New Player :)

  • Hi zusammen,


    zuerst möchte ich den schönen Aufbau des Forums loben, finde es gut, dass es noch Communityforen / Fansites gibt.

    Ich geistere schon einige Tage als Gast hier rum und habe mich entschlossen, mich dann doch mal anzumelden.


    Zu meiner Wenigkeit

    Mein Name ist Mike, bin 30 Jahre alt (ok bis zum Release 31...) und ich komme aus dem schönem Ruhrgebiet :).


    Wie man sich schon denken kann zocke ich sehr gerne! Mal mehr, mal weniger - je nachdem wie es die Zeit zulässt.

    Beruflich bin ich Zahlen/- und Mitarbeiterschubser im Büro.


    Neben Videospielen gucke ich noch sehr gerne FIlme und Serien (135 Zoll Leinwand und 4k Beamer vorhanden :D) und gehe auch gerne mit Freunden aus.

    Eher Kneipen/- als Diskogänger. Irish Pubs gehen immer!


    Ich habe dabei eigentlich keine spezifischen Genres die ich spiele , sondern eher alles was Spaß macht!

    Zu meinen liebsten Spielen gehören aber sicherlich RPG's in jeglicher Form.



    Ich muss gestehen, dass ich die letzten Jahre nur noch an Konsolen gezockt habe. Mangels Zeit und Lust hatte ich damals, als mein Rechner zu alt wurde und ich eine größere Investition hätte tätigen müssen, das gute Stück in Rente geschickt.


    Seit einigen Monaten überlege ich mir schon wieder einen neuen Rechner zu kaufen und als ich von New World gelesen habe, hatte ich mich dann doch fest dazu entschieden.

    Selbst wenn New World unverhofft ein flopp wird, ist der neue Rechner wenigstens da :D


    Ausreichend Budget ist auf jeden Fall schon eingeplant, pünktlich zur Beta werde ich definitiv Bereit und dabei sein. :)


    MMO Erfahrungen

    MMO's sind mir nicht fremd. Ich war schon in einigen vertreten.


    Angefangen habe ich damals, wie viele Andere bestimmt auch, mit WoW.

    Die Classic-zeiten habe ich nie mitgemacht, ich hatte so ungefähr zur späteren Mitte in BC angefangen. Aufgehört habe ich irgendwann in Cataclysm.


    Leider ist die WoW Community immer mehr verkommen, und die Community war das, was mich lange an dem Spiel fasziniert hatte und wofür ich dageblieben bin.

    Persönlich bin ich der Meinung, dass insbesondere der Dungeon-Finder daran schuld war der Gilden immer mehr obsolet machte, aber das ist ein anderes Thema.


    Nach WOW habe ich SWTOR gespielt. Als großer Star Wars Fan war das quasi vom Konzept her mein Traumspiel. Die Offline Vorgänger Kotor I und II gehören auch immernoch zu meinen Lieblingsspielen.


    Leider war SWTOR von Bugs und Performanceproblemen geplagt. Und auch das es irgendwie gefühlt nur 6 Charaktermodelle mit verschiedenen Skins gab, nervte mich auf dauer^^

    Als dann der Kern meiner damaligen Gilde, welche für mich vom Konzept bis heute unübertroffen ist, abgesprungen ist, ging damit auch meine Motivation zurück.


    Danach bin ich eigentlich in verschiedenen MMO'S mal mehr und mal weniger "rumgedümpelt". GW 2, Herr der Ringe, Wild Star und paar mehr. Final Fantasy 14 hatte mich auch ne Weile gehalten, da fand ich die Community seit langem mal wieder super! Leider habe ich den Anschluss verloren weil ich länger pausiert habe, da es nach Release sehr lange mit neuen Inhalten gedauert hat und die End-Game Motivation nicht da war. Hatte auch überlegt mal wieder anzufangen, aber ehrlich gesagt keine Lust nach so vielen Inhalten nochmal Anschluss zu fassen. :)


    Das wars eigentlich zu mir. Wollte eigentlich keinen Roman schreiben. :) Wie ihr seht, bin ich ein großer Fan von MMO's wo die Community gut ist und wo das Community-Dasein auch gefördert und gefordert wird und wo man nicht jeden Tag einfach nen Random-finder anwirft und im easy-mode kurz alles durchhaut als wäre es eine lästige Pflicht.


    Genau da hoffe ich, dass New World punkten wird. Finde es zwar schade, dass die Invasions auch zum großen Teil aus Randoms bestehen (wenn ich es richtig verstanden habe)aber ich hoffe, dass die übrigen Inhalte trotzdem auch Kompanie / Gildenzusammenspiel erfordern, fördern oder zumindest belohnen.


    Und das Spiel ist ja noch in Entwicklung (auch nach Release) - Potenzial sehe ich da allemal!


    In diesem Sinne, man liest sich! :)


    Werde mir jetzt auch mal in Ruhe das Forum zu Ende anschauen und vielleicht auch mal bei der Kompanie-Suche stöbern.


    Liebe Grüße und bleibt alle Gesund!


  • Erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum :)


    Ein Spieler der alten Schule, das ist schön. Ich hoffe auch wieder auf ein Spiel, in dem man sich kennt und zusammen als eingeschworene Gemeinschaft was erreichen möchte. Nette Leute finden sich hier jetzt schon eine ganze Menge.


    In diesem Sinne, man liest sich sicher in der neuen Welt.



    Gruß Graufang :)nw

    Komm zu mir in die Dunkelheit und zeig mir wer du wirklich bist.


    120er_final.png



  • Vielen Dank für die nette Aufnahme! :)


    Auf ein gutes Miteinander und immer schön die Community am Leben erhalten!



    Genau das erhoffe ich mir auch. Ich denke aber es liegt auch daran, was die Community will! :)


    Hoffen wir einfach, dass man sich zusammen was erarbeiten muss. Sieht aber aktuell zumindest danach aus.

  • Gomez

    Hat das Thema geschlossen