Fraktionen in New World

  • Hey,


    das Video ist ganz cool gemacht, würde dir Empfehlen die Facecam anlassen, weil es einfach angenehmer ist auch die

    Reaktionen von der Person hinter dem Video zu sehen.

    (Auch wenn die Facecam einen Teil blockiert find ich das nicht kritisch)

  • Mmh, da bin ich eigentlich absolut beim Gegenteil. Ist ja seit ein paar Jahren so in Mode, aber ich verstehe nach wie vor nicht, warum bei so vielen Videos immer eine Facecam eingeblendet wird. Die verdeckt häufig interessante Inhalte im Spiel und bringt meiner Meinung nach absolut keinen Mehrwert.

    Ich find das Video oben gut, ähnlich wie viele andere auch, aber ich muss dabei nicht die ganze Zeit den Ersteller/die Erstellerin sehen. Geht mir mit den Thumbnails ähnlich, wenn die Leute da immer ihren Kopf mit einem gestellten einen (pseudo-)geschockten oder (pseudo-)verwirrten Gesichtsausdruck drauflegen. Clickbait hoch zehn, Zielgruppe: Shooter-Kiddies (die bestimmt nicht mit dem Spielerschnitt von NW identisch ist, welche wohl zu einem großen Teil aus "älteren MMOlern" bestehen dürfte).

    Ich möchte Informationen haben, gerne eine interessante Einordnung und/oder faktenbasierte Spekulationen, aber nicht ein Ego-Gepose von der Person dahinter (am besten noch leicht bekleidet, wie es in anderen Spielen und vor allem von Youtuberinnen angeboten wird). Von daher: meine Meinung nach genau richtig. Am Anfang kurz einblenden, damit man weiß, mit wem man es zu tun hat. Und im inhaltlichen Teil einfach nur die Stimme drauflegen. Weiter so.

  • Finde diese Facecam in den meisten Fällen etwas ablenkend. Wobei, wenn eine schicke Dame dahinter zu sehen ist, aber die sind ja mittlerweile Mangelware und diejenigen, die sich da sonst so ins Spielezimmer blicken lassen, manches wünschte ich, nie gesehen zu haben.

  • Ich bin da immer hin- und hergerissen. Bei einigen Wenigen ist es oft sehr interessant die Emotionen während des Gamens am Gesicht abzulesen. Besonders wenn sich eine gewisse Spannung im Spiel aufgebaut hat. Kann aber nicht jeder rüberbringen. Überwiegend empfinde ich es auch eher als störend.

    MfG

    Traue niemanden der einen Schritt zurück geht, er könnte Anlauf nehmen.