Nordlicht

  • Seid gegrüßt miteinander. Nach dem leider sinnlosen warten auf CoE , bin ich die letzten Monate ziellos durch die Spielewelt gewandert, auf der Suche nach einer neuen Heimat. New World hat mein Interesse geweckt. Die Richtung steht für mich noch nicht fest, da ich mich erst mal rein lesen muss , in die Materie. Dies sollte aber keine Schwierigkeit darstellen nach den Erfahrungen in GV und BDO . Auf der Suche nach einer Kompanie bin ich auch , eine die einen alten Elbsegler wie mich vielleicht ertragen kann. Gruß Torranaga


    Die Zeit ist der Raubritter des Fleissigen und der Gönner des Faulen :beer

  • Meinste Chronicles of Elyria? Kickstarter Projekte sind eine gute Idee, aber leider sind da zu viele Leute ,die nie ein Projekt bis ans Ende produziert haben. Es sind Scammer oder Träumer, die viel versprechen ,aber dann das Projekt aufgeben müssen ,weil es doch an allen Enden fehlt. Ein MMO innerhalb von zwei Jahren fertigzustellen hört sich eh schon unrealistisch an. Aber so bekommt man die Leute dazu auch noch was zu spenden.

    Denke man muss die Erwartungen an die MMO´S heutzutage etwas zurückstecken und hoffen ,dass das Game über die Jahre wächst.


    Ansonsten, Herzlichen Willkommen im Forum , hoffe du findest die richtige Kompanie für dich;)

  • Ja ich meinte Chronicles of Elyria, und du hast recht . Es war für viele eine Ohrfeige . Wir haben uns damals gesagt , noch Risk No Fun . Zum Glück waren es bei mir nur 35 Euronen, andere haben hoch dreistellig in den Sand gesetzt

    Die Zeit ist der Raubritter des Fleissigen und der Gönner des Faulen :beer

  • Meinste Chronicles of Elyria? Kickstarter Projekte sind eine gute Idee, aber leider sind da zu viele Leute ,die nie ein Projekt bis ans Ende produziert haben. Es sind Scammer oder Träumer, die viel versprechen ,aber dann das Projekt aufgeben müssen ,weil es doch an allen Enden fehlt. Ein MMO innerhalb von zwei Jahren fertigzustellen hört sich eh schon unrealistisch an. Aber so bekommt man die Leute dazu auch noch was zu spenden.

    Denke man muss die Erwartungen an die MMO´S heutzutage etwas zurückstecken und hoffen ,dass das Game über die Jahre wächst.


    Ansonsten, Herzlichen Willkommen im Forum , hoffe du findest die richtige Kompanie für dich;)

    Genauso sehe ich es auch^^ Ein MMO entwickelt sich eigentlich immer mit der Zeit. Aber wenn man den Start komplett verkackt, verliert das Spiel eben die Playerbase und damit auch das Einkommen um weiter zu machen.


    Kickstarter sind wie Aktienhandel. Du investierst und mit Glück machst den Hauptgewinn, mit Pech verlierst eben alles. :) Oder bleibst bei +/- 0^^


    Deswegen bin ich auch hin und her gerissen ob ich Ashes of Creation vorbestellen soll mit dem Beta Zugang xD



    Aber davon abgesehen, erstmal ein herzliches Willkommen @Torranga und viel Spaß beim stöbern und entdecken!

  • Ja ich meinte Chronicles of Elyria, und du hast recht . Es war für viele eine Ohrfeige . Wir haben uns damals gesagt , noch Risk No Fun . Zum Glück waren es bei mir nur 35 Euronen, andere haben hoch dreistellig in den Sand gesetzt

    Ja kann ich aber verstehen. Freunde von mir haben damals auch in Games investiert, heutzutage aber nur noch in Brettspiele^^, hat eine höhere Erfolgschance. Einige Kickstarter Projekte sind sicherlich auch erfolgsversprechend ,solange man noch Publisher anlockt und die das zu Ende finanzieren.


    Xerax : Ashes of Creation beobachte ich auch schon länger, kenne auch einige der Mitarbeiter von anderen Games und bin an sich davon überzeugt ,dass die es besser machen ,weil sie meiner Meinung nach eigentlich sehr transparent arbeiten im Gegensatz zu manch anderen Leuten. Ashes of Creation könnte das beste Game für mich werden.

    Aber New World finde ich momentan sehr vielversprechend.

  • Es gibt viele Hafen und viele Hübsche Frauen anzusehen und jeder Hafen Reizt zu Saufen udn zu Feiern und sich mit entsprechenden Frauen zu vergnügen :D

    Man findet immer Freunde in der Nacht in guter Gesellschaft sollte man sein um sein leben zu genießen und dann lockt ein anderer Hafen wie eine reizvolle Frau.

    Wehe du findest die eine dann ist deine reise zu ende und du bleibst länger oder 1 Leben in diesen Hafen.

    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.

  • Gomez

    Hat das Thema geschlossen