Beiträge von BruderBrom

    [...]

    Punkt 3.  Negatives bin nicht so der Kritiker aber paar Sachen muss ich doch mal Ansprechen, wie zum Beispiel Questmarker. Questmarker haben zwar den Ort angezeigt, trozdem bei quest wie töte den oder den boss, mob war manchmal nur das Gebiert markiert. Wenn in dem Gebiet 20 Spieler rumrennen und du den Boss dort erstmal finden musst ist die Chance, das du den Boss findest so gering... Hab 30 min damit verbracht in der Piratenbucht chief Marry zu finden, war mir nicht möglich bin 3 mal oder mehr alles abgelaufen aber sie wurde warscheinlich immer gekillt und du wusstest nicht wo sie jetzt wirklich spawnt. Wenn man die Questmarker bei solchen Quest speziell auf die Mobs machen könnte wäre dies Extrem Hilfreich!

    [...]

    Schon sehr interessant wie Geschmäcker sich unterscheiden können.


    Ich persönlich finde es GEIL, dass nicht jede Quest dir dein Ziel anzeigt.

    Das ist einer der Punkte, wo ich ganz froh bin, dass NW gefühlt zurück zu dem MMO Wurzel geht.


    Mich sprechen Quest nicht an, wenn es heißt töte Boss X genau da.

    Mich stört es auch nicht 30min bis mehrere Stunden etwas zu suchen, weil ich nur die Angabe habe "der Boss ist im Gebiet XY". (So erkunde ich auch Stellen, wo ich vlt nie hingegangen wäre.)


    Das Quests einem heutzutage Alles vorkauen & man eig. selbst nicht mehr denken muss, stört mich eher als das ich es begrüße.

    Aber wenn ich mir die neueren Spiele so anschaue, werde ich wohl zur Minderheit gehören.


    einfach, schnell & nur das Beste, ohne Aufwand: scheint inzwischen angesagt zu sein.

    Also wir haben festgestellt, dass sich die Berufe ab T4 langsam lohnen können.

    Ab T5 und genug guten Items lohnt sich der Besuch beim privaten Carfter auch mal, da er mir Waffen & Rüstungen mit den Attributen craften kann, die ich brauche und nicht mit "Zufalls-Werten".


    An sich würde ich es aber auch begrüßen, wenn die gecrafteten Dinge mehr "wert" wären. An diesem Thema kann Anton (Amazon) noch ordentlich arbeiten.


    Es darf gerne Items (gedroppt) geben, die besser sind als die gecrafteten (hier bei gehe ich aber von max. Items aus: besondere Rohstoffe, extra Grundmaterial, ...).

    Aber dies sollte mMn selten der Fall sein.

    1. Die gecrafteten Items wären mehr wert & die Craften / Sammler hätten einen Sinn.

    2. Das besondere Item, dass man doch gedroppt hat, fühlt sich nach etwas besonders an.


    MfG


    BruderBrom

    [...]

    7. Wirtschaft ist OK es fehlen aber NPC händler die was Kaufen oder Grund sachen wie Lösungsmittel oder Gerbstoff Verkaufen

    Dies ist meine Meinung:

    Punkt 7 kann ich nicht zustimmen.

    Dafür ist das AH da.

    Sobald die Sammler mal richtig loslegen, hast du mehr als genug Materialien in diesem.

    Lass die Materialien und das Gold bitte nicht im Server verschwinden.


    Zu allem Andern sehr gut geschrieben :thumbup:

    Wie starte ich mit Welt-Events-farmen?

    [...]

    Diese tauchen in regelmäßigen Abständen auf und können nur als Gruppe erledigt werden.

    [...]

    Das stimmt nicht ganz.

    Man kann die Portale auch alleine machen. Es ist vlt sinnvoller / leichter sie als Gruppe zu machen,aber es geht auch allein.


    Sonst ein sehr guter Anfänger-Guide :thumbup:

    [...]

    Meine Fragen:
    Wie entscheidend ist die Auswahl? (z.B. Syndikat nur für Magier?
    Kann ich später wechseln?

    Für was habt ihr euch entschieden?
    Wichtig für die Kompanie?
    [...]

    1. Da es zZ (Laut FAQ & Co.) keine Bonis gibt: ist es egal welcher Fraktion du betrittst.

    2. Nein zZ ist ein nachträglicher Wechsel nicht möglich.

    3. In der Alpha haben wir als Kompanie für die Marodeure gekämpft. Aber nur, damit wir auch alle der selben Fraktion angehören. Für den Release, lassen wir uns die Entscheidung bewusst noch offen.

    4. Du kannst nur Kompanien beitreten, die deiner Fraktion angehören.


    Ich hoffe das hilft dir weiter ;)


    MfG


    BruderBrom

    Ich hoffe, dass ich mit diesem Vorschlag niemandem zu Nahe trete und mich nicht unbeliebt mache.

    Zunächst einmal finde ich es toll, dass ihr anfangt ein Wiki aufzubauen. Das halte ich für sehr wichtig und wird eine große Hilfe sein.


    Ich möchte aber vorschlagen, dass das Wiki mit einer richtigen Wiki-Software gemacht wird, so wie das beispielsweise beim GuildWiki.de der Fall ist.

    Du darfst gerne ein Wiki erstellen ^^

    Ich pers. habe hier im Wiki nun ~220 Wiki-Einträge & freue mich auch über Jeden weiteren.
    Für mich kommt es drauf an, welches Medium zum Release am meisten genutzt wird - bzw am besten ankommt.
    Welches es nachher wird, ist mir egal. Hauptsache wir einigen uns (als Community) auf eins, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

    Vorteil hier im Forum (für mich):
    -Jeder Eintrag wird überprüft.
    -Jede Bearbeitung & Co. wird geprüft / ist möglich.
    -Kommentar-Funktion, für weiter Info´s die aber vlt nur Teilweise zum eig. Thema passen.

    MfG

    BruderBrom

    Ich freue mich schon auf das Ergebnis :)

    In meinen Augen ist das eine durchaus legitime Form von PvP.

    [...]

    absichtliches Pullen kann ich echt verstehen.

    [...]

    Was hat das bitte mit PvP zu tun? O.o


    Zum Rest, kann man gerne geteilter Meinung sein, aber wo das etwas mit dem eig. Spiel oder gar PvP zu tun haben soll, kann ich nicht nachvollziehen.

    Also ich muss von vorn herein sagen der teleport mit dem heiler Stab muss aus dem game raus dafür aber in guter heal zauber rein dieses ständige durch die Gegend gecharge nervt einfach nur extrem

    Sehe ich nicht so.


    Der Port ist gerade für Heiler und Glaskanonen-Magier sehr wichtig, um sich umzupositionieren.

    Wenn man diese Möglichkeit einfach weg macht, würde das mMn Heiler & Co. (gerade in den Festungskriegen / im PvP) ziemlich hart treffen.


    Ich stimme jedoch voll und ganz zu, dass der Stab zZ ausgenutzt wird ohne Ende.

    Ob Tank, Nagkämpfer, Fernkämpfer, ... jeder hat den Stab wegen dem Port dabei.


    Das macht weder Sinn noch Spaß -.-


    Mein Einfall, wäre dem Skill eine Skalierung zu verpassen.

    Wenn man die Reichweite des Port's zB mit Intelligenz skalieren lassen würde, könnten Heiler & Co. die Fertigkeit so nutzen wie sie gedacht ist!

    Alle anderen würden aber keinerlei Nutzen aus dem Stab ziehen können.


    Ausnahmen sind natürlich Hybrid-Build's. (In wie fern, soetwas jedoch eine Daseinsberechtigung hat, werden wir noch sehen).



    Etwas einfach zu löschen oder zu ersetzten ist mMn das letzte, was man beim Balancing machen sollte. Es ist der bequemste und einfachste Weg, aber meistens auch der, der neue Probleme schafft


    MfG


    BruderBrom ;)

    [...]

    Aber was genau sind Angriffe aus dem Hinterhalt? Muss ich dafür einfach nur unentdeckt sein?

    [...]

    In den meisten Spielen, sind damit Angriffe von Hinten (ab und an auch von der Seite) gemeint.

    Ob das hier auch der Fall ist müsste man testen.


    Ps: stell das Game auf Englisch &schau was dann bei der Fertigkeit steht. Ab und an sind die deutschen Übersetzungen noch nicht vollständig.