Quest Problem : Ausgegrabenes Schicksal

  • Hi@All,


    wollte eigentlich gestern noch die Quest (Lv.25) weitermachen. Man müsse ein Herzjuwel bei der Amrein Ausgrabung holen. Tja Pustekuchen, dies ist eine Expedition und ich bin aber Solo unterwegs ;(


    Hab nun auch keinen Knopf oder sowas gefunden, wo ich irgendwie Random´s mit Einladen könnte. Was kann ich denn jetzt machen???


    P.S. Bin in Finias unterwegs......

  • Hey,


    ein Auge auf den Chat haben, dort wird in der Regel gesucht. Ansonsten, so mache ich es meistens, direkt zum Eingang des Dungeons gehen. Dort tummeln sich eigentlich immer (je nach Uhrzeit/Zeitzone) andere Spieler, die das Gleiche machen wollen. Expeditionen findet man in New World auf althergebrachte Weise...soziale Interaktion.


    Einladen kannst du z.B. jemanden in Sichtweite über das Kontextmenü mit der Taste "H". Im Chat, indem du mit dem Cursor auf den Namen gehst.


    Stell dich schon mal darauf ein, dass Amrhein nicht die einzige Expedition ist, die du als Solo-Spieler in Gruppe absolvieren musst. Dachte anfangs mich würde das stören, bin selbst hauptsächlich solo unterwegs, die bisherige Erfahrung war aber durchweg positiv. Durch die Quest bist du nämlich in sofern im Vorteil, dass du den Schlüssel kostenlos bekommst. Du bist der Türöffner und dadurch der feuchte Traum eines jeden Leechers :)

    Einmal editiert, zuletzt von StormbornXL () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hi,


    Danke für den Tipp ;) Hab dieses sogar schon versucht. Nur 1 Stunde lang keine Socke in Sichtweite :(


    Wird vielleicht nen bisschen schwer, da ich kein Englich kann. Aber denke mal die Blicken die es ja was ich will^^

  • Ich versuche schon mit meiner Frau seit 3 Tagen jemanden zu finden, der die Quest mit uns läuft. Ich weiß ja nicht wie hart sie ist, aber anscheinend wollen viele dass man mehr ist, als nur 3 Leute.


    Nimmt ein wenig den Spielspaß gerade. ?(

  • Ich versuche schon mit meiner Frau seit 3 Tagen jemanden zu finden, der die Quest mit uns läuft. Ich weiß ja nicht wie hart sie ist, aber anscheinend wollen viele dass man mehr ist, als nur 3 Leute.


    Nimmt ein wenig den Spielspaß gerade. ?(


    Kann im Moment schwierig sein.

    Grundsätzlich ist es so, dass jeder der die Expedition einmal gelaufen ist, keinen Grund hat es nochmal zu tun. Theoretisch.

    Es gibt aber auch genug Leute wie mich, die Expeditionen nicht nur gerne machen, sondern auch den Loot gut genug finden (z.B. Gold/Juwelen) um sie immer mal wieder zu laufen. Da allerdings das Spiel im derzeitigen Zustand irgendwie einer Pandoras Büchse gleicht, leiden viele Server unter Spielerschwund und es kann sehr schwer werden, eine Gruppe zu bekommen.


    Ich weiß nicht ob Transfers aktuell wieder offen sind, bin selbst nur im Standby Modus.

    Falls ja, gib mir den Server durch, ich mach mit euch den Run.


    Welcher Server das ist, wäre mir sogar egal. Wie ich mich kenne, fange ich nochmal von vorne an, sobald das ganze Chaos mal beseitigt ist und die wesentlichen Dinge funktionieren. Darf also auch ein deutscher Server sein, obwohl ich die eigentlich meide wie die Pest.

  • Und geschafft? Jemanden gefunden?


    Bin erst seit gestern wieder On. Der Server war Down, jetzt wieder Handelssperre.


    Glaub das wird erst kommendes Jahr etwas, wenn überhaupt :( Expeditionen als Hauptmissionen..... was für ein Schwachsinn..... Nebenquest´s wäre Okay.