Beiträge von WTFlox

    Update zur Entwicklung von New World

    16. FEBRUAR 2021
    |
    ENTWICKLER-UPDATE

    Letzten August hatten wir ein Preview Event, bei dem wir einerseits unsere Fortschritte präsentieren und andererseits möglichst viel Feedback sammeln wollten. Wir haben hunderttausende Spieler zu New World eingeladen. Euer Feedback und die Art und Weise, wie ihr gespielt habt, haben uns darin bestätigt, welche Verbesserungen und Ergänzungen wir noch am Spiel vornehmen mussten. Seit damals haben wir das Kampfsystem aufpoliert, mehr Abwechslung bei Quests, Waffen und Rüstungen eingeführt, das Angeln ins Spiel gebracht, die Karte um die neue Region Brackwasser erweitert, unser Herstellungssystem überarbeitet und weitere Inhalte für Midgame und Endgame hinzugefügt.

    Wir arbeiten hart an weiteren spannenden Endgame-Features, von denen wir denken, dass sie bei der Veröffentlichung bereits im Spiel sein müssen. Diese Features werden jedoch nicht bis zum ursprünglich kommunizierten Termin im Frühling fertig werden. Aufgrund dessen werden wir New World am 31. August 2021 veröffentlichen. Wir werden die zusätzliche Zeit nutzen, um diese substanziellen Verbesserungen einzubauen und das ganze Spiel weiter zu optimieren und zu polieren, bevor wir die Tore von Aeternum für die ganze Welt öffnen.

    Wir werden die Alpha in den kommenden Monaten fortsetzen und den Test ab 30. März 2021 mit EU-Servern noch erweitern. Unsere geschlossene Beta startet am 20. Juli 2021. Wenn ihr New World vorbestellt habt, bekommt ihr Zugang zum geschlossenen Betatest.


    video-thumb-580x330.jpg

    Im geschlossenen Betatest könnt ihr neue Features und Inhalte spielen wie:

    EBONSCALE REACH

    Ebonscale Reach mit seinen üppigen Feuchtgebieten und hohen Klippen ist eine neue Endgame-Zone in Aeternum. Eine verbannte Kaiserin stellt dort eine Flotte von Verderbten zusammen, die die ganze Welt bedrohen könnte.

    EXPEDITIONEN

    Diese Abenteuer sind Instanzen für fünf Spieler und führen euch in die dunkelsten Ecken von Aeternum. Dort stellt ihr euch schrecklichen Gefahren, erfährt mehr über den Ursprung der Verderbnis, deckt die verborgenen Motive der Zornigen Erdkreaturen auf und enthüllt die größere Gefahr hinter den Verlorenen. Erwartet harte Kämpfe, die eure Gruppe voll fordern werden und jede Menge Geschick und Koordination verlangen.

    expeditions-viz1080x580.jpg

    AUSSENPOSTEN-ANSTUR

    Das sind Kämpfe zwischen je 20 Spielern in einem urtümlichen Flussgebiet voller uralter vergessener Technologien und versteckter Azothquellen. Mit eurem Team kämpft ihr um die Kontrolle über Festungen und strategische Ressourcen – und ihr werdet all eure Kampfkraft und Cleverness brauchen, um zu siegen.


    corrupted-porta-1080x580.jpg



    Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf all das, woran wir arbeiten. Wie immer vielen Dank für eure Unterstützung. Bleibt dran für mehr Informationen und Details zu Expeditionen, Außenposten-Ansturm und noch mehr Inhalten.

    Update zur Entwicklung von New World

    16. FEBRUAR 2021
    |
    ENTWICKLER-UPDATE

    Letzten August hatten wir ein Preview Event, bei dem wir einerseits unsere Fortschritte präsentieren und andererseits möglichst viel Feedback sammeln wollten. Wir haben hunderttausende Spieler zu New World eingeladen. Euer Feedback und die Art und Weise, wie ihr gespielt habt, haben uns darin bestätigt, welche Verbesserungen und Ergänzungen wir noch am Spiel vornehmen mussten. Seit damals haben wir das Kampfsystem aufpoliert, mehr Abwechslung bei Quests, Waffen und Rüstungen eingeführt, das Angeln ins Spiel gebracht, die Karte um die neue Region Brackwasser erweitert, unser Herstellungssystem überarbeitet und weitere Inhalte für Midgame und Endgame hinzugefügt.

    Wir arbeiten hart an weiteren spannenden Endgame-Features, von denen wir denken, dass sie bei der Veröffentlichung bereits im Spiel sein müssen. Diese Features werden jedoch nicht bis zum ursprünglich kommunizierten Termin im Frühling fertig werden. Aufgrund dessen werden wir New World am 31. August 2021 veröffentlichen. Wir werden die zusätzliche Zeit nutzen, um diese substanziellen Verbesserungen einzubauen und das ganze Spiel weiter zu optimieren und zu polieren, bevor wir die Tore von Aeternum für die ganze Welt öffnen.

    Wir werden die Alpha in den kommenden Monaten fortsetzen und den Test ab 30. März 2021 mit EU-Servern noch erweitern. Unsere geschlossene Beta startet am 20. Juli 2021. Wenn ihr New World vorbestellt habt, bekommt ihr Zugang zum geschlossenen Betatest.


    video-thumb-580x330.jpg

    Im geschlossenen Betatest könnt ihr neue Features und Inhalte spielen wie:

    EBONSCALE REACH

    Ebonscale Reach mit seinen üppigen Feuchtgebieten und hohen Klippen ist eine neue Endgame-Zone in Aeternum. Eine verbannte Kaiserin stellt dort eine Flotte von Verderbten zusammen, die die ganze Welt bedrohen könnte.

    EXPEDITIONEN

    Diese Abenteuer sind Instanzen für fünf Spieler und führen euch in die dunkelsten Ecken von Aeternum. Dort stellt ihr euch schrecklichen Gefahren, erfährt mehr über den Ursprung der Verderbnis, deckt die verborgenen Motive der Zornigen Erdkreaturen auf und enthüllt die größere Gefahr hinter den Verlorenen. Erwartet harte Kämpfe, die eure Gruppe voll fordern werden und jede Menge Geschick und Koordination verlangen.

    expeditions-viz1080x580.jpg

    AUSSENPOSTEN-ANSTUR

    Das sind Kämpfe zwischen je 20 Spielern in einem urtümlichen Flussgebiet voller uralter vergessener Technologien und versteckter Azothquellen. Mit eurem Team kämpft ihr um die Kontrolle über Festungen und strategische Ressourcen – und ihr werdet all eure Kampfkraft und Cleverness brauchen, um zu siegen.


    corrupted-porta-1080x580.jpg



    Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf all das, woran wir arbeiten. Wie immer vielen Dank für eure Unterstützung. Bleibt dran für mehr Informationen und Details zu Expeditionen, Außenposten-Ansturm und noch mehr Inhalten.

    Ich werde einfach mal dieses Thema Pushen, da sich doch recht viele neue Spieler hier angesammelt haben und damit viele viele neue kreative Köpfe ihre Fantasie freien lauf lassen können :D

    Guten Tag liebe Gemeinschaft.

    ich habe mir einfach mal aus Langeweile überlegt gehabt, was man für NewWorld so alles machen könnte.

    Ein Lied...

    Ja ein Lied, dieses würde ich gerne mit euch als Projekt in angriff nehmen. Hierbei suche ich diverse Reime oder Songtexte die man benutzen könnte um ein Lied für uns als Community zu nutzen. Ich werde mich darüber hinaus mit einem DJ zusammen tun und dies soweit einspielen wenn wir den Text haben ^^

    New World Creator
    Warnung vor Phishing-Nachrichten und Betrugsversuchen
    Vor kurzem haben wir festgestellt, dass verschiedene Personen und Gruppen versuchen, sich als Mitglieder des New World-, Amazon Games- und PR-Teams sowie unserer Marke auszugeben, um an persönliche Informationen zu gelangen und Malware zu verbreiten.



    Bei den Phishing-E-Mails und Betrugsversuchen werden Alpha-Zugänge sowie eine Bezahlung für Echtgeld angeboten, wenn man dafür im Gegenzug Inhalte (Videos etc.) zu New World erstellt. Diese Nachrichten verwenden zudem unser Logo sowie Schriftart und kommen angeblich von einer Amazon E-Mail-Adresse. Dies kann dazu führen, dass man glaubt, die Nachricht käme wirklich von unseren Teams.



    Mit dieser E-Mail möchten wir dich eindringlich vor diesen Betrugsversuchen warnen!



    Wenn man eine solche Nachricht/E-Mail erhält, sollte man zunächst den Header der E-Mail überprüfen, um die wirklich verwendete E-Mail-Adresse bzw. Domain des Absenders zu erkennen. Betrüger versuchen zudem oft, ihre E-Mail-Adresse mit zusätzlichen Wörtern zu maskieren, z. B. Amazon, New World oder ähnliche.



    Schütze dich und deinen Daten, indem du niemals deine persönlichen Daten an andere weitergibst, Anhänge aus Nachrichten öffnest, Programme herunterlädst oder Links anklickst. Nur die nachfolgenden offiziellen E-Mail-Adressen/Domains stammen wirklich von unseren Teams in Bezug auf New World:



    newworldcommunity@amazon.com;

    newworldcreator@amazon.com;

    auto@email.amazongames.com;



    @amazon.com;

    @amazon.de;

    @amazon.fr;

    @email.amazongames.com



    Wenn du glaubst, einen möglichen Betrugsversuch erhalten zu haben, kannst du dich zur Überprüfung jederzeit an uns wenden. Bitte schick uns dafür eine E-Mail an newworldcreator@amazon.com. Es ist auch wichtig, unsere Social-Media-Kanäle im Auge zu behalten. Alle unsere offiziellen Kanäle haben eine Verifizierung (Abzeichen), damit man leicht erkennt, dass es sich hier um einen vertrauenswürdigen Kanal handelt.



    Deine Privatsphäre und die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, diese Nachricht zu lesen.



    –Das New World Community Team

    19. JANUAR 2021
    Seid gegrüßt, Abenteurer!

    Willkommen zu einem neuen Monat voller Updates für die New World Alpha! Dieser Monat bring viele Änderungen an unserem Herstellungssystem, die ihm mehr Tiefe und Bedeutung für das Gameplay verleihen sollen. Egal, ob ihr Gegenstände aufsammelt, während ihr die Welt durchstreift und Verderbte erschlagt, oder der Meisterhändler von Lichtholz seid, diese Änderungen sollten die Welt von Aeternum insgesamt belohnender und benutzerfreundlicher machen.

    newworld-headers-SPOTLIGHT-DE.png

    NEUE WAFFE: RAPIER

    Wir haben eine neue Nahkampfwaffe eingeführt, die besonders zum schnellen Zustechen ideal ist. Abenteurer können Fortschritte in zwei Waffenführungsbäumen machen:

    • Der Blutbaum konzentriert sich darauf, den Statuseffekt Blutung auf Gegnern zu stapeln und den Stapel dann mit einem finalen Schwung für großen Schaden zum „Platzen“ zu bringen.
    • Der Eleganzbaum konzentriert sich auf Ausweichen, Konter und geschicktes Schwingen der Klinge.

    Das Rapier hat 2 spezielle Waffeneffekte zusätzlich zu den Effekten, die auch für andere Waffen anwendbar sind.

    Rapier-Finishing-Stab_720.gif

    QUEST FÜR LEGENDÄRES RAPIER

    Ihr könnt auch eine epische Quest für das legendäre Rapier Frostklage machen.

    • Abenteurer mit Stufe 60 können im Gebirgsaufstieg-Außenposten am Bruchberg mit Waldläufer Herath sprechen, um die Quest zu starten.
    • Findet die nötigen Teile zur Herstellung der Frostklage und liefert sie bei Waldläuferin Madaki beim Außenposten Bergklause ab.

    Ein Screenshot eines Mannes in eleganter lila Kleidung im Regency-Stil, der aus einem Gebäude kommt und sein Rapier wie zum Kampf hält.
    Ein Mann in einem langen Ledermantel in Duellstellung. Eine Hand hält er hinter dem Rücken und in der anderen hat er ein Rapier auf einen Gegner gerichtet.
    Ein Screenshot eines Mannes in eleganter lila Kleidung im Regency-Stil, der aus einem Gebäude kommt und sein Rapier wie zum Kampf hält.
    Ein Mann in einem langen Ledermantel in Duellstellung. Eine Hand hält er hinter dem Rücken und in der anderen hat er ein Rapier auf einen Gegner gerichtet.



    ÄNDERUNGEN AM HERSTELLUNGSSYSTEM

    Wir haben größere Änderungen vorgenommen, um die Anzahl der Gegenstände, die Spieler herstellen können, zu erhöhen. Außerdem haben wir dem Herstellungssystem neue Funktionen hinzugefügt. Mit diesen Änderungen verfolgen wir das große Ziel, dass das Sammeln und Herstellen bis ins Endgame hinein relevant bleibt. Gleichzeitig bekommt das Herstellungssystem mehr Tiefe, eine neue Oberfläche und interessantere Entscheidungen.

    crafting-UI-embed-1-web.jpg

    Hinweis: Die Benutzeroberfläche im Spiel wird während der Tests noch lokalisiert.

    HERSTELLUNGSMECHANIKEN
    • Es gibt jetzt für die meisten Handelsfähigkeiten herstellbare benannte Gegenstände. Diese Gegenstände beginnen bei Rang 2 und gehen bis Rang 5. Das Ziel ist es, die Herstellung im Endgame noch relevanter zu machen.
    • Wie haben eine Reihe seltener Rohstoffe und Zutaten eingeführt, die zur Herstellung benannter Gegenstände benötigt werden. Einige dieser seltenen Zutaten können auch in der prozeduralen Herstellung verwendet werden, um Rüstwertboni zu bekommen.
    • Wir haben allgemeine Zutaten eingeführt, bei denen Spieler verschiedene Zutaten einer bestimmten Kategorie verwenden können. Das erleichtert die Herstellung unterschiedlicher Gegenstände (derzeit kommt es bei Reparaturkisten, bestimmten Kochrezepten und der prozeduralen Herstellung zum Einsatz).
    • Wir haben das prozedurale Herstellungssystem überarbeitet, damit Spieler mehr Kontrolle und Flexibilität bei der eigenen Herstellung haben:
      • Spieler können bei der Herstellung nun verschiedene Mengen von Azoth investieren. Wenn ihr mehr Azoth investiert, habt ihr die Chance, mehr Boni zur resultierenden Herstellung hinzuzufügen.
      • Spieler können jetzt mehr oder weniger hochrangige Materialien eines Typs (z. B. Holz verschiedenen Rangs bei der Herstellung eines Schwerts) verwenden, um den erhaltenen Rüstwert zu erhöhen oder zu verringern.
      • Die prozedurale Herstellung kann auch benannte Gegenstände hervorbringen, wenn ihr Ergebnis statistisch mit dem benannten Gegenstand im Spiel identisch ist.
    • Wir haben neue Wege zum Freischalten von Plänen hinzugefügt:
      • Mit Artefaktplänen können Spieler einen einzelnen Gegenstand dieses Plans herstellen.
      • Mit Planschemen können Spieler einen Plan permanent freischalten.
    • Alle Handelsfähigkeiten haben nun eine Obergrenze von 200 für einheitlichen Fortschritt bei Sammeln, Veredeln und Herstellung.

    crafting-UI-embed-2-web.jpg


    NEUE AUSRÜSTUNGSMECHANIKEN (TEIL 1)
    • Wir haben über 100 neue benannte Waffen und 50 neue benannte Rüstungsteile eingeführt. Diese Gegenstände haben alle eigene Namen, Werte und Hintergrundgeschichten. Wir werden diese Ausrüstungsbelohnungen weiter ausbauen und mit bestimmten Aktivitäten und Charakteren im Spiel verbinden.
    • Aktualisierte Reparaturmechanik: Wenn die Strapazierfähigkeit eines Gegenstands auf 0 gesunken ist, wird er deutlich ineffizienter (halber Rüstwert, keine Effekte), kann jedoch weiterhin benutzt werden und wird nicht automatisch abgelegt.
    • Wir haben den neuen Gegenstand Reparaturkiste mit 4 Rängen eingeführt. Reparaturkisten reparieren alle Gegenstände mit dem entsprechenden Rang.
    • Wir haben zahlreichen Herstellungsfähigkeiten einen Reparaturkistenplan hinzugefügt. Das ist eine gute Möglichkeit für Handwerker, zusätzliche Reparaturteile herzustellen und zu verkaufen.


    ÄNDERUNGEN BEIM ESSEN
    • Es gibt jetzt zwei Arten von Essen: Bonusessen und Erholungsessen
    • Erholungsessen stellt Lebenspunkte schnell wieder her (gedacht für die Regeneration außerhalb von Kämpfen) und liefert eine langfristige langsame LP-Regeneration.
    • Bonusessen liefert einen Gameplaybonus und die langfristige langsame Gesundheitserholung, aber nicht die sofortige Regeneration.
    • Wir haben Essen hinzugefügt, das Boni für eine Reihe von Attributkombinationen verleiht.
    • Von Essen erhaltene Boni wirken nun über den Tod hinaus. Ihr müsst eure Essensboni also nicht mehr jedes Mal, wenn ihr gestorben seid, neu anwenden (andere Boni werden beim Tod jedoch weiterhin entfernt).
    • Wir haben Essen mit schützenden Effekten entfernt (diese Funktion werden in einem künftigen Update Tränke übernehmen).
    • Das Freischalten von Bonusessen für Herstellung und Veredelung beginnt bei Rang 3 (Nahrung sammeln bei Rang 1).


    newworld-headers-COMBAT-DE.png

    ELITEGEGNERSYSTEM

    Wir bauen das System weiter aus, um Elite- und Meistergegner herausfordernder und abwechslungsreicher zu machen. Alle benannten Gegner über Stufe 15 nutzen nun das Elitegegnersystem. Jeder Elitegegner hat abhängig von seiner Schwierigkeit und Stufe 1 bis 3 Zusätze, die seine Angriffe und Charakteristiken ändern.


    DYNAMISCHE SKALIERUNG VON POLYGONNETZEN

    Wir haben das Grafikmodell verschiedener Gegnerkategorien und von Gegnern in diesen Kategorien hochskaliert für mehr optische Abwechslung bei Gegnern. Größere Gegner haben auch größere Hitboxen.

    Rapier-Parry_720.gif

    NEUERUNGEN BEIM KI-KAMPF (TEIL 1)
    • Wir haben die Gegner-KI von Ertrunkenen Matrosen, Würgenden Hutzeligen, Verderbten Schwertkämpfern und Verderbten Speerträgern angepasst. Diese nutzen nun ebenfalls die im Dezember eingeführten Neuerungen im Kampfsystem. Wir werden diese Neuerungen kontinuierlich auf alle Gegner ausweiten.
      • Unterscheidung zwischen leichten und schweren gegnerischen Angriffen Schwere Angriffe haben Mut, werden länger angekündigt und verursachen Wanken und beträchtlichen Schaden; leichte Angriffe verursachen wenig Schaden, sind schneller ausgeführt und verursachen kein Wanken.
      • Wir haben die Art, wie Gegner ihre Angriffe auswählen, angepasst und Abklingzeiten für schwere Angriffe eingeführt als Entsprechung zu den Abklingzeiten der Spielerfähigkeiten.
    • Wir haben die Schwierigkeit der KI erhöht, wenn Spieler gegen deutlich höherstufige Gegner kämpfen.
      • Gegner haben mehr Rüstung und richten mehr Schaden an, je deutlicher ihre Stufe über denen des Spielers ist. Rüstungsboni beginnen bei 3 Stufen über dem Spieler und Schadensboni bei 5 Stufen über dem Spieler.
      • Gegner, die 6 oder mehr Stufen über dem Spieler sind, töten den Spieler direkt, anstatt ihn nur an die Schwelle des Todes zu bringen.
      • Gegner, die 6 oder mehr Stufen über dem Spieler sind, haben eine um 10 Meter erweiterte Wahrnehmung.
      • Gegner, die 10 oder mehr Stufen über dem Spieler sind, können vom Spieler nicht ins Wanken gebracht werden.


    NEUERUNGEN BEIM KAMPFSYSTEM
    • Spieler können nur mehr 2 statt 3 Waffen ausrüsten. Hinweis: Der Zweitwaffen-Slot wird wie bisher bei Stufe 5 freigeschaltet.
    • Spieler können sich nun während Fernkampfanimationen bewegen.
    • Wir haben das Abbrechen von Fernkampfangriffen angepasst, um sicherzustellen, dass sie ebenso flexibel eingesetzt werden können wie die Nahkampfangriffe im Dezember-Update.
    • Wir haben das Mutbrechen aktualisiert, damit es für Spieler deutlicher erkennbar ist.
      • Wenn der Mut gebrochen wird, erfolgt nun eine sichtbare Reaktion.
      • Es gibt einen neuen Soundeffekt zur Verdeutlichung, wenn der Mut eines Spielers gebrochen wurde.
    • Wir haben eine weitere kleine Verbesserung im Kampfsystem vorgenommen:
      • In der Treffererkennungslogik gibt es nun eine kurze Verzögerung vor der Bestätigung von Treffern, um Treffer und Blocks/Ausweichmanöver besser zu unterscheiden.


    BALANCE

    STREITHAMMER
    • Mut bei Start von schwerem Angriff entfernt.


    BOGEN
    • Pfeilhagel: Deutlich weniger Erholung bei Angriff.


    LEBENSSTAB
    • Weniger Startframes bei leichten Angriffen.


    FEUERSTAB
    • Weniger Startframes bei leichten Angriffen.


    newworld-headers-UI-DE.png

    QUESTS & FORTSCHRITT

    NEUERUNGEN BEI SIEDLUNGEN
    • Bestimmte Siedlungen haben jetzt mehr grafische Vielfalt. Alle Siedlungen haben jetzt ein einheitliches Layout.
    • Das Aussehen von Herstellungsstationen verändert sich jetzt mit jedem neuen Rang, damit Spieler die Stufen der verschiedenen Stationen in einer Siedlung leichter auf einen Blick erkennen können.


    Kitchen_Upgrade.gif

    Ein Screenshot zeigt den neu gestalteten Stadtplatz für Monarch's Bluffs mit mehreren hohen Türmen, einem offenen Innenhof und einem dekorativen Brunnen.
    Ein Screenshot der neuen Skyline von Monarch Bluff. Ein Gebäude steht größer als die anderen, und hohe grüne Bäume sind mit den Gebäuden vermischt.
    Ein Screenshot von den neu arrangierten Restless Shores. Gebäude drängen sich um einen kleinen Küstenhafen, in dem sich ein Schiff zum Anlegen vorbereitet.
    Ein Screenshot zeigt die Skyline von Restless Shores und den fernen Horizont. Es gibt Palmen und bunte Dächer in der Stadt.



    VERBESSERUNGEN BEI QUESTS
    • Der Fortschritt zu Spielbeginn bis zum Erwerb von Bann der Verderbnis wurde umfassend optimiert und angepasst.
    • In allen bisherigen Quests wurden die Dialoge angepasst, um NPCs besser zu charakterisieren und die Questanweisungen zu erweitern.
    • In vielen Gebieten wurden die Quests für einen besseren Erzählfluss neu strukturiert und generische Beute wurde durch neue interaktive Objekte ersetzt.


    GRUPPENSPIEL

    Wir haben überarbeitet, wie Gruppen EP bekommen, um das Spielen in der Gruppe zu erleichtern:

    • Solange die Gruppe als Ganzes 15 % Schaden bei einem Wesen verursacht, bekommen alle Gruppenmitglieder EP und eine Chance auf Beute.
    • Gruppenmitglieder müssen gewisse Voraussetzungen erfüllen, damit ihr Beitrag anerkannt wird: In den letzten 2 Minuten Aktionen wie Schaden austeilen, heilen oder blocken ausführen und innerhalb eines gewissen Bereichs rund um das getötete Wesen sein. Hinweis: Keine Sorge, Fernkämpfer! Dieser Bereich ist weit außerhalb der Reichweite normaler Angriffe.
    • Wir haben die Anzahl der EP für das Töten von Feinden durch eine Gruppe angepasst. Bislang haben alle die vollen EP erhalten, jetzt wird die Menge basierend auf der Anzahl der Gruppen und der Gruppengrößen angepasst. Diese Änderung beruht auf der Tatsache, dass Monster in einer Gruppe leichter zu besiegen sind.
    FRAKTION UND GEBIET
    • Wir haben einige Werte angepasst in Vorbereitung auf ein kommendes größeres Feature, das sowohl Mitglieder einer Kompanie als auch alle in der Fraktion, die ein Gebiet besitzt, mit coolen neuen Vorteilen belohnen wird.
      • Die Steuerersparnis für Kompaniemitglieder in einem Gebiet in ihrem Besitz wurde auf 30 % reduziert.
      • Der Rabatt auf Häuserkosten für Kompaniemitglieder in einem Gebiet in ihrem Besitz wurde auf 20% reduziert.
      • Der Sammelbonus für Kompaniemitglieder in einem Gebiet in ihrem Besitz wurde auf 10% reduziert.

    SCREENSHOTS

    arcanist-thumb.jpg

    tannery-thumb.jpg

    cook-thumb.jpg

    GALLERY_Cook01_thumb.jpg

    GALLERY_Cook02_thumb.jpg

    GALLERY_Cook03_thumb.jpg