Free2Play-MMO zusammen anfangen

  • Würdet ihr zur Überbrückung gemeinsam ein MMO anfangen wollen? 34

    1. Ja! (29) 85%
    2. Nein (5) 15%

    Guten Morgen Community,


    während der gestrigen Teamsitzung haben wir beschlossen, gemeinsam ein Free2Play-MMO zur Überbrückung anzufangen. Gerne möchten wir gemeinsam mit unserer Community spielen, was bedeutet, dass wir uns ab sofort absprechen sollten, welches Spiel wir gemeinsam beginnen können / wollen. Hierzu würden wir zunächst einige Titel sammeln und dann eine Abstimmung starten. Ich würde mich freuen, wenn sich möglichst viele daran beteiligen würden.


    Alles weitere zu GW2: Guild Wars 2 zur Überbrückung und Community Zusammenführung


    Warum Free2Play?

    Die Auswahl sollte auf ein Free2Play-MMO fallen, da diese ohne finanziellen Aufwand (Grundspiel kaufen, ,ggf. Erweiterungen kaufen, DLCs, etc.) spielbar sind. Da wir die Reise nach Aeternum weiterhin planen und sozusagen nur die Expedition verschoben wurde, warten wir einfach, bis uns die Crew des Expeditionsschiffes benachrichtigt, dass die Abreise kurz bevorsteht. Ein Free2Play-MMO kann außerdem ohne schlechtes Gewissen pausiert bzw. abgebrochen werden, was bei einem Buy2Play-MMO anders aussehen würde.


    Eine mögliche Liste können wir uns ja mal in diesem Thema erstellen.


    Bitte nehmt zunächst mal an der Umfrage in diesem Beitrag teil. Weiteres werden wir zeitnah abstimmen. :-)


    Wenn ihr Vorschläge habt, könnt ihr diese gerne schon mal in dieses Thema schreiben.

  • Sehr gute Idee Gomez.


    Ich schlage Neverwinter vor. Es hat ein recht direktes Kampfsystem, welches Ausweichen erfordert.


    Außerdem kenne ich Cryptic Studios durch Star Trek Online seit vielen Jahren und habe auch schon in Neverwinter mal reingeschaut.


    Deshalb weiß ich, dass wir dann ohne großen Trennungsschmerz zu New World übergehen werden.

  • Archeage unchained, wobei, da könnte der ein oder andere gewillt sein dann länger zu bleiben..hmm... gibt schon viele Überbrückungsmöglichkeiten. Zumindest werd ich im Sommer per Schwimmbad/Pool überbrücken, draußen liegen, Sonne genießen, und diverse hier nicht nennbare Dinge machen.

  • Archeage unchained, wobei, da könnte der ein oder andere gewillt sein dann länger zu bleiben..hmm... gibt schon viele Überbrückungsmöglichkeiten. Zumindest werd ich im Sommer per Schwimmbad/Pool überbrücken, draußen liegen, Sonne genießen, und diverse hier nicht nennbare Dinge machen.

    Gesucht wird ein Free2Play. Das ist bei ArcheAge nicht der Fall.

  • Das hört sich so an, als ob man das Spiel erst gar nicht testen möchte ^^

    Meiner Erfahrung nach endet Free2Play oft damit, dass man viel zu viel Zeit und/oder Geld investiert, als man eigentlich wollte.


    Das kann nach einigen Jahren ziemlich frustrierend werden. Wenn man es aber als Übergangslösung für den Zusammenhalt dieser Community nutzen möchte und nicht meint, man müsste der King in den Game werden, dann ist insbesondere Neverwinter eine gute Option.


    Wenn Interesse besteht, könnte ich es mir ja mal wieder laden und ein paar Streams als Entscheidungshilfe zeigen.

  • Die Com wird sich auch so wieder einfinden, bei den Spielern, die wirklich auch 2021 Interesse an NW haben. Viele haben sich über die letzten Woche hier eingefunden und viele sind schon wieder weiter gezogen. Wir sind ja keine reale Freundschaft(+) auf Lebenszeit eingegangen, sondern teilen bis dato nur das gemeinsame Interesse am Spiel. Ob wir dann allesamt wirklich zusammen passen, von Onlinezeiten, Spielstilen und der Kommunikation aber auch vom menschlichen her, sehen wir doch erst mit der Zeit.

  • Ich lasse die Umfrage im ersten Beitrag bis Mitte/Ende der Woche offen.


    Bis dahin werden hier bestimmt noch weitere Vorschläge gemacht. Danke schon mal an diejenigen, die grds. Lust auf ein Kennenlernen und auf gemeinsames Spielen haben. Wie ich sehe, sind ja auch schon ein paar Vorschläge zusammen gekommen. :-)

  • Meiner Erfahrung nach endet Free2Play oft damit, dass man viel zu viel Zeit und/oder Geld investiert, als man eigentlich wollte.


    Das kann nach einigen Jahren ziemlich frustrierend werden. Wenn man es aber als Übergangslösung für den Zusammenhalt dieser Community nutzen möchte und nicht meint, man müsste der King in den Game werden, dann ist insbesondere Neverwinter eine gute Option.


    Wenn Interesse besteht, könnte ich es mir ja mal wieder laden und ein paar Streams als Entscheidungshilfe zeigen.

    Keiner von uns hat Zeit ich am wenigsten bin immer damit Beschäftige die Matrix zu retten zum Glück bin ich nur Subadmin aber das kostet schon mehr Zeit als 24 Stunden.:saint::)8)8o

    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.

  • Da schmeiß ich mal direkt Age of Conan in die Runde... für alle die es noch nicht kennen, ihr solltet es kennen :D


    Das genialste Kampfssystem überhaupt. Kombosystem für Nahkämpfer, welches das Metzler/Schnetzler-Herz höher schlagen lässt. Spellweaven und damit meine ich tatsächlich mächtiges und spektakuläres Spellweaven inkl. Anrufung der Götter!


    Gruppeninstanzen mit WoW!-Effekt ab Stufe 31 und davor bereits Elite-Gebiete.


    FSK 18, was viel Blut und nackte Haut bedeutet, fetzige Finisher inklusive.


    Anspruchsvolle Gruppen/Raid-Inhalte, die Taktik, Zusammenspiel und Klassenbeherrschung erfordern.


    Eine wunderschöne Welt, die auch auf ihre alten Tage immernoch sehenswert ist. Hat man die Staubschicht von 2008 weggewischt, offenbart sich da das Funkeln einer MMORPG-Perle.


    Wenn ihr also Lust habt auf wilde Barbaren, dunkle Zauberkünste, mächtige Nekromanten und vieles mehr, dann haut rein, ich bin dabei! :axe



    Edith schiebt den Link noch hinterher... Age of Conan

    Komm zu mir in die Dunkelheit und zeig mir wer du wirklich bist.


    120er_final.png



    2 Mal editiert, zuletzt von Graufang ()

  • Welches MMORPG sollen wir gemeinsam spielen? 30

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Guten Morgen :-)


    Wie am Anfang der Woche angemerkt, werde ich heute die Umfrage starten, um herauszufinden, welches MMO wir gemeinsam spielen werden.


    Zunächst freue ich mich darüber, dass über 20 Spieler/innen Interesse daran zeigen. Mal sehen, wie viele nach der Umfrage schlussendlich übrig bleiben :D


    Jeder hat zwei Stimmen. Ich bitte hier nur diejenigen darum teilzunehmen, die auch wirklich Interesse daran haben, innerhalb einer aus den Teilnehmern gegründeten Gruppe zu spielen.

  • Star Wars Galaxy oder Vanguard of heroes sind bei mir derzeit Spielbar aber entspricht nicht die heutige Grafik und macht einiges an Arbeit ohne Itemshop 8o


    Tera habe ich mal über 2 Jahre im F2P gespielt aber heute P2W du darfst viel RL-geld ausgeben.....

    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.