Beiträge von Amokopa

    Man sollte das Ausnehmen von Tieren für den ersten Angreifer sperren. Bei mir laufen massig Spieler rum, die 10-20 Level höher sind und die Viecher mit einem oder zwei Schlägen umhauen, für mich ist es etwas mühsamer und bevor ich meinen letzten Schlag ausführe stehen schon mehrere Spieler drum herum, die mir dann das Fell/Fleisch wegnehmen.

    Hallo ihr Lieben!

    Bin ich jetzt zu doof? Ich brauche Unmengen an Erz und das finde ich am aller wenigsten, weiß jemand von euch, wo ich viel davon finden kann? Auch die Hasen und Hirsche habe ich noch nie gesehen? Wölfe und Schweine laufen mir andauernd vor die Füsse ^^.


    Gruß

    Uwe

    Die Ideen finde ich schon gut! Nur für die Testwoche brauche ich das nicht unbedingt, da bin ich wahrscheinlich damit beschäftigt, so viel wie möglich zu Erkunden und zu Testen. Beim Release wäre das natürlich super!

    Hehe, meine Computerlaufbahn hat schon begonnen, da gab es noch keine unter einem Wert von zig Millionen ^^. Ich habe die "Software" auf Lochkarten mit dem Hub-Wagen über den Flur zum Serverraum im Keller gefahren. Alleine die Kühlanlage war schon fast so groß wie ein kleines Einfamilienhaus. PC's gab es da noch nicht.

    Ist ja aber egal, es sollte ja um New World gehen...

    Ja, ab Pandaria ließ mein Interesse langsam auch nach, habe aber bis letztes Jahr Dezember noch gespielt, nur nicht so häufig wie die 15 Jahre davor ^^. Die Zahlen sind im Internet zu finden. In Amerika werden die Zahlen jedes Quartal veröffentlicht, wenn die Firma eine AG ist, ist dieser Bericht pflicht. Das ist wie bei uns quasi die Bilanz, nur mit viel mehr Inhalt. Es sind auch keine Abo-Zahlen mehr, da es viele Spiele ohne Abos gibt. Es werden die Spieler gezählt, die mindestens einmal im Monat eingeloggt sind, wenn du öfter online bist, wirst du aber auch nur einmal gezählt. Online wird immer Abos geschrieben, deshalb benutze ich die Bezeichnung auch, ist aber falsch.

    Fraqment : Mit dem Alter hast du dich etwas vertan ^^. Ich bin fast 10 Jahre älter als du und habe als Hobby und Beruf die Computerei ab ca. 1978. Da habe ich auch angefangen zu programmieren, damals in Assembler. Die ersten MMOs stammen aus den 70ern und basierten auf Text und/oder Liniengrafik. Allerdings wurden die nur in Lans gespielt, also innerhalb der Unis. Bei Server-Gebühren von ca. 6$ pro Stunde war das aber schon etwas teurer als heute ^^.


    Im Moment spiele ich wieder ESO, bis New World endlich kommt...

    Ich träume die Zahlen nicht, die stehen im Internet und sind aus der Bilanz ersichtlich.

    Linage hat knapp 1 Million Abonnenten, also nicht der Rede wert ^^. Ich hoffe, dass Amazon aus den Fehlern der Anderen lernt und was gescheites auf den Markt bringt. In knapp einem Monat wissen wir mehr.

    Achso, man kann im Internet die Auszeichnungen für Spiele nachsehen, mit denen von Wow kann man das Forum voll machen, es sind hunderte... Seit 2009 hält Blizzard den Guinnes-Weltrekord für das beliebteste MMO und mit über 10 Milliarden Umsatz bis 2012 ist es das erfolgreichste Spiel aller Zeiten...

    Die drei Top-Spiele von Blizzard (dazu gehört auch WoW) haben etwa 32 Millionen Abonnenten, das ist schon eine Zahl ^^. Der chinesische Markt ist darin nicht mal enthalten, warum weiß ich nicht. WoW hat für mich als PVE-Spieler, der Fantasy liebt, perfekt gepasst und für mich hat es kein Spiel gegeben, dass WoW ersetzen konnte. Für viele Spieler wurde das Spiel schnell langweilig, weil sie alle Addons benutzt haben, die zu finden waren. Meine Online-Freunde und ich haben nie ein Addon benutzt, weil gerade die Quests, das Erkunden der Gegend, der Höhlen und Dungeons für uns das Spiel ausgemacht hat.

    Zum Schluss haben sie immer mehr Aufgaben eingebaut, die nur noch aus Farmen, Ruf oder Material, bestanden und das hat mit nicht mehr gefallen. Ich hätte mir ein WoW mit Hardcore-Modus gewünscht ^^. Da sind die schnell, schnell Spieler, die alles schon gestern haben wollen, ausgeschlossen.

    Das PvP bei Diablo fand ich gut, da hat man damals das Ohr des Gegners mit Namen und Level aufheben können, wenn man gewonnen hat :evil:.

    Ich habe lange vor Akustik-Koppler angefangen ^^. Meinen ersten eigenen Computer hatte ich 1978. Gespielt hab ich so ziemlich alles, war ja im German-Cracking-Service aktiv und Mitglieder von uns waren bei Verlagen als Spieletester angestellt. Außer Diablo 1, 2, 3, WOW und ESO konnte mich kein Spiel länger als ein paar Tage fesseln. Für mich war die Gemeinschaft immer wichtig, wir hatten auch immer eine kleine Gilde, so 20-30 Leute, die zueinander gepasst haben. Da war es egal, welchen Level und welche Ausrüstung der einzelne hatte, wir haben zusammen gekämpft, auch wenn es am Anfang öfters mal schief lief. Wir haben alle darüber gelacht, wenns mal gescheppert hat ^^.

    Ich meine ja nicht deine RPG-Story, sondern generell im Spiel. Ich habe ja extra PVE geschrieben. Auch viele NPC`s brauchen eine Geschichte, sonst kannst du ja einfach mit dem Unity Terrain-Editor in wenigen Stunden die Welt machen, das geht recht einfach und schnell und lässt die Spieler drauf los ^^. Wasser, Wind, Nebel, Tag und Nacht ist da alles per Mausklick zu machen. Es gibt natürlich viele 3D-Engines aber Unity kenn ich und weiß wie einfach das geht.


    Wenn es jemand interessiert, hier ein Link in dem man sieht, wie das funktioniert:

    Moin und ein herzliches Willkommen von mir! Deine Vorstellung, bzw. was du nicht magst, kann ich nur unterschreiben ^^. Ich will ja spielen und mich amüsieren und kein Pflichtprogramm wie bei der Bundeswehr absolvieren. Heute Morgen hab ich meinem Sohn die neue ESO-Erweiterung spendiert, er ist jetzt seit etwa 6 Stunden nicht mehr aus seinem Spielkeller aufgetaucht, mal sehen, was er zu berichten hat. Irgendwann bekommt er ja Hunger...

    Bei WoW lief es eigentlich ganz gut, wenn man die Anmeldung geschafft hatte ^^. Die wurden am Anfang durch die Massen total überrascht. Ich hoffe mal, Amazon ist darauf vorbereitet und hoffe natürlich auch auf eine entsprechende Menge an Spielern! Im August werden wir merken, wie es mit der bereit gestellten Hardware aussieht. Ich rechne auch mit weiteren Betas für 2021...