Wird Gold schnell nix wert sein ?

  • Wird es einen das Geldsystem inkl. AH etc. pp funktionieren oder nicht (auf lange Zeit) ? 73

    1. Ja (34) 47%
    2. Nein (20) 27%
    3. Ich kenne mich damit nicht aus. (19) 26%

    Hier sind doch sicher einige unter euch mit wirtschaftlichem/mathematischen Verständnis. Bei einem Cap von 500.000 , ist es schnell abzusehen, dass die Preise auf Waren , z.B. High-end Items einfach schnell exorbitant teuer werden oder aber das das "Geld" schnell an Wert verliert?


    Meiner Meinung nach besteht zumindest die Gefahr, dass sich die Preise nach zunächst teuer- dann billig - dann teuer zu schließlich "noch mehr teurer" verlagern, Noobs ggf. dann die Lust verlieren o.a. Insbesondere bei hochwertigen Items. Ob also das Craftingsystem die drohende Inflation schließen kann ? Ich gehe einfach mal davon aus, dass die da ein paar Mathematiker am wekeln hatten und sich ihrer Rechnung sicher sind hm ? :)


    Bisheriges Ergebnis:

    Weniger als 50 % trauen gem. Umfrage dem bestehenden System zu erfolgreich zu sein. Würde man alle Unentschlossenen dazu zählen wären es fast 2/3 der Wähler. Ich denke das spricht für sich; eine Skepsis ist vorhanden. Schauen wir mal.. was Gold verdienen angeht. Ich bin mir sicher das einige Spieler recht schnell in Reichweite des Caps sein werden. Schon bei Betavideos hat man schon früh recht hohe Beträge in den Geldbeuteln gesehen.

    4 Mal editiert, zuletzt von maow () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von maow mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Werter maow, wie kommst du zu diesem Schluss? Hattest du Gelegenheit das Spiel über mehrere Monate zu spielen, bzw. kennst du die finale Version und hast sie schon auf voll ausgelasteten Server gespielt?

    Also ich traue mir nicht zu, etwas zur zukünftigen Geldpolitik zu sagen, bevor ich das fertige Spiel über einen längeren Zeitraum spielen konnte.

  • Werter maow, wie kommst du zu diesem Schluss? Hattest du Gelegenheit das Spiel über mehrere Monate zu spielen, bzw. kennst du die finale Version und hast sie schon auf voll ausgelasteten Server gespielt?

    Also ich traue mir nicht zu, etwas zur zukünftigen Geldpolitik zu sagen, bevor ich das fertig Spiel über einen längeren Zeitraum spielen konnte.

    Jeder kann doch seine Meinung bzgl. seines Verständnisses beitragen. So What. Ich glaube das das Cap eine Gefahr birgt, s.o. ; ja: das ist meine Meinung. Und jetzt ? Durfte ich die nicht sagen ? Sowas aber auch ! Jetzt ist es mir trotzdem rausgerutscht. Suggestivfragen sind überflüssig; deswegen beantworte ich sie dir auch nicht, sorry. nebenbei bemerkt sind Forwen dazu da Gedanken auszutauschen und sich net gegenseitig suggestiv anzumotzen. Erster Beitrag gleich sowas, meine Güte.

    Nebenbei bemerkt: Wenn das Cap so beibehalten wird, ist es mathematisch bereits vordefiniert wie das ganze weitergeht / funktioniert, d.h. es ist auch verständlich/tend. vorhersagbar. Und sollte AGS am 31. doch nen Shooter releasen/patchen/was auch immer, ist alles natürlich ganz anders; das ist doch grundlegend.

    3 Mal editiert, zuletzt von maow ()

  • Jeder kann doch seine Meinung bzgl. seines Verständnisses beitragen. So What. Ich glaube das das Cap eine Gefahr birgt, s.o. ; ja: das ist meine Meinung. Und jetzt ? Durfte ich die nicht sagen ? Sowas aber auch ! Jetzt ist es mir trotzdem rausgerutscht. Suggestivfragen sind überflüssig; deswegen beantworte ich sie dir auch nicht, sorry. nebenbei bemerkt sind Forwen dazu da Gedanken auszutauschen und sich net gegenseitig suggestiv anzumotzen. Erster Beitrag gleich sowas, meine Güte.

    Nebenbei bemerkt: Wenn das Cap so beibehalten wird, ist es mathematisch bereits vordefiniert wie das ganze weitergeht / funktioniert, d.h. es ist auch verständlich/tend. vorhersagbar. Und sollte AGS am 31. doch nen Shooter releasen/patchen/was auch immer, ist alles natürlich ganz anders; das ist doch grundlegend.

    Kann es sein, dass du etwas zartbesaitet bist oder hast du diese außergewöhnliche Gabe, Mitspieler mit denen du noch nie zu tun hast, auf Grund einer einfachen Frage gleich entsprechend einzuordnen? Ich habe lediglich eine Frage gestellt, da ich bis jetzt nur die kurzen Betaphasen spielen durfte und mich daher außer Stande sehe, eine diesbezügliche Aussage zu treffen. Aber es ist ja denkbar, dass es andere Spieler gibt die hier schon mehr Erfahrungen sammeln konnten.

    Da ich aber nicht damit leben könnte, wenn du dich auf Grund meiner Frage unwohl oder angegriffen fühlst, möchte ich meine Frage zurückziehen und will hier noch einmal betonen, dass ich das genauso sehe wie du!

  • Ich habe lediglich eine Frage gestellt, da ich bis jetzt nur die kurzen Betaphasen spielen durfte ...

    Es bleibt eine Suggestivfrage. Natürlich zielt meine Frage auf den jetzigen Stand ab und nicht auf etwas was in der Zukunft wie auch immer sein würde. Soweit bekannt, ist das Cap 500k gesetzt; jedenfalls soweit mir bekannt ist. Daran angeknüpft kann man dann schon Überlegungen anstrengen, oder nicht. Ich bin leider Naturwissenschaftler und kenne mich auch auf Basis meiner Allgemeinbildung wenn mans so nennen darf mit Wirtschaft nicht sehr gut aus. Natürlich ziele ich auch auf Erfahrungen von Gamern ab, die derlei Systeme von anderen MMOs kennen und können berichten. Für einige ist das Wirtschaftssystem eines der Parameter bei einer Kaufentscheidung. Letzlich bestimmt jenes die Zukunft eines jeden Games.

  • Ich bin der Meinung, dass es da keine Probleme geben wird, da AGS sicher nicht dabei zuschauen wird, wie ein Cap die Ingame-Wirtschaft killt. 500k muss man erstmal anhäufen und das wird Zeit brauchen. Bis genug Einzelspieler so viele Coins haben, dass sie das auch sinnvoll in den Markt pumpen können mit irgendeiner Relevanz für den Rest der Spielerschaft, ist schon zig mal neuer Content vorhanden, wofür man sein Vermögen wiederum ausgeben kann und das System schon x mal angepasst, sodass jegliche Diskussion obsolet wird.
    Was neue Spieler angeht denke ich, dass sich der Markt hoffentlich in gewisser Weise selbst regulieren wird. Da setze ich voll aufs angesprochene Craftingsystem und den Loot im Spiel. Es war in der Beta nicht schwer, genug gute Gear und ausreichend seltene Items zu finden oder zu craften, sodass ich da keine Probleme sehe. Absolute Max High End Gear wird dann vermutlich schon exorbitant teuer werden, aber was solls. NW ist wie gesagt noch nicht mal released und wie sich die Wirtschaft in einem Jahr entwickeln wird, kann man zwar für das System was uns die Beta gegeben hat vorhersagen, wenn es denn einfach dabei bleiben würde. Auf der Anderen Seite ist es aber wie Hammerschlag richtig andeutet - keiner kann vorhersagen, was AGS noch alles geplant hat oder noch planen und umsetzen wird, was direkten Einfluss auf die Wirtschaft hat.
    Demnach sehr, sehr hypothetische Diskussion, mit wenig Sinn zum jetzigen Zeitpunkt. Besser wäre darüber zu reden, wenn wir wirklich eine Weile auf den Eisberg zu steuern und dann bislang gar keine Reaktion von AGS kommt. Natürlich alles imo.

  • Ich habe zwei mal die Beta gespielt. 2020 und 2021. Das Handelshaus hat schon während der Beta sehr feinfühlig reagiert. Auch gab es in den zwei Wochen häufig Wechsel zwischen Überangebot und Nachfrage. Allerdings lässt das wenig Schlüsse auf den Release zu, da in einer Beta jeder den Wipe kennt und halt ein wenig anders spielt. Interessant war z.B. das nach einer Woche, das Eisenerz zu 2,00 Taler gehandelt wurde und Sternenmetallerz nur zu 0,20 Taler. Die Logik hat sich mir nicht so ganz erschlossen!


    Ansonsten bin ich der Meinung das dass Handelssystem funktionieren wird.



    Gemeinsam mit Dir wollen wir Abenteuer in New World erleben. Wir wollen zusammen Spaß haben und mit Menschen für Menschen da sein! Vielleicht werden wir gemeinsam sterben, danach aber wieder gestärkt aus den Flammen auferstehen und weitere Schlachten schlagen. Wir lassen uns nicht unterkriegen!

  • Ich finde man kann hier weder Alpha noch Beta miteinander vergleichen. Auch denke ich werden sie diesbezüglich auch noch mal anpassungen Vornehmen was das Gold angeht. Also "schnell Wert verlieren" wird das Gold mit sichheit nicht.


    NewWorld - 2020

  • Gomez

    Hat das Label Umfrage hinzugefügt
  • Interessant war z.B. das nach einer Woche, das Eisenerz zu 2,00 Taler gehandelt wurde und Sternenmetallerz nur zu 0,20 Taler. Die Logik hat sich mir nicht so ganz erschlossen!

    Die Logik war wahrscheinlich das in der Beta wesentlich mehr Leute noch Eisen gebraucht haben als Sternenmetall benötigt wurde...dürfte sich dann nachher, wenn das Spiel richtig draußen ist und mehr Leute das entsprechende Lvl erreichen, relativieren.

  • Ich finde man kann hier weder Alpha noch Beta miteinander vergleichen. Auch denke ich werden sie diesbezüglich auch noch mal anpassungen Vornehmen was das Gold angeht. Also "schnell Wert verlieren" wird das Gold mit sichheit nicht.

    Also ich bin etwas überrascht das man sich da schwer tut. Denn wenn das Faktum Goldcap über die Beta hinaus bestehen wird, ist es sicherlich ein entscheidender Punkt. Ich weiß nicht wie das mit dem Gamedesign vorher angepasst wird; nehme aber an, dass da durchaus Mathematiker am werkeln sind oder? Und klar ist doch von Anfang an: Schrauben kann man doch immer. Aber es ist schon eine große Schraube ein Cap zu haben oder eben nicht.

  • Ich finde das Goldcap gut. Jeder kennt es und muss sich halt genau überlegen was nehme ich für das das Item.

    Mal angenommen es würde kein Goldcap geben dann wären ganz schnell Preise im AH die sehr überzogen wären.

    Gierige Menschen wird es immer geben genau so wird es immer Menschen geben die den Preis zahlen.


    Man würde ein Item für 500K eher kaufen wenn man Mios auf dem Konto hat. oder würdet Ihr euere ganzes Gold für ein Item ausgeben?

  • Ich finde das Goldcap gut. Jeder kennt es und muss sich halt genau überlegen was nehme ich für das das Item.

    Mal angenommen es würde kein Goldcap geben dann wären ganz schnell Preise im AH die sehr überzogen wären.

    Gierige Menschen wird es immer geben genau so wird es immer Menschen geben die den Preis zahlen.


    Man würde ein Item für 500K eher kaufen wenn man Mios auf dem Konto hat. oder würdet Ihr euere ganzes Gold für ein Item ausgeben?

    Kommt sicherlich auf das Item an. Ich bin jedenfalls sehr gespannt was auch die Wertigkeit von Items angeht. Schauen wir mal :)

  • Wait what das Gold Cap ist bei 500k?


    Also ich habe in der Beta viel Handel betrieben auch zwischen Städten. Habe Jahre lang in WoW nichts anderes gemacht als im AH stehen und billig zu kaufen und teuer zu verkaufen.

    Hatte eigentlich das Gleiche bei NW vor aber mit diesem Cap wird die Wirtschaft ja schneller zusammenbrechen als sonst was.


    Gerade mit den Buy and Sell ordern kann man halt sehr viel Gewinn machen da gerade die Buy orders so lange bestehen wie der Spieler angegeben hat. Sprich man reist von Stadt zu Stadt und guckt was dort für Buy orders sind. Dann schaut man wo billiger verkauft wird, stellt gegeben falls die Sachen her und macht guten Profit. Auch das alte "Stelle 1000 Items zu sehr billigen Preis rein und kaufe alles die es unterbieten und dann die 1000 rauszunehmen und Rest zu normal Preis reinstellen" hat mir gut Geld gebracht.


    Jetzt kann man sagen das es ja nur ne Beta war und die Leute nicht so auf das Gold geachtet haben aber ich denke das es genau so zu Release funktioniert.


    Bin btw mit gut 150k Gold aus der Beta gegangen wobei ich 2 Clans auch noch 30k sowie 45K geliehen hatte. Sprich eigentlich habe ich gut 225k erwirtschaftet.

    Also wenn das Cap pro Char ist geht es ja halbweg noch aber wenn das Acc weit ist sehe ich das die Top Items locker für Gold Cap angeboten werden.