Beiträge von Tunixgut

    Das System geht am Casualspieler total vorbei. Kann mir den Zugang zu den Instanzen gar nicht leisten. Es kauft kaum einer was. woher soll die kohle kommen ? Zur Prime Time steht der Server auf niedrig. Sollten den Zugang zu den Inis kostenlos machen.

    Die Wirtschaft ist natürlich auf jedem Server etwas anders und ich weiß nicht wie es bei dir aussieht, bzw. wie weit dein Char ist, aber ich habe als Casual in der letzten Woche (habe an nur 3 Tagen abends spielen können) ~15k mit Handeln gemacht. Das ist mehr als genug, um ein paar Inis zu laufen. Das sind übrigens nur Erlöse von Dingen, die ich entweder gefarmt habe oder hauptsächlich im AH günstig ein- und anschließend teurer wiederverkaufen konnte.

    Dazu würden noch 25k von Trophy-Mats kommen, die ich verkauft habe und was ich zeitlich nicht geschafft habe, sind meine täglichen Fraktionsquests und die ein oder andere Teilnahme an einer Invasion (wäre nochmal ein gutes Sümmchen gewesen).


    Das alles soll nicht dazu dienen, dass ich angeben will, sondern nur aufzeigen, dass man durchaus gute Taler machen kann, wenn man sich etwas mit dem Wirtschaftssystem seines Servers auseinandersetzt.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man sich über die Mutationen und das Kompetenz-System aufregen kann und das sage ich als Casual, der in der Woche nicht immer jeden Tag zocken kann.


    Vorher gabs über die letzten Monate im Endgame keinerlei Abwechslung. Wie jetzt auch kann man Portale und Elite-Gebiete einfach laufen, indem man in min. 10er Grüppchen rumzieht. Je mehr Leute mitziehen, desto anspruchsloser wird die Open World. Expeditionen sind da im gesamten Spiel die einzige Ausnahme, weil nur ein Team rein kann und ohne Mutationen sind die für ein eingespieltes Team auch eher langweilig nach einer kurzen Zeit.

    Die Mutationen bringen nun einen gewissen Anspruch mit, durch den nicht einfach jedes 0815 GS 600er Team mal eben da durch geht.

    Aber wo ist nun das Problem eigentlich?

    Muss jeder Spielinhalt für jeden Spieler immer und selbstverständlich machbar sein?

    Oder ist es prinzipiell nicht eine gute Sache, dass es Content im Spiel gibt, der eine Herausforderung für alle Spieler darstellt und dies auch noch sein wird, wenn das GS Cap weiter erhöht wird?


    Nun kurz zur Kompetenz - Natürlich ist es ein Grind. Genauso wie nahe zu alles andere, weil wir eben ein MMO spielen. Das Spiel wäre broken, wenn man sich die BiS-Gear einfach kaufen und damit dann ungebremst alles platt machen kann. Zudem muss man einfach zugeben, dass es vor dem Kompetenz-System viel schwieriger war das Watermark seiner Gear zu steigern.

    Wenn man viel Handel mit den gleichen Items in etwa gleichen Mengenverhältnissen, zu etwa den gleichen Preisen macht, kann es aber schnell mal unübersichtlich werden.

    Auch wenns dem ein oder anderem schwer fällt, aber helfen kann da, wenn man nicht immer glatte oder die selben Mengen zum Verkauf reinstellt, sondern auch mal markante Mengen/Preise, die unter abgeschlossene/abgelaufene direkt auffallen.

    Nach einer glatten Menge von einem Item stell ich bspw. eine Schnapszahl rein und danach dann eine völlig irregeluäre, um wieder mit einer glatten abzuschließen. So find ich eigentlich immer recht schnell was ich aktuell verkauft habe.


    Eine Zeit lang, hab ich auch einfach nur random Mengen reingestellt und mir diese Anzahl notiert. Das hilft auch.

    Kann ich alles nicht so wirklich nachvollziehen bzw. bestätigen was du schreibst. Ich hab lange Lebensstab + Hammer gespielt und der Schaden den man austeilt ist unterirdisch.

    Ich verbinde gerne alles miteinander.

    Im Grunde farme ich, um genug Taler zu haben und damit dann möglichst günstig die Mats zu kaufen, die ich fürs Leveln vom Crafting brauche.

    Die ausgebildeten Handwerke nutze ich dann, wenn sich die Möglichkeit bietet (ich also nebenbei ausreichend Mats gefunden habe), um Dinge herzustellen, mit denen ich zusätzlich noch Taler verdiene.

    Natürlich gehören noch mehr Vorteile zum Craften, da man sich und seiner Kompanie logischerweise auch nützliche Dinge bauen kann. Daher finde ich schon, dass es sich prinzipiell lohnt.

    Das sind entweder Teile von den PvP-Quests, die du bei deinem Fraktionstypen im jeweiligen Ort starten kannst oder gehören teils zu anderen Questreihen. Außerhalb der Quests kannst du damit nicht interagieren.

    Meist ist es sowas wie "Beschaffe Experiment/Daten/Unterlagen XY" und anschließend "Bringe Experiment/Daten/Unterlagen zu Punkt Z".

    Es sind nicht nur die Transfers, auch die Zusammenlegungen wegen mangelnder Population killen die Server. Andere Ausgangslage, gleiches Problem.

    Mein Server ist nun vollständig im Eimer, von den Syndikat-Spielern mit denen ich sonst noch gespielt habe, sind viele geflüchtet, nicht wenige werden (ironischer Weise) wechseln, sobald Transfers möglich sind. Irgendwie schließt sich da der Kreis. Der eigene Server wurde kaputt gemerged, die Flüchtlinge sammeln sich um auf dem Zielserver genau das Gleiche Problem zu verursachen.

    Die Server-Merges können mit der Ausgangslage der Weltensets, aber auch nur sehr eingeschränkt Fraktions-Verteilungen berücksichtigen.

    Wenn du 6 Server pro Weltenset hast, gibt es da nicht viel Spielraum und in vielen Fällen bleibt nur übrig rein nach Spielerzahlen zu mergen, um überhaupt noch passable Populationen zu haben.

    Server-Transfers wären dann das Mittel um halt die negativen Auswirkungen von Merges entgegen zu kommen, wenn sie denn möglich wären.

    Ich würde bitten zum Thema Servertransfers hier weiter zu schreiben:


    Daher #close ich hier.

    Gut, was im Internet steht, muss nicht immer gleich stimmen bzw. vllt. hat es das zu einem früheren Zeitpunkt.

    Wie du schriebst hat das Angeln ja viel durchgemacht.

    Ich denke, dass zeitnah alle Berufe bedeutsamer gemacht werden müssen, da halt immer mehr Leute ihre Berufe auf max haben und man dadurch doch schon deutlich merkt, wie langsam die Preise von Endprodukt im Crafting sinken.

    Gewinner zur Zeit sind die Refining Skills und insbesondere das Schmelzen bringt halt gut Kohle, da alle Barren essentiell gebraucht werden. Ist nur die Frage, wer sich gern vorrangig den Beruf des "Schmelzers" annimmt.

    Gibt noch kein Datum dazu und wenn es in Aussicht steht, wird es im offiziellem Forum als 1. bekannt gegeben.


    Geplant sind Server Transfers frühzeitig in diesem Jahr, es gibt aber wohl noch ein Problem beim Housing, bei dem es passieren kann, dass Spieler ihr Haus verlieren, wenn auf einmal zu viele Leute das selbe Domizil pachten. Wenn das gefixt ist, könnten Transfers vielleicht wieder möglich sein.

    Ich finde, dass dies überhaupt nicht dazu gehört und einfach unnötig ist. Habe bei Wiederholungstätern auch ehrlich gesagt reportet und dies auch offen den Leuten geschrieben.

    Hat einen nicht interessiert und 2 Tage später schrieb er mir, dass er vermutlich wegen meinem Report einen 24h Bann kassiert hat.

    Lieber Soulcry83,


    du befindest dich hier in einem Fanforum und nicht im offiziellem.

    Wir können also gar nichts beheben, vom Dev-Team ist hier keiner anwesend und von AGS nur ein Mitarbeiter, welcher aber wenn überhaupt nur sporadisch mal auf diese Seite guckt.

    Wenn du also dein Problem behoben sehen möchtest, würde ich dir empfehlen *hier* zu schauen, ob irgendwer ähnliche Probleme hat und ansonsten ein neues Thema im entsprechenden Support-Bereich zu öffnen.


    Ein schönes Wochenende noch!

    *PUSH*


    Ein frohes neues Jahr auch nochmal von den Katern, an die Community!


    In der letzten Woche sind wieder einige neue Gesichter zu uns gestoßen. Daher heiße ich Goating87, oasics, Damien Lazareth, MimiLaikis & Deathgun2019 nochmal herzlichst bei uns willkommen! :)

    Unsere derzeitige Mitgliederzahl beträgt damit 37 und wir haben noch Platz für weitere Leute.

    Auf ein erfolgreiches 2022 für uns alle!

    Klick mal auf meine Signatur oder schau in die Vorstellung rein, die ich verlinkt habe. Da ist unser Discord auch verlinkt. Ich bin bis heute Abend noch auf der Arbeit, aber es wird dich sicher jemand in Empfang nehmen. ;)


    Bis dann!

    Habs mal in den richtigen Bereich geschoben, damit man auch darauf antworten kann. :)

    Solltest du eher eine Feierabend-Kompanie suchen, dann schau dir gerne mal die Vorstellung des Schwarzen Katers an. ;) Wir suchen neue Mitglieder und vielleicht passende wir zu deinen Vorstellungen.


    Server: Albraca

    Fraktion: Syndikat

    Mindesalter: 18

    Spielstil: Ungezwungen & lockeres PvE; seltener & vereinzelt PvP


    Für mich, aber auch andere Kompanien, wären vielleicht noch ein paar mehr Informationen von dir selbst nützlich. :)

    Was für einen Build spielst du bspw., welches Level und wie viel Erfahrung hast du?

    Wann und wie viel zockst du so?

    Alter?

    Was erhoffst du dir noch so von einer Kompanie, außer reines PvE?


    Cheers

    Tunix

    Kompanienews-Weihnachten.png

    :fire Der schwarze Kater wünscht allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! :beer
    Ein leider erneut sehr zähes Jahr neigt sich dem Ende zu und auch beim Start von New World lief nicht immer alles rund. Dennoch war die bisherige Zeit in der Community sehr schön und dafür möchte ich mich, auch stellvertretend für meine Kompanie, bei allen bedanken!
    Wie sich es für ein zünftiges, neues MMO gehört haben wir in Aeternum nahe zu alles, was man sich so ausdenken kann, mitgemacht.
    Riese Warteschlangen, überlastete Server, eine bunte Palette von Bugs & Exploits, Versagen der Verantwortlichen und vieles, vieles mehr...
    Das allerdings aller Wichtigste - Wir sind noch da & haben trotz all dieser Hindernisse weiterhin Spaß an diesem Spiel!
    Die Landschaft, das Setting, die zahlreichen Möglichkeiten, aber vor allem eine, bis auf wenige Ausnahmen, sehr sehr angenehme Community tragen dazu bei!
    Dafür nochmal ein großes Danke!

    Auch ein riesen Lob & ein Dankeschön an alle Spieler unseres Heimat-Servers Albraca, die Woche für Woche das Dasein auf Aeternum weiter spannend machen. Egal ob Bündnis, Marodeure oder das Syndikat, egal ob im Kampf gegeneinander in der Welt, im Krieg oder Seite an Seite in Invasionen, Elite-gebieten oder auf Expeditionen - Wir stehen zusammen als ein Server!
    Wir blicken in die Zukunft und sind optimistisch für die Zukunft von New World, sodass wir noch viele, viele Stunden mit- und gegeneinander verbringen können. Und an alle anderen Spieler außerhalb von Albraca - Kommt zu uns! Es ist ein toller Server, mit noch tolleren Leuten!

    Was unserer Kompanie angeht, haben wir in den letzten paar Monaten auch viel erlebt. Es sind viele neue, nette Leute zu uns gestoßen, die man nicht mehr missen möchte und leider haben auch viele tolle Menschen Abschied genommen und sind weitergezogen. Das Rad dreht sich jedoch ungehindert weiter und so hoffen wir als Gruppe auch noch sehr lange bestehen zu bleiben und unsere Geschichte weiterzuschreiben.

    Zum Abschluss dieser kleinen, textlichen Rede auch nochmal ein Danke an alle Mitglieder unserer kleinen Kompanie von mir!

    Auf ein erfolgreiches und spaßiges 2022!


    Nun weiter im Text mit News zu unserer Kompanie:
    Wir begrüßen neue Mitglieder und zwar
    Keltarum und lotosbluemchen! Herzlich willkommen bei den schwarzen Katern!
    Dann gibt es auch noch eine kleine Änderung bezogen auf unser Bewerberverfahren -
    Da wir eine sehr lockere Feierabend-Kompanie sind, werden wir bis auf Weiteres alle neuen Bewerber/Interessenten direkt aufnehmen. D.h. es gibt keine Art von Kennenlernphase mehr, sondern wir sparen uns das. Falls man dann im Nachhinein merkt, dass es einem doch nicht bei uns gefällt oder die Gruppe der Auffassung ist, es passt einfach nicht, wird das Gespräch gesucht.

    Wir sind immer noch auf der Suche nach neuen Mitgliedern, daher schwingt euch auf unseren Discord und schaut vorbei. :'D


    Nun noch eine Sache zu unseren Brüdern und Schwestern des Syndikats auf Albraca - Wir sind auch immer noch interessiert an Bündnissen und gemeinsamen Aktionen. Deshalb schreibt mich gerne hier im Forum, privat auf Discord oder auf einem der Albraca-Discord-Servern an, wenn ihr mal etwas zusammen planen wollt. ;) Wir sind zu allen Schandtaten bereit!


    Das obligatorische "Schwarze Kater"-Pic darf natürlich nicht fehlen. Hier ein Gruppenfoto:

    Danke für die Info, aber helfen kann man dir wohl nur im offiziellen Forum.

    Naja, Othari hat da schon eine Begründung gegeben, die zutreffen könnte und dann braucht man nicht mehr ins offizielle Forum.

    Liegt jetzt erstmal an Szaphira zu überlegen und ggf. nachzuprüfen, ob er/sie zu wenig Punkte gemacht hat und dies dann hier im besten Fall rückzumelden. Wenns nicht daran liegt, kann man es immer noch an offizieller Stelle melden.