Neue Gewichtsverteilung

  • Hallo Zusammen


    Die Gewichts-Grenzen welche zwischen leichter, mittlerer und schwerer Rüstung unterscheiden wurden geändert.


    Mit den neuen Grenzen (ab 13 ist es Mitte & ab 23 Schwer), wurden die Möglichkeiten mehrere Rüstungstypen zu mischen sehr begrenzt.

    Daraus resultiert, dass die leichte Rüstung nun eine extrem Glasskanone ist.


    Nun würde ich gerne Eure Meinung dazu hören.


    -Findet ihr diese Änderung gut oder schlecht?

    -Würdet ihr euch eine höhere Grenze wünschen oder es so belassen?

    -...

    signatur.jpg?w=1528&h=&zoom=2







    Ich überprüfe meine Beiträge immer nachträglich.
    Wer trotzdem etwas findet, darf es behalten.

  • Grüße,


    ich bin da in meiner Open-Beta-Testphase nicht extra drauf eingegangen aber grundsätzlich finde ich die Änderungen gut und würde nicht mehr auf den ursprünglichen Zustand wechseln wollen.


    Wieso, weshalb, warum?

    in der closed-Beta gab es praktisch keine "schwere Rüstungsklasse", nimm komplett schwere Rüstung + leichte Sandalen und du fällst schon in die mittlere Gewichtsklasse. Ebenso konnte man mit den weiteren Gewichtsklassen verfahren. Dass der Unterschied durch die neuen Gewichtungen etwas klarer differenziert ist halte ich prinzipiell für eine gute Entscheidung.

  • (...), nimm komplett schwere Rüstung + leichte Sandalen und du fällst schon in die mittlere Gewichtsklasse.(...)

    Stimmt so nicht ganz. Es waren eig. Immer 2 zu 3 Verteilungen. 1Rüstungsteil hat nicht gereicht.


    Danke für deine Meinung,hoffe hier sammeln sich noch ein paar Einschätzungen.

    signatur.jpg?w=1528&h=&zoom=2







    Ich überprüfe meine Beiträge immer nachträglich.
    Wer trotzdem etwas findet, darf es behalten.

  • Mahlzeit.


    Ich habe mich in den Letzten tagen auch sehr darüber gewundert, aber ja ich kann es schon verstehen in der Closed Beta waren die Grenzen der Gewichtsklassen schon sehr weit gefast. Dennoch empfinde ich Persönlich die Einteilung als ein bisschen zu Knapp in der Aktuellen Fassung, 5 Rüstungs Gegenstände davon 2 Leicht angelegt die anderen 3 Schwer und du bist Trotzdem mobil wie ein Voll Gepanzerter Ritter ist schon ein bisschen Unfair, vllt. wäre eine Unterscheidung in Schwer und Sehr Schwer hier sinnvoller. Jedenfalls versuche ich zu Release im Mittleren Segment zu landen und Trotzdem so gut Geschützt wie möglich zu sein Schauen wir mal ob sich hier nochmal etwas verändert :spear

  • Ohne mir selbst ein ganz genaues Bild gemacht zu haben, bin ich eher der Meinung von Skur .


    Ich habe auf Youtube NW Tanking Guides gesehen, wo explizit empfohlen wurde, als Tank unbedingt unter der Grenze zur schweren Gewichtsklasse zu bleiben, damit man noch besser ausweichen kann.


    Das fühlt sich für mich falsch an. Ein Tank sollte das dickste und schwerste anhaben, das das Spiel zu bieten hat :P:shield


    Genauso möchte ich, dass die Knie eines Feuerstab-Schwinger mit leichter Rüstung ordentlich zittern, wenn ich mit meinem Kriegshammer in seine Nähe komme :D dafür, dass er +20% Schaden austeilt sollte er auch entsprechend leicht gepanzert sein und nicht über die Hälfte seiner Slots mit mittlerer Rüstung belegt haben.


    Dementsprechend finde ich diese Änderung gut.


    Noch besser fände ich es, wenn die Übergänge nicht so "hart" wären, sondern fließend. Dann müssten nicht alle schauen, dass sie möglichst nah an die nächst-höhere Gewichtsgrenze kommen aber ja nicht drüber...


    Bonusschaden = 40% - 1%/Gewicht oder so.

  • Es stimmt mich schon traurig, eigentlich stimmt mich ja alles traurig, was mir Freiheiten bei der Gestaltung, Ausrüstung und Spielweise meines Charakters nimmt.

    Warum nicht mal einen Schützen oder Magier in fetter Panzerung? Bevor jetzt einige sagen: "Kannst du doch machen. Bist halt aber keiner von den Guten."

    Es wäre wirklich schön, wenn das Spiel sich dbzgl. auch einfach eine gewisse Freiheit erlaubt hätte, das damit dann auch sinnvolle Builds entstehen würden. Aktuell klingt das allerdings nicht realisierbar. Versteht mich nicht falsch. Das ich weder auf Waffe/Rüstungstyp festgelegt bin finde ich bombe und gefällt mir sehr sehr gut. Zumal es auch das twinken relativ überflüssig macht. Aber diese kleine Quintessenz wäre schön gewesen. So freue ich mich auf einen Schützen in mittlerer Rüstung, fahre damit aber mehr oder weniger eine klassische Schiene in der Welt der MMOs.

    Man stelle sich vor AGS hätte auch noch frei kombinierbare Einhandwaffen gebracht. Hach wäre das ein herrliches buntes Treiben geworden.

  • Mein Verständnis von einem guten Spieldesign ist, dass man vor Probleme, vor Herausforderungen gestellt wird, welche man lösen muss, welche manchmal auch durchaus kniffliger sind.

    Dass man Entscheidungen treffen muss, welche auch Konsequenzen haben.

    Kann ich alles, bekomme ich alles, dann wird ein Spiel schnell langweilig.


    Von daher empfinde ich die Änderung der Schwellwerte für die Rüstwerte im Prinzip als positiv, da genau das jetzt verstärkt passiert.


    Jedoch, eine Konsequenz von dem tragen einer schweren Rüstung ist, dass man jetzt verstärkt auf das Blocken setzen muss.


    Dummerweise erschien mir die Open-Beta von der Leistung her ruckliger als die closed-Beta. Ich hatte öfters Probleme, rechtzeitig zu Blocken, da der Trigger "Angriff Gegner", bis hin zu "ich blocke und der Char tut dies am Ende auch" so versetzt war, dass der Block erst nach dem Schaden kassieren kam.


    Da liegt noch etwas der Hase im Koriander, auf der einen Seite soll das Spiel flüssig und aktionsorientiert sein, auf der anderen Seite hat die Open-Beta das aus meiner Sicht nur teilweise hergegeben.

  • Ich war sehr verwundert, als ich das neue "Gewichtssystem" gesehen habe. Und im ersten Moment fragte ich mich, ob ich irgendwas falsch mache, weil ich mir sehr sicher war das den Mix aus Mittel & Schwer auch in der Closed Beta hatte.

    Ich weiß nicht was mir lieber gefällt. Aber nach ein paar Minuten konnte ich mich mit dem System aus der Open Beta anfreunden.

    Ich persönlich würde es so belassen, aber eigentlich ist es mir egal. Ich richte mich dann einfach nachdem, was mir New World vorgibt :D

  • Ich würde gut finden, wenn es so aufgeteilt wäre:


    Leicht: 5 leichte Teile / maximal mittelschwere Schuhe oder Handschuhe (+ Schild = Mittel)

    Mittelschwer: 5 mittelschwere Teile / maximal schwere Schuhe oder Handschuhe (+Schild = Schwer)

    mit zauberhaften Grüßen

    Pic-Shaman-King-dunkel-lost-ark-forum.png                                                                cats-eyes-workinprogress3.gif

  • Ich würde gut finden, wenn es so aufgeteilt wäre:


    Leicht: 5 leichte Teile / maximal mittelschwere Schuhe oder Handschuhe (+ Schild = Mittel)

    Mittelschwer: 5 mittelschwere Teile / maximal schwere Schuhe oder Handschuhe (+Schild = Schwer)

    Aber da hat man ja den Einheitsbrei der Jahrelang in Eso gespielt wurde 5 Teile Leicht 1 Mittel und 1 Schwer und jeder rennt mit magickastab rum.

  • Aber da hat man ja den Einheitsbrei der Jahrelang in Eso gespielt wurde 5 Teile Leicht 1 Mittel und 1 Schwer und jeder rennt mit magickastab rum.

    Irgendwo muss man ja die Gewichtsgrenzen setzen. Es wird so später eh bei diesem Ausrüstungsgewichtssystem eine Meta bei leichtem und mittelschwerem Gear geben.

    Ansonsten muss man dieses System komplett umwerfen, wenn man den genannten Einheitsbrei nicht will, dieser besteht ja schon.

    mit zauberhaften Grüßen

    Pic-Shaman-King-dunkel-lost-ark-forum.png                                                                cats-eyes-workinprogress3.gif

  • Ist ja richtig Brom aber wenn man schwere Rüstung spielt muss man halt damit leben. Das man mehr blocken und weniger dodgen kann ich denke das wird sich nachm Release alles noch richtig einpendeln mit der Rüstung. Und wer weiß mit patchen sind sie ja manchmal schnell dabei um waszu nerven oder zu buffen warten wir es ab.

  • Würde doch gar nicht gehen. So viele Punkte gibt es nicht und ohne Punkte in den anderen Attributen machste keinen Schaden.

    100% von den Punkten die du dir verdient hast - wird es immer geben! Ich kann dir jetzt mal je ein beispiel geben aus den letzten beiden Betas:


    Closed Beta Level 56:

    Großaxt mit 100% Konsti: pro heavy attack ca. 2400 Dmg ~ 18000 Life

    Großaxt mit 100% Stärke: pro heavy attack ca. 3000 Dmg ~ 12000 Life


    Open Beta level 40:

    Großaxt mit 100% Konsti: pro heavy attack ca. 600 Dmg ~ 7000 Life

    Großaxt mit 100% Stärke: pro heavy attack ca. 900 Dmg ~ 4600 Life


    bitte nagel mich jetzt nicht auf die genauen Zahlen fest, ich hab gerade meine Dmg Tabelle nicht griffbereit aber ich meine jetzt das 600 dmg für autoattacks nicht wirklich "wenig" ist

  • Das Thema ist natürlich auch interessant und das die 2h Axt einen nerf braucht sollte allen aktiveren PvP Spielern bekannt sein.


    Bitte kommt zum eig. Thema zurück ;) oder bringt die Themen zusammen .


    Ich persönlich habe in dieser Beta sehr viel schwere Rüstung gesehen.

    Viel Mitte und sehr sehr wenig leichte.

    Ich kann es auch verstehen und finde, dass die Änderungen das Problem nur verlagert haben. Aber schauen wir mal wie es zum Release aussieht.


    Ich würde mich freuen weitere Meinungen zu hören :S

    signatur.jpg?w=1528&h=&zoom=2







    Ich überprüfe meine Beiträge immer nachträglich.
    Wer trotzdem etwas findet, darf es behalten.

  • Zitat

    Ich persönlich habe in dieser Beta sehr viel schwere Rüstung gesehen.

    Viel Mitte und sehr sehr wenig leichte.

    Hm, das mag daran liegen, dass das gezielte Ausweichen im PvE oft nur mittelprächtig gelingt und hilft, mir jedenfalls.


    Die meisten KI-Gegner sind auch nach einer langen Ausweichrolle wieder ruckzuck bei einem. Die Unvorhersehbarkeit der nächsten Gegneraktion, der durch Server-Verzögerungen leicht rucklige Kampfablauf, die nicht Abbrechbarkeit von eigenen Aktionen bereiten mir bezüglich gezieltem Ausweichen Probleme.


    Als Resultat gehe ich eher auf schwerere Rüstungen. Den wenn es schon unvermeidbar ist Schaden zu nehmen, dann bitte so wenig wie möglich ^^ .


    Schade ist natürlich, das dann auch der Schaden um 10% fällt, da kommen dann die mittleren Rüstungen als Kompromiss ins Spiel. Die kann halt alles, wenn auch nichts richtig gut.

  • Also ich spielte in der Closed und in der Open ausschließlich leichte Rüstung auch im PVP. Ich bin damit sehr gut zurechgekommen. Und werde auch zu release bei der leichten Rüstung bleiben. Ich mag is einfach so Mobil zu sein.


    Und ich hatte eigentlich keine Probleme im PVP den Attacken der Gegner auszuweichen.