Quest Brainstorm

  • Grüßt euch,


    Da die Quests (stand jetzt) etwas... überschaubar kreativ ausfallen, starte ich eine Ideensammlung für mehr Abwechslung.


    Gerne Ideen kommentieren und neues Hinzufügen.

    Viel Spaß und bis bald in Aeternum :beer



    Mein Vorschlag;

    Den Transport von Lageritems zwischen Städten als Begleitquest für Spieler.

    In der Art eines Transportwagens den eine variable Anzahl Spieler begleiten und vor skalierenden Feinden die sich aus den Mobs der umliegenden Umgebung zusammensetzen beschützen müssen.

    Interessant wäre auch:

    1. bei einem Verlust des Wagens werden die Waren nicht verschoben, gehen aber nicht verloren.
    2. die Bezahlung variiert mit dem Wert der Transportierten Waren.
    3. Welt-Minibosse und ähnliches können interessant eingebunden werden

    :)nw für Loot und Ehre :)nw

  • Die Idee an sich ist ja nicht schlecht, aber wenn ich Items von A nach B verschieben möchte oder muss, dann möchte ich gern das es schnell geht. Und nicht noch in einer Quest endet. Also für mich ist das eher uninteressant.

    Ich verstehe schon was du da vor hast, aber ich möchte nicht noch erst 5 Freunde einsammeln damit ich Sachen von A nach B bekomme.

    Gefallen würde mir ein Postsystem, mit dem ich Waren verschicken kann. Ohne das ich die Sachen noch begleiten muss.


    MfG


    Traue niemanden der einen Schritt zurück geht, er könnte Anlauf nehmen.


    Hier geht's zu MEDICUS CURAT : https://medicus-curat.de/


  • Das bestehende Verschieben von Items für Gold könnte man ja beibehalten und halt die vorgeschlagenen Missionen zusätzlich anbieten.

    Die könnten dann eine kostenlose, aber arbeitsintensive Alternative sein. Und sie würden auch funktionieren wenn die beiden Städte zu unterschiedlichen Fraktionen gehören.

    Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit das Ganze einfach als Mission ohne Bezug zum eigenen Stash zu machen, vielleicht einfach für schnöden Loot, oder vielleicht gibt es Gebietsruf oder Vorteile im Aufbau der Stadt...

    So könnte man über Missionen zum Beispiel Upgrades in der Stadt beschleunigen oder ein zusätzliches Upgrade pro 24h erlauben.


    Ich fänd es gut wenn zusätzliche Missonstypen ins Spiel kämen, auch wenn die "Beschütze Missionsobjekt" Missionen nur selten zu meinem Lieblingen zählten ^^

    Aber gegen eine größere Vielfalt hab ich nix, dann kann sich ja jeder raussuchen was ihm gefällt :)

  • Eine Quest die man vielleicht als Gebietsquest macht und als Bonus z.B. 50kg kostenlos von A nach B schicken kann. Eventuell sogar stapelbar macht. Wobei das verschicken der angehäuften Quest Masse nicht zeitlich begrenzt sein sollte.


    Beispiel:

    Nach 2-3 Quest habe ich mir 75kg Transportbonus erarbeitet. Drei Tage später möchte ich von Stadt A was nach Stadt B schicken. Nun wird der Transportbonus aufgebraucht (Der im Gebiet der Stadt A erarbeitet wurde) und wenn ich sowas nochmal kostenlos machen möchte, muss ich erst wieder die entsprechenden Queste in diesem Gebiet machen.


    So würde mir das z.B. gefallen.


    MfG

  • Grüße in die Runde,


    Beldin deine Idee erinnert mich doch sehr stark an die Handelsmissionen aus Silkroad Online :). Ich hatte hier vor ein paar Monaten mal gepostet, dass ich mir auch genau so etwas wünschen würde (und btw. auch finde, dass man es in dieses Setting wunderbar einbringen könnte). Es muss nicht zwingend der eigene Lagerbestand sein, der in eine andere Stadt verbracht wird. Im Zweifel einfach einen NPC in jede Stadt, bei dem man "Fracht" kaufen kann, die lädt man auf einen Ochsenkarren (viel Lagerraum aber langsam) oder ein Pferdegespann (weniger Lagerraum dafür schneller) - damit macht man sich auf den weg in eine andere Stadt, je weiter weg, desto mehr Profit aber auch gefährlicher. Passend dazu, alle paar Sekunden spawnen Mobs in der nähe des "Händlers", damit der im Zweifelsfall eine Eskorte mitnehmen muss.


    New World bietet so viele Möglichkeiten, wir dürfen gespannt sein, ob und was in Zukunft vielleicht noch implementiert wird. (Und nein, nur weil ich mir missionsgebundene Packesel und Lastentiere vorstellen kann bin ich nicht automatisch für Reittiere - zumindest nicht ohne Esel-Führerschein und gültige Reiterlaubnis)

  • Ich verstehe es einfach nicht..


    Wieso wollen so viele Spieler einfach so extrem verwöhnt werden? Wenn ich ein Lager umrüste oder mit einem Lager umziehe, dann pack ich es in mein Inventar und Laufe eben die 5 ~ 10 Minuten. Ich weiß nicht wieso so unfassbar viele Spielerinnen und Spieler immer den leichtesten Weg haben wollen und so bequemlich geworden sind..


    Bedenkt doch einfach mal das grade solche "Wege" die Ihr zurück legt auch manchmal den Wert verstärken können.


    NewWorld - 2020

  • Ich glaube es geht hier weniger um ein Vereinfachen des Materialtransports, das ist ja, wie Du schon angemerkt hast, relativ einfach möglich. Vielmehr geht es darum neue Questmöglichkeiten aufzuzeigen, auch wenn die vermutlich so nicht direkt im Spiel landen. Irgendwie muss man sich doch die Wartezeit verkürzen :)

    Leider gleiten die Diskussionen hier teilweise etwas ab, siehe die Diskussion über Mounts. Dabei wollen wir uns doch nur die Zeit vertreiben während wir warten dass es endlich losgeht. Mach doch lieber konstruktive Vorschläge für neue Quests ;)

  • Ich habe die Quest Idee etwas anders verstanden, nämlich das es sich bei den Waren nicht um die eigenen Waren handelt, sondern um waren eines NPC.

    Man würde auch keine Waren am Zielort bekommen sondern Geld und vielleicht Fraktionspunkte.

    Das heißt das bei der Quest der Spieler nur die Wache ist und nicht der Händler und es einfach eine Erweiterung der Quest Möglichkeiten ist und keine kosten günstige alternative zum Lagertransport


    MFG

    Vorlage_Signatur.png

    Auch wenn wir zu Boden gehen, wir stehen immer wieder auf

  • Was haltet ihr davon (Vorsicht! längerer Text):


  • Zwet Müsste man als Singleplayer Quest machen, sonst wird es hart wenn man einen in der Gruppe hat der immer direkt auf "Weiter" klickt ohne zu Lesen. ^^

    Aber die Grundidee für einen "Und täglich grüßt das Murmeltier" Questverlauf find ich sehr gut :thumbup:

  • Was haltet ihr davon (Vorsicht! längerer Text):

    Das Konzept finde ich witzig, außerdem ist die Idee einzigartig, habe sowas noch nie irgendwo gesehen :)

    Da würde ich mich direkt (angelnd) daneben stellen und mir das Spektakel ansehen ^^

    :)nw für Loot und Ehre :)nw