpretation darüber. Wir werden im Laufe des Spiels noch mehr solcher Dinge zufügen.

    Scot Lane, Game Director New World


    das liest sich für mich mal ziemlich gut

    Woher stammt diese Info?


    Jedoch finde ich den Ansatz super, auch wenn ich mir eine Vertonung der NPCs gewünscht hätte, denke ich, dass dies nicht zu den Plänen von Amazon passen wird. Das Aufsammeln von Notizen und Zusammenfügen zu einem Buch ist spannend, wenn die Lore dadurch auch vernünftig erzählt wird.


    Das man hierdurch von den Erlebnissen anderer Pioniere und Eroberer erfährt finde ich echt spannend und ich hoffe, dass es einige Seiten hiervon geben wird. Vielleicht schafft es ja auch das ein oder andere Easteregg ins Spiel. :-)