Beiträge von Phyatrix

    Die Karte vom Art DIrector hätte ich schon echt gerne gehabt und dann an die Wand hängen, aber das Steelbook sieht auch sehr gut aus. Aber jetzt habe ich schon die Deluxe Edition gekauft über Steam. Schade, dass die Information erst jetzt kommt.

    Ich möchte mit meiner Aussage nicht sagen, dass die Idee vollkommen sinnlos ist. Ich finde es, wie bereits erwähnt, durchaus interessant und es kann sinnvoll sein und es ist klar, dass ,,normale" Kompanien eben mehr PvP machen dann als die Craftingkompanien, aber dafür diese die Zeit fürs Ressourcen sammeln benutzen. Ich sehe sowohl positive Seiten, als auch negative Seiten in einer ,,reinen" Craftingkompanie und diese alle auszuformulieren würde schlicht zu lange dauern xD. Aber wir alle wissen, das wir eben nicht wissen wie New World im Endeffekt sein wird. Bis zum Beta Release ist es nur ein Monat, aber wer weiß ob in der Beta auch alles schon gezeigt wird? Vllt kommen ja auch noch andere oder mehr Ressourcen dazu. Bis jetzt kann das keiner ganz genau sagen. Ich hoffe einfach auf eine freundliche, spaßige und gute gemeinsame Zeit auf dem Server zusammen egal ob rein-blütiger Crafter, PVE und PVP-Experte, einfach in der Gegend rumlungerndes Häufchen oder etwas anderes ist! Ich denke jeder wird im Craften tätig sein nur mit dem Unterschied die Einen mehr und die Anderen weniger.

    Eine Craftingkompanie ist ein interessantes Thema wobei ich sagen würde, dass es eine reine Craftingkompanie die sich nur auf Crafting-spezialisiert so nicht gibt bzw geben wird. Ich vermute mal, dass so wie in einigen/vielen anderen Spielen bestimmte Ressourcen erst ab einem erhöhten Level zur Verfügung stehen werden, sei es nur bestimmte Levelbegrenzte Gebiete oder sowas wie Dungeons/Bossdrops. Wodurch die Craftingkompanie auch Endcontent machen muss/machen wird und dadurch nun eben keine reine Craftingkompanie ist, sondern eine normale Kompanie mit eben ein paar mehr Leuten die Craftingzeugs machen. Da komm ich nun zum zweiten Punkt, bei dem ich mir denke, dass jede Kompanie nun Crafter haben wird selbst wenn es nicht so viele sind wie in dieser Crafting-spezialisierten Gilde wird es immer Leute geben die es auch so in ihrer Kompanie machen werden und eventuell sogar in einer "normalen" Kompanie weiterund schneller schaffen, da diese eben mehr Content macht und somit mehr Ressourcen und vorallem höhere Ressourcen hat die auf weniger Leute aufgeteilt werden müssen und somit mehr Sachen craften und mehr vorankommt. Zumindest ist so mein Gedanke bei der ganzen Sache und denke trotz der guten Idee wird es eine eher schwierigere Umsetzung. Nicht mehr lange dann sehen wir ja wie New World ist! :)

    Es war einmal ein tapferer junger Mann namens Fred. Der großgewachsen ist, dennoch klitzekleine Füße hatte, die furchtbar nach Bewegung schrien. Fred dachte über eine Wanderung durch die schöne Gegend am agyptischen Vorgebirgsfluss nach, welcher Waldmeister und Bärlauch duftete. Plötzlich und unerwartet da sah er eine Meerjungfrau, wunderschön und traurig wirkte Ihr Gesicht. Sie hielt eine verwelkte Rose mit blutigen Händen

    Also ich habe es nicht zurückgegeben.

    Ich finde auch bei einigen der Punkte ist es persönliche Meinung, weshalb man das Spiel nicht spielt. z.B. Loot-PvP. Ich persönlich finde wenn es kein survival Spiel wie z.B. Ark, PUBG, 7 Days, etc ist macht ein Loot-PvP System in meinen Augen nicht viel Sinn. Dies kann widerum jemand anderes anders als ich sehen. Auch das schweigen bezüglich Informationen im Spiel ist für mich unbegründet und persönliche Meinung. Da ich 1. finde, dass New World uns schon sehr viele Informationen gegeben hat. 2. Mich frage wo denn der Spaß ist ein Spiel zu entdecken wenn man schon alles weiß. Es macht doch viel mehr Spaß ein Game von sich aus zu entdecken, ohne dass man alles weiß an Monstern oder auch Skillung und anderes. Wie gesagt das kann jeder anders sehen. Des Weiteren verstehe ich nicht was die Leute gegen das Bezahlsystem haben sie wollen kein monatliches bezahlen, mit dem das Spiel sich finanziert und Kosten decken kann und wahrscheinlich kein Pay to Win im Item-Shop ist, aber auch kein Item-Shop bei dem sich Leute eher was kaufen wegen ansatzweisen Pay to Win (hier frag ich mich ab wann es als Pay to Win bezeichnet wird). Irgendwie muss sich ein Spiel finanzieren denn ohne das kommt es im Normalfall nicht lange aus. I-eine Bezahlmethode wird es immer geben selbst wenn es Addons im Spielbereich sind die man kaufen kann und Dabei wird es auch immer jemanden bzw irgendwelche geben die meckern. zu den anderen Punkten könnte ich auch noch was schreiben aber lasse ich erstmal. Der einzige Punkt wo ich sage ja das ist zwar doof aber egal, ist der Punkt mit dem Beta Start aber wenigsten wissen wir wann er grob ist, aber auch das ist kein Grund für ein Refund in meinen Augen.

    Kann es vielleicht sein, dass dort steht 2 mal gekauft, weil Ihr quasi das Spiel gekauft habt und gleichzeitig die Beta? Aber da es im Grunde vielleicht nur eine Version ist einmal angezeigt wird? Da man ja bei Kauf von New World einmal den Beta-Zugang bekommt und den Zugang zur offiziellen Version. So würde ich mir diesen ,,Fehler" von euch erklären.

    Es war einmal ein tapferer junger Mann namens Fred. Der großgewachsen ist, dennoch klitzekleine Füße hatte, die furchtbar nach Bewegung schrien. Fred dachte über eine Wanderung durch die schöne Gegend am agyptischen Vorgebirgsfluss nach, welcher Waldmeister und Bärlauch duftete. Plötzlich und unerwartet da sah er eine Meerjungfrau, wunderschön und traurig

    Ich bin definitiv der Grinder! Ich werde hauptsächlich durch PvE und Farmen von Ressourcen leveln dafür bin ich halt Handwerker durch und durch egal um welche Handwerksfertigkeit es sich handelt. Ich werde wahrscheinlich Stundenlang einfach nur Ressourcen farmen und meine Kompanie durch Craftinggegenstände so gut es geht unterstützen.

    Menschliche NPC-Begleiter passen für mich hier nicht wirklich rein. Wenn mal in einer Quest begleite den NPC von A nach B kommt ist es okay, aber permanente NPC-Begleiter würden aus meiner Sicht nicht in New World gehören. Bei Pets wäre es okay wenn man sowas normales wie Hunde, Katzen oder einen Vogel als Haustier bzw Deko platziert und in seiner Wohnung mit dem was machen kann. Aber als Begleiter mit nem Rucksack? Ne das ist dann zu viel des Guten. Das Thema mit dem Pferd und Esel etc würde wieder in ein anderes Thema gehören, da diese ja Reittiere und keine Pets im direkten Sinne sind.