Verschiedene Startgebiete

  • Moin,


    Eine kurze Frage.

    Ich hab mit einem Freund zeitgleich angefangen zu spielen nachdem das Schiff gesunken ist und man zum ersten Lager kommt, stellten wir allerdings fest dass wir in verschieden Gebieten starten und auch, zwar ähnliche aber nicht die selben Quests haben.


    Die Frage ist ob wir irgendwann zusammen Questen können, denn bisher sieht's nicht danach aus. ||

  • Natürlich. Spätestens wenn ihr beide in der Gleichen Region Questet.

  • WTFlox

    Hat das Label Closed-Beta hinzugefügt
  • Mal abgesehen davon das dich die Hauptquest eigentlich mal durch fast jedes Gebiet führt, kannst du einfach Fraktionsquest usw in einem anderen Gebiet annehmen und schon kannst du mit deinem Mate auf dem selben Gebiet rumlaufen.

  • Irgendwo hier im Forum hab ich einen workaround gesehen, wie man dennoch zusammen questen kann. Den solltet ihr euch vorher durchlesen, weil man eine der ersten quests nicht annehmen darf, dass das überhaupt funktioniert mit Startgebiet wechseln.


    Mfg

    Iiu


    Edit: hier, Thread gefunden.

    So kannst du mit deinen Freunden New World spielen


    Nee, der wars gar nicht wirklich. Hm...


  • Wenn ich mich korrekt erinnere, soll man nach dem Tutorial die Quest zwar abgeben, aber die Folge Quest direkt ablehnen/abbrechen und sofort das Gebiet wechseln und dort die Quest annehmen.


    Das Versuche ich mal in der kommenden Beta zu testen und Berichte dann, ob das klappt.


    Quelle Gefunden


    Zitat

    Es gibt "nur" 4 Startgebiete (die mit einem Wachturm + Wächter am Strand). So lange dürfte es also nicht dauern, wenn man es mit nochmal anfangen probiert.


    Zur Not gibt man nur die erste Quest beim Wächter am Strand ab, ohne die neue zu akzeptieren. Dann hat man die Wahl, bei welchem Wächter man sich die Folgequest holt und hat dann ggf. etwas Laufweg.


    Bis Level 12 getrennt questen, ist nicht nötig.

    Siehe Antwort von Brainschmelzer


  • Das wusste ich selber noch nicht. War schon sehr gespannt darauf wie man sich da dann mit Freunden/Kompanieangehörigen trifft. Man will ja schon auch die selben Quests haben. =)

    Die Quest sind im jeden Startgebiet die selben. Allerdings kannst du am Anfang einfach das Startgebiet durch laufen wechseln. Dafür einfach mit den Aufseher im nächsten Startgebiet sprechen.

  • Habe es heute in der Open Beta nochmal testen können. Man kann nach dem Tutorial das Quest abgeben und die Folge-Quest nicht annehmen.


    Vorsicht! Sobald man die Folge-Quest angenommen hat, ist man an das Startgebiet gebunden. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die Quest wieder abbrechen zu können. Da hilft dann wohl nur noch ein Charakter löschen und neu Anlegen oder die Quest im Startgebiet zu machen, bis man in die Stadt geschickt wird.


    Wenn ihr jetzt auf eure Map schaut, seht Ihr in jedem Startgebiet ein Quest Symbol. Das sind eure Startgebiet Quests, die Ihr beliebig annehmen könnt.


    Der Nachteil ist, dass man von Startgebiet A nach Startgebiet B zu Fuß laufen muss. Da gehen locker 15 - 30 Min. Fußweg drauf. Abhängig davon in welchem Gebiet man Spawnt und zu welchen Gebiet man laufen möchte. Worst Case wäre von First Light nach Everfall.


    Ich kann nach der Open Beta gerne ein Video dazu hochladen, wenn gewünscht.

    Einmal editiert, zuletzt von Waroc () aus folgendem Grund: Abbrechen der Quest nicht mö!lich. Man darf sie nicht annehmen!

  • Meine Frau und mich hat es natürlich auch in zwei unterschiedliche Gebiete verschlagen. Sie hat die Quest am Strand angenommen und ist danach zu mir gelaufen. Dort gab es für sie keine Quests und irgendwie konnten wir die Quest bei ihr auch nicht abbrechen. Dieses "Anpinnen" und "Entpinnen" hält doch die Quests nur oben, oder? Wo bricht man denn eine Quest wirklich ab? Manchmal scheint die deutsche Übersetzung nicht so ganz zu passen …


    Nun habe ich die Wachturmquest und überall auf der Karte erscheinen gekennzeichnete Wachtürme. Kann ich meine Quest jetzt an einem beliebigen Ort abgeben? Oder ist das jetzt sowieso zu spät? Ich habe irgendwo mal gelesen, dass man mit dem Annehmen/Abgeben irgendeiner Quest irgendein Gebiet festlegt, weiß aber nicht mehr, was da der genaue Hintergrund war. Ich bin verwirrt …


    Ansonsten ein tolles Spiel, das wirklich vieles richtig macht. :)

  • Eine sehr praktischer Zeitpunkt, um sich gemeinsam an einem Ort zu versammeln, ist, nachdem man alle Aufgaben am Startstrand erledigt hat und dann in die nächste Stadt geschickt wird.


    Dorthin gehen, die Aufgabe beim Bürgermeister abgeben. Die nächste nicht annehmen.


    In die Stadt der Wahl gehen, dort zum Bürgermeister und die Aufgabe annehmen.


    Danach ist man sozusagen in Phase mit seinen Mitspielern in der gleichen Stadt. Bis auf den Punkt das dann jeder die Quests auch wirklich im Gleichtakt bzw. zusammen erledigen muss. So etwas wie Quests teilen, gibt es bei New World nicht.


    P.S.: Der Weg führt zwar durch Gebiete für die man noch zu klein ist. Lässt man sich nicht beirren dann kann man aber allen Gefahren davon laufen. Oder eher , wie ich, sich von all den Kräutern, Pilzen, Erzen ablenken lassen und dann erst nach Stunden ankommen ;) .

  • Meine Frau und mich hat es natürlich auch in zwei unterschiedliche Gebiete verschlagen. Sie hat die Quest am Strand angenommen und ist danach zu mir gelaufen.

    Man muss die erste Quest erledigen (dort bekommt man den ersten Ausrüstungsgegenstand) und dann kann man das Gebiet wechseln und dort die quests weiter machen.

  • Meine Frau und mich hat es natürlich auch in zwei unterschiedliche Gebiete verschlagen. Sie hat die Quest am Strand angenommen und ist danach zu mir gelaufen. Dort gab es für sie keine Quests und irgendwie konnten wir die Quest bei ihr auch nicht abbrechen. Dieses "Anpinnen" und "Entpinnen" hält doch die Quests nur oben, oder? Wo bricht man denn eine Quest wirklich ab? Manchmal scheint die deutsche Übersetzung nicht so ganz zu passen …


    Nun habe ich die Wachturmquest und überall auf der Karte erscheinen gekennzeichnete Wachtürme. Kann ich meine Quest jetzt an einem beliebigen Ort abgeben? Oder ist das jetzt sowieso zu spät? Ich habe irgendwo mal gelesen, dass man mit dem Annehmen/Abgeben irgendeiner Quest irgendein Gebiet festlegt, weiß aber nicht mehr, was da der genaue Hintergrund war. Ich bin verwirrt …


    Ansonsten ein tolles Spiel, das wirklich vieles richtig macht. :)

    Ich hab auch keinen Weg gefunden, die Quest abbrechen zu können. Man darf die Quest wohl nicht annehmen, damit es funktioniert. 1x falsch geklickt und du bist am Startgebiet gebunden. Da hilft nur Questen, bis man in die Stadt geschickt wird und wechselt dann erst das Gebiet oder man löscht den Charakter und erstellt erneut.

  • Danke für die Antworten. Dann nehmen wir spontan die zweite Alternative. :D


    Ich habe ja jetzt die Wachturmquest abzugeben und meine Frau ist kurz davor. Also können wir uns dann ha einen gemeinsamen Bürgermeister als Nachquestgeber aussuchen. :thumbup:

  • Das verwundert mich alles, habe mit meinem Bruder zeitgleich auf dem gleichen Server gestartet und beide in unterschiedlichen Startgebieten.

    Warum gibt es wenn man eine Gruppe bildet, nicht so eine Art Portfunktion?

    Das kenne ich von anderen Online-Games anders, entweder der selbe Server= das selbe Startgebiet oder eine Portfunktion um Gruppenmitglieder am Anfang zusammen zu bekommen.

    Vielleicht wird da ja noch mal was geändert? So ist das nicht Optimal und vermisst einem ein bisschen den Spielspass in der Gruppe.

    Board: Gigabyte Gaming 3 CPU: AMD Ryzen 5 1600xx RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR 4 GPU: ASUS Stryx- NVIDIA GTX 1060 OC - 6GB

    Systemspeicher: 256GB - NVMe M.2 SSD Massenspeicher: 2x 512GB SSD NAS: WD MyCloud EX 4200 mit 4x 6TB HDD

  • Das verwundert mich alles, habe mit meinem Bruder zeitgleich auf dem gleichen Server gestartet und beide in unterschiedlichen Startgebieten.

    Warum gibt es wenn man eine Gruppe bildet, nicht so eine Art Portfunktion?

    Das kenne ich von anderen Online-Games anders, entweder der selbe Server= das selbe Startgebiet oder eine Portfunktion um Gruppenmitglieder am Anfang zusammen zu bekommen.

    Vielleicht wird da ja noch mal was geändert? So ist das nicht Optimal und vermisst einem ein bisschen den Spielspass in der Gruppe.

    Keine so schlechte Idee mit dem Port. "Einfach" einen Spirit Shrine pro Startgebiet, die miteinander verbunden sind und die man ohne Azoth nutzen kann. So ähnlich wie beim Umskillen, wo man Anfangs auch nichts zahlen muss. Keine Azoth kosten beim Reisen bis Level 10 oder so.