Server-Aufbau | Serversystem

  • Servus liebe Community,

    Ich bin mir nicht im klarem wie die derzeitige Server-Struktur der Alpha ist aber da es ja nur "500" wenn ich mich nicht täusche Alphatester gibt, gehe ich mal davon aus das es nur diesen Produktiv-Server gibt.

    Da es ja schon in dem Thread für "Amazon möchte Populationsprobleme verhindern" ein wenig darüber ging wie Amazon es lösen möchte die Spielermassen zu verteilen wollte ich noch mal Explizit darauf eingehen und mich von euch inspirieren lassen.

    Werden es 1.000 aktive Spieler auf einem Realm sein ? Die gleichzeitig online sind.... Und man kann im Minutentakt Server Switchen ?

    Oder doch "Kampagnen" wo jede Kompanie für 2 Wochen o.ä auf einen Server gebunden ist und dann über eine begrenzte Zeitphase dort Häuser oder anderes errichten kann.

    Wie wird es sein wenn es nur 1.000 registrierte Spieler sind pro Server ? Ab wann scheiden Leute aus... 1.000 registrierte Spieler... Davon evtl 700 aktiv und von den 700 an einem guten Tag 300 gleichzeitig online... Sagen wir nur die hälfte der Spieler nimmt an einem Krieg Teil von gebieten (150 Leute) Die um mehrere Territorien kämpfen. Trifft man sich dann noch überhaupt ?


    Ich weiß das es alles wages "Therorycrafting" ist aber genau das ist ja das schöne daran oder ?

    Bringt mir mal ein paar Vorschläge wie ihr es lösen würdet. Ich bin gespannt was kommt!

  • Amazon ist ja nicht nur digitales Warenhaus und Marktplatz, sondern so ganz nebenbei auch der größte Cloud-Anbieter . Man weiß nicht, inwieweit das New World Department Zugriff darauf hat, aber ich würde mal meinen, dass es keine Server-Engpässe geben sollte .

    Ich gehe also davon aus, dass es Mega-Server geben wird, die viel mehr als nur 1000 Spieler aufnehmen können, aber man sieht nicht alle davon, sondern es könnten sich maximal 1000 gleichzeitig an einem Ort im Spiel treffen. Es wird unterhalb des Mega-Servers also logische Server oder Instanzen geben, die eben nur 1000 Spieler aufnehmen. Der Wechsel von einem zum anderen wird transparent für die Spieler passieren, zum Beispiel, wenn man gemeinsam eine Gruppe startet.

    So in etwa würde ich das erwarten, aber vielleicht kommt auch alles anders :S

  • Gucken wir uns das Spielprinzip an. Was ist bis jetzt bekannt?

    Es gibt eine große Karte, es gibt Gebiete mit Siedlungen und Festungen. Diese können von Kompanien erobert und beherrscht werden. Kompanien anderer Fraktionen können dann den Stadthaltern den Krieg erklären um die Herrschende Kompanie zu stürzen.


    Was spricht also gegen "Mega-Server" und der Annahme, dass man dann nur ein gewissen %Satz der Spieler sieht aber eigentlich viel meht an der gleichen Stelle unterwegs sind?

    -> Bei dem System würde es schlicht zu wenig Gebiete geben um die man Kämpfen kann. Zu viele Spieler auf einem Server ist schlecht für das geplante System

    -> Im Housing Blogpost wurde das "Housing-PvP" erklärt. Man bekommt Punkte dafür, dass man viel Stuff im Haus ausgestellt hat. Das Haus des Leaderboard führenden ist für alle Sichtbar. Bei einem Mega-Server wäre das System ziemlich Unfair.

    -> Man muss sich zudem fragen. Wie funktioniert Handel, Crafting, Harvesting und Co. bei einem solchen Mega Server?


    Ich denke, dass hier solch ein System nicht zu Tragen kommt. Es passt meiner Ansicht nach nicht.


    Eine starre Fixierung auf 1000 registrierte Accounts halte ich auch für unwahrscheinlich.


    Ich pers. denke, dass es X Server geben wird. Auf diesen Servern können gleichzeitig 1000 Leute Online, sowie X Accounts darauf registriert sein. Sind gerade 1000 Leute Online, hat auf diesem Server aber einen Charakter, geht man in die Warteschlange.


    Nimmt die Aktivität von gewissen Servern ab und es sind dort im schnitt nur noch 200-300 Leite online, werden 2 dieser Server fusioniert um wieder einen "normalen" zu erstellen.

  • Ich habe gerade noch ein wenig auf Reddit gestöbert. Ganz so groß soll die Spielwelt ja wohl doch nicht sein. Das spricht dann wohl auch eher gegen Mega-Server. Ach, ich weiss es auch nicht *shrug*

    Werden wir uns wohl bis zur Beta gedulden müssen...

  • Ich habe gerade noch ein wenig auf Reddit gestöbert. Ganz so groß soll die Spielwelt ja wohl doch nicht sein. Das spricht dann wohl auch eher gegen Mega-Server. Ach, ich weiss es auch nicht *shrug*

    Werden wir uns wohl bis zur Beta gedulden müssen...

    Größe liegt auch immer ein wenig an den Gegebenheiten im Spiel. In WoW, wo man Flug-, Wasser- und Landmounts sowie ein Schnellreisesystem hat ist die Welt gefühlt sehr klein, da alles schnell erreichbar.

    Wie wir wissen, sind Mounts aktuell noch nicht geplant in NW, heißt wohl alles zu Fuß abrennen. Selbst wenn man "nur" eine Insel hat auf welcher man von einem Ende zum anderen 20km (fiktive Angabe) rennen muss und dafür 1 1/2 - 2 Stunden braucht, wird die Spielwelt plötzlich absolut riesig.


    "Jo Hannes, kannst du mir mal eben nen Schwert machen?"

    "Kein Thema Günther, bin unten im Süden in der Stadt aktuell"

    "Alles klar, bin gerade im Norden am Grinden. Renne los und bin in ca. 1 Stunde bei dir Hannes"

    "Top, ich warte hier Günni"


    Lauf, lauf, lauf - schwert abgeholt, und den weg wieder zurück nach oben :D


    So ist eine vermeintlich kleine Insel ohne Mounts plötzlich doch nicht mehr so klein 8o


    Aber ich geb dir recht, für einen Megaserver braucht man enorme Ausmaße wie in einem GW2, WoW, FF14 usw.


    Ob wir sowas haben, wissen wir spätestens zur Beta. Vielleicht bekommen wir aber vorher noch ein Dev-Blog o.Ä.

  • Ich habe gerade noch ein wenig auf Reddit gestöbert. Ganz so groß soll die Spielwelt ja wohl doch nicht sein. Das spricht dann wohl auch eher gegen Mega-Server. Ach, ich weiss es auch nicht *shrug*

    Werden wir uns wohl bis zur Beta gedulden müssen...

    Leute lasst Euch doch nicht durch irgendeinen Müll verunsichern.


    Die was Wissen dürfen nix sagen.

    und die was sagen wissen nix.

  • Ich denke mal die beste Lösung wäre es die Anzahl X registrierter Spieler auf einem Server über die Zeit anzupassen.

    Das heißt, wenn man beim Release des Spieles eine maximale Kapazität von 1000 Spieler auf einem Server festlegt, sollte die Anzahl registrierter Spieler auf einem Server nicht über 2000 sein. Da nicht jeder immer gleichzeitig online ist, kann die Anzahl registrierter Spieler höher sein als die tatsächliche Kapazität. Und wenn man doch mal die Kapazität von 1000 Spielern zu einem bestimmt Zeitpunkt erreicht hat, kommt das Warteschlangen System zum Einsatz.


    Im Laufe der Zeit, wenn sich eine registrierte Person auf einem Server für eine bestimmt Zeit von vielleicht 1-2 Monaten nicht mehr eingeloggt hat, kann man die Anzahl registrierter Spieler wieder erweitern, um zu verhindern dass ein Server zu leer wird.


    Von Seiten des Amazon Game Studios wurde nur gesagt, dass man eine Server Kapazität von 1000 Spielern gleichzeitig anstrebt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass die das so wie gesagt umsetzen könnten.

       :)nwAbuck:)nw            giphy.gif              New World

  • Leute lasst Euch doch nicht durch irgendeinen Müll verunsichern.


    Die was Wissen dürfen nix sagen.

    und die was sagen wissen nix.

    So ist es doch fast immer :), das einzige was man tun kann is abwarten und sehen was die Zukunft bringt

  • ja so Server merges werden super.


    Besitzer der Festungen werden resettet und der neue Server darf sich Drumm prügeln.


    Ausbaustufe? Turm auf 4 dafür schmiedeboni auf 2

    Anderer Server turm 1schmied 7


    Ach machen wir 1/2 draus...