NPC Companions/Follower ingame

  • Würdet ihr wollen das es Ingame Companions geben wird? 27

    1. Nein (14) 52%
    2. Vielleicht (8) 30%
    3. Ja (5) 19%

    Hey Leute,


    weiß jemand ob es inagame NPC Companions geben wird wie bei ( Star Wars The Old Republic, Star Trek Online unsw.) mit denen man zusammen reisen kann oder questen kann?

    wenn nicht würdert ihr es wollen das es ingame Companions geben würde?


    Grüße PoH

  • Wo ist der Unterschied zwischen "Ingame Comapnions" und Mitspielern im Sinne von Gruppenmitgliedern?

  • Valkorion

    Hat den Titel des Themas von „Companions/Follower ingame“ zu „NPC Companions/Follower ingame“ geändert.
  • Meinst du damit "Helden" die du steuern kannst um damit Aufgaben in der freien Welt zu erledigen?

    Das ist eine eigenschaft die mann hinzufügen kann ja aber im allgemeinen Menschliche NPC Companions zum Interagieren und sprechen und denen Quest wie z.b. Bitte bringe Medizin zu meiner Mutter weil sie diese Krankheit hat.

  • Nuja, ich sehe keinen wirklichen Sinn in NPC-Begleitern, da es ja nun mal ein MMO ist. Es steht dir demnach jederzeit frei Kompanie-Mitglieder oder, falls du keine Kompanie haben solltest, einfach mal im open-world-chat (falls es den gibt) nach kurzfristiger Unterstützung zu fragen.


    Würde m. M. n. auch ein bischen den PvP-Gedanken in den Hintergrund stellen, wenn meine Gruppe von sagen wir 10 Spielern jeweils noch 1-2 NPCs mit auf Reisen nimmt. Treffen wir auf die feindliche Fraktion ist die zunächst mal damit beschäftigt die 'lästigen' und oft nicht sehr klug agierenden NPCs aus dem Weg zu schaffen.


    Was ich aber durchaus interessant finden würde wären bspw. NPC-Wachen in der eigenen Siedlung (je nach Upgradestand). So hätte der Verteidiger von vorn herein einen kleinen Bonus im 50v50 und die Angreifer müssten sich gut überlegen ob bspw. genau diese eine Burg die richtige für den Angriff ist.

  • Das ist eine eigenschaft die mann hinzufügen kann ja aber im allgemeinen Menschliche NPC Companions zum Interagieren und sprechen und denen Quest wie z.b. Bitte bringe Medizin zu meiner Mutter weil sie diese Krankheit hat.

    Das ist ein sehr interessanter Ansatz, das fände ich auch gut. Könnte man diese NPC's überfallen... das hätte eine gewisse Würze ;)

  • Nuja, ich sehe keinen wirklichen Sinn in NPC-Begleitern, da es ja nun mal ein MMO ist. Es steht dir demnach jederzeit frei Kompanie-Mitglieder oder, falls du keine Kompanie haben solltest, einfach mal im open-world-chat (falls es den gibt) nach kurzfristiger Unterstützung zu fragen.


    Würde m. M. n. auch ein bischen den PvP-Gedanken in den Hintergrund stellen, wenn meine Gruppe von sagen wir 10 Spielern jeweils noch 1-2 NPCs mit auf Reisen nimmt. Treffen wir auf die feindliche Fraktion ist die zunächst mal damit beschäftigt die 'lästigen' und oft nicht sehr klug agierenden NPCs aus dem Weg zu schaffen.


    Was ich aber durchaus interessant finden würde wären bspw. NPC-Wachen in der eigenen Siedlung (je nach Upgradestand). So hätte der Verteidiger von vorn herein einen kleinen Bonus im 50v50 und die Angreifer müssten sich gut überlegen ob bspw. genau diese eine Burg die richtige für den Angriff ist.

    Guter Einwand da mit PVP aber z.b. SWTOR regelt dass das die Companinons ausgeschaltet werden und nicht in den Kampf mit eingewickelt werden. Sondern nur mit PVE aktionen oder restlichen miteingebunden werden.

  • [...]

    Was ich aber durchaus interessant finden würde wären bspw. NPC-Wachen in der eigenen Siedlung (je nach Upgradestand). So hätte der Verteidiger von vorn herein einen kleinen Bonus im 50v50 und die Angreifer müssten sich gut überlegen ob bspw. genau diese eine Burg die richtige für den Angriff ist.

    Ich glaube du vertauscht hier Siedlungen mit Festungen.

    Aber sonst finde ich den Gedanken interessant. In Crowfall haBen die Festungen und Burgen auch NPC's, die das Gebäude (mit) schützen.

  • Hey Leute,


    weiß jemand ob es inagame NPC Companions geben wird wie bei ( Star Wars The Old Republic, Star Trek Online unsw.) mit denen man zusammen reisen kann oder questen kann?

    wenn nicht würdert ihr es wollen das es ingame Companions geben würde?

    Ja weiß ich :-)

  • Noch aus dem ursprünglichen GuildWars kenne ich die NPC-Begleiter, die man auch entsprechend ausrüsten und skillen kann. Das halte ich auch für Dungeons und anderen Gruppen-Content durchaus für eine Option. Leider hat das aber häufig dazu geführt, dass man gar nicht mehr lange nach weiteren Mitspielern gesucht hat, sondern sich allein oder zu zweit mit seinem Discord-way- oder Sub-way-Team auf den weg gemacht hat.

    Auch wenn diese Vorgehensweise durchaus effektiv war und die Teams manchmal besser agierten als echte Mitspieler, blieb da doch vieles vom Spielspaß auf der Strecke.

    Ich für meinen Teil spiele lieber mit einer echten Gruppe gemeinsam als mit NPC-Begleitern, selbst wenn es mal länger dauert. Die Unterhaltungen und das Miteinander im TS sind mir lieber als nur schnell an die End-Truhe zu kommen. Das mag aber natürlich ein Progress-Spieler ganz anders sehen. Leben und leben lassen ;)

  • Noch aus dem ursprünglichen GuildWars kenne ich die NPC-Begleiter, die man auch entsprechend ausrüsten und skillen kann. Das halte ich auch für Dungeons und anderen Gruppen-Content durchaus für eine Option. Leider hat das aber häufig dazu geführt, dass man gar nicht mehr lange nach weiteren Mitspielern gesucht hat, sondern sich allein oder zu zweit mit seinem Discord-way- oder Sub-way-Team auf den weg gemacht hat.

    Auch wenn diese Vorgehensweise durchaus effektiv war und die Teams manchmal besser agierten als echte Mitspieler, blieb da doch vieles vom Spielspaß auf der Strecke.

    Ich für meinen Teil spiele lieber mit einer echten Gruppe gemeinsam als mit NPC-Begleitern, selbst wenn es mal länger dauert. Die Unterhaltungen und das Miteinander im TS sind mir lieber als nur schnell an die End-Truhe zu kommen. Das mag aber natürlich ein Progress-Spieler ganz anders sehen. Leben und leben lassen ;)

    Da stimme ich zu ich denke auch wenn man Solo spieler ist dann sind NPC begleiter angebrachter aber für Team player sind Echte Mitspieler auch gut.