Verhalten auf Mandara

  • Moin

    So muss ich mal mein Frust hier auch vermerken.

    1 Punkt
    OPR Das ab Farmen vor der Base ist eine verhalten was das aller letzte ist.

    2 Punkt
    Das verhalten der Spieler andere Spieler mit schwächen und Beleidigungen Diskriminierung jeder Art erschreckt mich jeden tag mehr und mehr.

    3 Punkt
    Es wunder euch das nach dem merge von 17xx auf 6xx gedroppt ist? mich nicht bei den verhalten was von Spieler an den tag gelegt wird.

    4 Punkt
    Ihr solltet das verhalten ändern und Amazone sollte mehr durchgreifen und GM in spiel bringen das man so ein verhalten direkt aus dem spiel bekommt geschweige den die Spieler wie Bot Spieler so wie auch die Cheater die überhand nehmen

    Letzter Punkt
    Das spiel hat so viel potenzial was nicht genutzt wird und den starken Fraktionen immer mehr und mehr in die Hand spielt und vertreib immer mehr Spieler so macht kein sin PvP zu spielen.
    Meine Person hat sich das nun seit Monaten das alles angeschaut was das PvP anbelangt sollte eine Balance reingebracht werden heute wieder nix von gemerkt.
    So werde ich auch hier das als letzte mal und auch das erste mal nutzen um mich von NW zu verabschieden.


    Danke an die Spieler unseres alten Server Chryse war eine tolle zeit gab auch beef aber nicht die Diskriminierung wie auf Mandara dafür wollte ich mich einfach bedanken.
    Zu den Leuten mit dem verhalten des Hinterhof Gangster!! wunder euch nicht wen ihr keinen kriege mehr machen könnt weil es keine gegen Partei mehr gibt und keiner mehr Lust hat.

    So mit wünsch ich den normalen Spieler und ehrenhafter Spieler noch viel Erfolg in diesem spiel und hoffe das es sich eventuell bessern wird Hoffnung stirbt ja zu Letzt.

  • Das ist nicht das offizielle Forum, sprich jemand der irgend einen Einfluss auf die Entwicklung von New World hat wird das hier nicht lesen.


    Zitat

    Das verhalten der Spieler andere Spieler mit schwächen und Beleidigungen Diskriminierung jeder Art erschreckt mich jeden tag mehr und mehr.

    Das findest Du leider immer und überall. Gleich ob New World, ein anderes Computerspiel aber auch in der realen Welt. Ich meine ich erwähnte es schon, so war bei World of Tanks der Chat extremst toxisch und ein Grund warum ich mit dem Spiel aufgehört habe. New World ist dagegen ein "wir haben uns alle lieb" Utopia.


    Die Konsequenz ist letztlich das man kompetetive Spiele/Spielelemente komplett meidet oder das Fehlverhalten anderer bis zu einem gewissen Grad ignoriert.

  • Zu Punkt 1:

    Das wird sicherlich in Zukunft angepasst werden.


    Zu Punkt 2:

    Melden. Vergehen im Chat werden äußerst zeitnah geahndet. Das Botproblem wird im Februar gezielt angegangen, wurde bereits angekündigt.


    Zu Punkt 3: Der Peak ist niedriger, viele spielen nicht mehr täglich von früh bis spät. Die reine Spielerzahl ist nicht bekannt, liegt aber sicherlich weit über dem Peak - wie bei jedem MMO.


    Zu Punkt 4:

    Wer ist Ihr? Ich habe mir nichts vorzuwerfen, ich behaupte sogar stets freundlich, respektvoll und so hilfreich wie möglich im Kontakt mit anderen zu sein.


    Zum letzten Punkt:

    Es gab von Anfang an Anpassungen verschiedenster Art und sie werden auch in Zukunft nicht ausbleiben. Balance der Klassen/Waffen ist in MMO's nichts was mal so einfach dauerhaft erhalten bleibt. Selbiges gilt bei Fraktionen, eine große Kompanie wechselt die Seiten und schon herrscht möglicherweise Chaos.


    Aber Reisende soll man nicht aufhalten: viel Spaß beim nächsten Spiel :)

    Gestern noch standen wir am Abgrund - heute sind wir einen Schritt weiter.

  • Ich kann einige deiner Argumente durchaus verstehen, ich sitze NW gerade auch, wie viele Anderen aus. Ich hoffe auf ein "new New World" zum ersten Geburtstag des Spiels.

    Bis dahin hoffe ich, dass du dich auch mit anderen Spielen vertrösten kannst und sage bewusst "Auf Wiedersehen" und nicht "Leb Wohl".