Beiträge von Kaelan

    Von mir auch vielen Dank ans Team für eure tolle Arbeit und Danke an die Community für die rege Aktivität und die zahlreichen Beiträge. Ich freue mich, dass es solche Communityprojekte wie dieses Forum gibt, die die Spielgemeinschaft zusammenbringen ^^


    Auf ein gutes Gaming-Jahr 2021, hoffentlich mit einem tollen New World ;)

    Zwar verspätet, aber auch von mir frohe Weihnachten an alle und demnächst einen guten Rutsch ins Neue Jahr.


    Trotz aller Widrigkeiten die das Jahr so mit sich brachte, haben wir ja nächstes Jahr ein Game auf das wir uns alle freuen können ^^

    Mein Fokus wird ebenfalls auf den spielentscheidenden PvP-Elementen liegen, ansonsten so viel PvE und Farmen/Craften wie für den optimalen Progress der Kompanie notwendig. Als Mitglied einer Kompanieleitung werden für mich natürlich auch viele organisatorische Aufgaben zum Spielgeschehen hinzu kommen. Gibt also mehr als genug zu tun ;)

    Natürlich wird es wie angekündigt ca. einen Monat vor Release einen vorbestellerexklusiven Betatest geben. Wie kommst du darauf, dass der wegfallen könnte?


    Mit der jetzigen Alphaphase hat das nichts zu tun, denn während die Beta wahrscheinlich eher eine Art Goodie für die Vorbesteller und Stresstest sein wird, hat die Alpha ja als wirkliche Testphase für Spielfeatures eine andere Zielrichtung. Die Alpha ist daher auch auf wenige Leute limitiert, während man in die Beta als Vorbesteller easy reinkommt.

    Hey Tiki,


    wenn du nicht zu sehr an den Marodeuren hängst, sondern auch eine Covenant/Bündnis-Kompanie in Betracht ziehen würdest, dann schau doch mal bei uns von Thelyn Ennor rein. Wir sind eine progressorientierte Gilde mit Fokus auf PvP-Endcontent und nutzen TS für die Voicekommunikation, was für alle Mitglieder während des Spielens Pflicht ist. Discord nutzen wir ebenfalls, allerdings hauptsächlich für die schriftliche Kommunikation als Messenger. Wir bieten zudem ein großes und motiviertes Team mit einer bewährten Teamleitung und konnten auch schon umfangreiche Erfahrungen in der NW-Alpha und Preview machen.


    Alle Infos zu uns findest du auf unserer Gilden-Webseite unter http://www.thelyn-ennor.eu, ansonsten stehe ich dir bei Rückfragen natürlich gerne auch persönlich zur Verfügung.


    Gruß

    Kaelan

    Hey MMOrkanator,


    das New World Team von Thelyn Ennor nimmt gegenwärtig noch motivierte und progressorientierte Covenant-Spieler auf. Wir bieten eine kompetente Kompanieleitung durch ein sehr erfahrenes und bewährtes Führungsteam, eine klare interne Struktur sowie eine große und hochmotivierte Spielergemeinschaft. Auch Streaming ist bei uns natürlich möglich, insbesondere Neueinsteigern bieten wir mit unserem Creative Team Hilfestellung und Support um einen reibungslosen Einstieg zu gewährleisten.


    Bei Interesse lies dir gerne einmal unsere Homepage unter http://www.thelyn-ennor.eu durch, dort findet sich Näheres zu unserem Aufbau und zum Bewerbungsverfahren bei uns. Für Rückfragen stehe ich persönlich gerne zur Verfügung.


    Gruß

    Kaelan

    CrazyRulez Die Aussage zu den Underdogs gab es mal, wurde aber soweit ersichtlich nie wirklich konkretisiert. Zurzeit kann ich mir aufgrund des sehr starren Fraktionssystems nur schwer einen funktionierenden Ansatz für das Balancing vorstellen. Von einer Art "Aufnahmestopp" für zu volle Fraktionen halte ich auch nichts, denn so reißt man die Leute zwangsweise auseinander. Irgendwelche Kampfboni oder Buffs fände ich auch blöd, denn das nimmt den Kämpfen das wichtige Element der grundsätzlichen "Waffengleichheit" zwischen den Beteiligten. Einmalige Prämien oder ähnliches, wenn man einer Underdog-Fraktion beitritt, helfen allenfalls kurzfristig und sind wenig wirksam.


    Man darf also gespannt sein, ob und was man sich da einfallen lässt.

    Ich fand die Waffen-Meta in der Preview im Großen und Ganzen recht ausgeglichen. Einige solide Allrounder wie zB Schwert oder Bogen gefielen mir besonders gut. Auch die Stäbe erfüllen ihre jeweiligen Funktionen angenehm, wobei man da durchaus noch an der ein oder anderen Stelle schrauben könnte (Stichwort Wegporten mit dem Lebensstab in PvP-Situationen). Die Axt ist in Relation zu ihrem Skill-Cap ziemlich stark. Die Muskete hat m.E. eher in Sondersituationen (v.a. in der Siege) ihren Platz. Hammer ist etwas unterwältigend.


    Im Wesentlichen aber schon eine ordentliche Meta ohne "extreme" Ausreißer, mit der man schon super spielen konnte, weshalb eigentlich fast alle Waffen Spaß gemacht haben.

    Bin in der Preview bis Stufe 51 gekommen. War ab Level 35 aber auch relativ entspannt unterwegs, weil man mit T4 den allermeisten Content schon gut mitmachen kann und auch PvP gegen 50+ Spieler dann machbar ist.

    CrazyRulez Das sind halt alles Vorschläge, die grundsätzlich gut klingen, aber nur dann fair funktionieren, wenn es einigermaßen wirksame Balancing-Mechanismen zwischen den Fraktionen gibt. Momentan gibt es ja gar nichts dahingehend und Syndikat/Marodeure sind beinahe lachhaft overpopulated.


    Dann aber die Leute der kleinen Fraktion abzustrafen, nur weil sie in der Unterzahl sind und nicht etwa, weil sie schlechter gekämpft haben, wäre sehr ungerecht.