Entwickler-Update: Crucible Beta

  • Für die interessierten Spieler unter uns, die (wie ich) noch Spaß und Hoffnung in Crucible haben:


    Auch in der momentan angespannten Lage versorgt uns Tosch von den Amazon Game Studios mit neuen Informationen rund um Crucible.

    Heute erschien ein Update von Colin Johanson, Franchise Lead von Relentless Games ( Amazon Game Studios )


    Entwickler-Update: Crucible Beta

    Hallo Essenzjäger, vor einigen Wochen habe ich euch verraten, was wir tun werden, um Crucible basierend auf eurem Feedback anzupassen und zu verbessern. Diesen Plan verfolgen wir weiterhin. Wir tun jedoch noch etwas, das uns helfen wird, unseren Spielern die bestmögliche Erfahrung zu bieten, während wir das Spiel weiter verbessern. Ab morgen versetzen wir Crucible in den geschlossenen Beta-Status. Wir werden weiter der von uns vorgestellten Roadmap folgen und Karte, Kampf und System überarbeiten, um die Spielerfahrung in Herzstück der Schwärme zu verbessern, und auch weitere Verbesserungen einbauen, basierend auf eurem Feedback und darauf, was wir denken, dass das Spiel braucht, um erfolgreich zu sein.



    beta-1920x2.jpg


    Im Wesentlichen wird sich für euch als Crucible-Spieler durch die Beta kaum etwas ändern. Eine der größten Veränderungen wird sein, dass wir Entwickler uns jede Woche Zeit nehmen werden, um mit der Community zu spielen und direkt euer Feedback einzuholen. Das Spiel wird rund um die Uhr verfügbar sein, und ihr könnt weiterhin selbst Matches mit anderen Spielern organisieren – wir empfehlen, unserem Discord-Server beizutreten, um Mitspieler zu finden. Ihr startet Crucible wie gehabt über Steam (ihr müsst es nicht mal neu herunterladen), behaltet alle verdienten Fortschritte und kosmetischen Gegenstände, und Battle Pass, Belohnungspfade und der Store im Spiel sind weiterhin verfügbar. Wir richten auch einen Community-Rat ein, der aus Beta-Teilnehmern aller Art bestehen wird, von Gelegenheitsspielern bis zu echten Cracks, und mit dem wir besonders eng zusammenarbeiten werden. Mehr Informationen zu diesem Rat und den wöchentlichen Spielen mit den Entwicklern gibt es demnächst. Trotz der geschlossenen Beta von Crucible ändert sich in eurem Umgang mit dem Spiel nichts: Ihr könnt es immer noch gerne streamen, Screenshots und Videos teilen und über eure Erfahrungen in der Beta sprechen.


    beta-1920x420.jpg


    Und jetzt?

    Wenn ihr Leute kennt, die ebenfalls an der Crucible-Beta teilnehmen wollen, ladet sie bitte ein, sich das Spiel vor morgen 18 Uhr (MEZ) zu besorgen. In naher Zukunft werden Neuinteressierte sich über playcrucible.com anmelden können.

    Wir werden weiterhin Updates veröffentlichen, mit Organisatoren bei der Ausrichtung von Turnieren zusammenarbeiten, uns mit euch auf Discord, im Subreddit und in anderen sozialen Netzwerken austauschen und Crucible mit eurer Hilfe immer besser machen. Wenn wir dann aus der Beta rausgehen, machen wir das aufgrund eures Feedbacks und der Metriken, die wir im Spiel sehen.

    Danke, dass ihr Teil unserer Community seid. Wir freuen uns auf die geschlossene Beta und auf die weitere Zukunft von Crucible.


    Wir sehen uns im Spiel! -Colin Johanson und das Crucible-Team


    Quelle: https://www.playcrucible.com/d…oper-update-crucible-beta

  • Ich finde das sehr muttig und gibt mir für NW viel Hoffnung. Es zeigt doch das Amazon auf das Feedback von Spielern hört und versucht etwas vernünftiges auf die beine zustellen. Das würde ich mir auch bei Entwicklern die schon 20-30 Jahren auf den Markt sind manchmal wünschen.