[Wartungsarbeiten] New World Patch 1.1.1

  • Quelle: https://forums.newworld.com/t/…ew-world-patch-111/614326

  • Schade das es nur "fixes" sind, die sie selber durch ihren letzten Patch verursacht haben. Gefühlt absolut nichts, was auch nur irgendwie das ist, was die ganze Com. im official Forum sich wünscht, bzw. sich drüber beschwert. Ich meine da ist doch absolut nichts enthalten, was auch nur annäherend was am Spiel "fixt".


    Schade, eine weitere Downtime in der verpasst wurde was "richtig" zu machen :(

    A woman's weapon hidden behind her shield are unpredictable :)nw

  • Kommt alles in drei Wochen incl. neuer Content und regenbogenpupsende Einhörner, denn -
    Weihnachten ist die Zeit der Wunder!!!
    Dazu dann übrigens noch ein neues hammergeiles Event - male mit einem dicken schwarzen Edding einen Weihnachtsbaum auf deinen Bildschirm, im Hintergrund gern was aus Aeternum und schick ein Foto davon ein. Der Gewinner erhält eine Original-Amazon-Verpackung!!!
    Ich bin auf jeden Fall dabei! :saint:

    Zitat

    Leute von gesundem Menschenverstand sind zwangsläufig unergiebig, denn sie käuen die ewigen Litaneien langweiligen Lebens wieder; sie sind Massenwesen, mehr oder weniger intelligente zwar, aber eben Massenwesen, und sie öden mich an!" Joris-Karl Huysmans

    Einmal editiert, zuletzt von Pentecho ()

  • "Technical groundwork for server merges"


    Das lässt zumindest hoffen. Zum Einen, dass es eines Tages kommen wird, zum Anderen, dass es nicht zu früh sein wird und erneut alles lahmlegt. Und beim Weihnachts- bzw. Winterevent würde es nicht schaden wenn die Server leer sind ;).

    Gestern noch standen wir am Abgrund - heute sind wir einen Schritt weiter.

  • Schade im Endeffekt wird im Spiel wieder nur etwas rausgenommen anstatt was Sinnvolles hinzuzufügen. Ich frage mich auch warum man bei den Elementarkreaturen jetzt unbedingt die Quintessenzen rausnehmen musste, ich persönlich fand das gut das die sowas gedroppt haben. Man hätte es ja auch so machen können dass sie nur ab und an 2-4 Quintessenzen droppen können und ansonsten normale Partikel, da ja die Pflanzen und alle anderen vorkommen ständig abgefarmt sind hätte man hier nochmal eine Möglichkeit an das Zeug zu kommen. Und ich glaube auch das man sich inzwischen genug mit grinden und farmen beschäftigt warum muss man alles immer noch schlimmer machen ?! Es ist auch langsam mal Zeit das man mehr Orivorkommen hinzufügt ! Es kann doch nicht sein das 24/7 sämtliche Vorkommen abgefarmt sind und man sich nur noch um den Dreck prügeln muss ! Die Dropchancen sind ohnehin so gering von dem Mist das man es kaum bekommt aber da muss jetzt auch noch Tolvium und Zinnober generft werden das hier auch weniger dropt..... Ich weiß nicht vielleicht geht es ja nur mir so aber irgendwie steht das in keiner Relation mehr, Zeitaufwand zu Spielspaß ich renn eine Runde und warte dann bis mein Essen ausgelaufen ist bis der respawn wieder kommt und loggt man sich aus kann es sein das der nächste schon da steht und einem das Erz wegklopft. Warum kann man das nicht so machen das die Erze von mehreren abgebaut werden können und nach 2 Minuten gehen die dann in eine Abklingzeit von 10-15 Minuten oder wie auch immer gibt genügend Möglichkeiten das angenehmer zu gestalten. Oder sehe nur ich das so ?


    Dann ist nach wie vor das Platzproblem mit der Bank noch, warum macht man hier eine Gewichtsbeschränkung und und zusätzlich noch eine Itembeschränkung :/ diese ist dann noch so irre niedrig. Was macht es für einen Sinn in einem Spiel in dem man so viel farmen muss wie hier ein ausgebautes Lager mit 2200 Gewicht zu haben wenn man selbst schon 1300 tragen kann, also kann ich im Endeffekt nicht mal zwei ganze Runden auf farmen gehen und das ins Lager packen.... Super Sache Karl-Heinz ! Auch die Azothkosten zum reisen finde ich immer noch zu hoch, das umskillen ist zu teuer und und und. Alter Falter es gibt so viel was man noch verbessern kann und da ist nicht mal viel Arbeit nötig. Zudem finde ich das mit den Farmrüstungen irre dumm gelöst. Warum kann man hier nicht einen Schrank machen den man sich in seine Behausung stellt in dem packt man dann die Klamotten rein und dann kann man je nach Bedarf den Buff für Ernten, Bergbau, Häuten usw aktivieren in höhe von dem Wert den man im Schrank liegen hat, zudem könnte man es noch so machen das man verschiedene Schränke als Tischler bauen kann die einem nochmal einen Buff geben um das Glück geringfügig zu erhöhen also der kleinste gibt dir 0,5% dazu Wyrdholz 1% und Tropenholz 1,5% oder was auch immer. Zudem finde ich es nicht gut das ständig sämtliche Klamotten und Rüstungen im Inventar beschädigt werden wenn man mal stirbt.

    So jetzt hab ich aber mal genug gemeckert Ihr könnt gerne mal eure Meinung mit dazu schreiben was ihr so denkt.

    Grüße und noch viel Spaß in New World :)nw :beer :)nw

  • Ist noch genug übrig, was gefallen kann und die Einwände bzw. Vorschläge finde ich ganz berechtigt bzw. gute Ideen :thumbup:

    Zitat

    Leute von gesundem Menschenverstand sind zwangsläufig unergiebig, denn sie käuen die ewigen Litaneien langweiligen Lebens wieder; sie sind Massenwesen, mehr oder weniger intelligente zwar, aber eben Massenwesen, und sie öden mich an!" Joris-Karl Huysmans

  • Um mal was Positives zu sagen - Das Traden von Möbeln ist endlich wieder möglich! Wuhuuuuuu! Mein persönliches Highlight in diesem Patch!


    e: Ich lese jetzt nichts davon in den Notes, aber kann mir jemand sagen, ob die legendäre Questreihe fürs Void Gauntlet gefixt wurde? Sitze noch auf der Arbeit fest...

  • Diese Selbstverständlichkeit mit den Möbeln wollte nach dem kurzen Zeitraum, den es gebraucht hat, wahrscheinlich niemand mehr erwähnen ;) . Aber es gibt coole Thanks-Giving-Truthähne. Zwar ne Woche zu spät, aber es steckt anscheinend doch zumindest der Gedanke an bessere Events dahinter. Find ich gut

    Zitat

    Leute von gesundem Menschenverstand sind zwangsläufig unergiebig, denn sie käuen die ewigen Litaneien langweiligen Lebens wieder; sie sind Massenwesen, mehr oder weniger intelligente zwar, aber eben Massenwesen, und sie öden mich an!" Joris-Karl Huysmans

  • Diese Selbstverständlichkeit mit den Möbeln wollte nach dem kurzen Zeitraum, den es gebraucht hat, wahrscheinlich niemand mehr erwähnen ;) .

    Naja, natürlich ist es eher bedauernswert, dass es so lange auf sich warten lassen hat, bedeutet aber hoffentlich auch, dass sie den Dupe sicher gefixt haben. Anstatt überall das Negative zu sehen, kann man sich imo auch mal einfach ohne Sarkasmus freuen.

  • Gefühlt haben sie den Healerbuild aber auch ordentlich generft. Gestern leider merken müssen, spiele zwar kein PALA aber ist schon spürbar.

    A woman's weapon hidden behind her shield are unpredictable :)nw